Skip to main content

ZACO V80 Wischroboter

261,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Oktober 2020 18:08

Der ZACO V80 Wischroboter ist ein intelligenter Saugroboter mit Wischfunktion. Er hat eine eingebaute Raumerkennung und ist besonders energieeffizient.


Gesamtbewertung

82%

"Sehr gut "

Qualität
80%
Preis/Leistung
82%
Lebensdauer
84%

Maße33 x 33 x 8 cm
Gewicht2,6 kg
Lautstärke68 dB(A)
ReinigungsartTrocken- und Nasswischmodus
Betriebsdauer1,5 h
Saugt vor dem Wischen
Steuerung per App oder Fernbedienung

Für wen eignet sich der ZACO V80 Wischroboter?

Wer eine flexiblen und effektiven Saug- und Wischroboter sucht, der sollte sich den ZACO V80 Wischroboter näher anschauen. Heutzutage haben die wenigsten noch viel Zeit, die sie in die Pflege des Hauses investieren können und so kommt dieser Wischroboter sehr gelegen, da er Zeit spart und ganz alleine den Boden sauber halten kann.

Dank der SVM-Technologie findet der Wischroboter von selbst die optimalen Reinigungswege und stößt dabei nicht an die Möbel. Der Wisch- oder Hybridmodus sorgt auf festen Böden für ein gründlich sauberes Ergebnis und die Schattenreinigung macht auch die Säuberung unter Möbeln möglich, unter die man bei der Reinigung per Hand nicht gelangen würde.

Der Saugmotor hat eine starke Saugkraft und dabei trotzdem eine geringe Lautstärke, so dass man bei anderen Tätigkeiten oder Gesprächen nicht gestört wird. Der Motor des ZACO V80 Wischroboter hat außerdem eine sehr lange Lebensdauer und so kann der Besitzer des Roboters sich lange an diesem nützlichen Gerät erfreuen.

In der Wischfunktion kann dank eines großen Mopps und eines Wassertanks eine langanhaltend feuchte und dadurch gründliche Reinigung gewährleistet werden. So ist der Moneual Style sehr vielseitig und perfekt für alle vielbeschäftigten Personen.

Maße des ZACO V80 Wischroboters

Der ZACO V80 Wischroboter hat die Maße 33 x 33 x 8 cm und wiegt 2,6 Kg. Der Wischroboter hat einen Aktionsradius von 150 Metern.

Ausstattung, Material und Farbe des ZACO V80 Wischroboters

Der ZACO V80 Wischroboter ist farblich in schwarz und dunkelrot gehalten und hat ein innovatives und hochwertiges Design, das in jedem Raum einen Blickfang darstellt.

Mit der Smart-Vision-Mapping (SVM) Technologie kann der Raum dank der integrierten Kamera-Navigation systematisch abgefahren und der Reinigungsfortschritt erkannt werden.

Auch nach einer Zwischenladung, die der Wischroboter selbständig durchführt, kann die Reinigung so fortgesetzt werden. Der Li-Ion Akku des Roboters hat eine Kapazität von 1400 mAh.

Dank 42 smarter Sensoren werden während der Reinigung keine Einrichtungsgegenstände beschädigt und durch die Fernbedienung kann der ZACO V80 Wischroboter besonders komfortabel bedient werden.

Der Hochleistungs-BLDC-Motor bringt eine Leistung von 20 Watt und kann bis zu 120 Minuten am Stück arbeiten. Dabei ist er 30 % stärker und hat eine 10x längere Lebensdauer als normale Motoren. Durch den 150 ml fassenden Tank des Wischroboters kann im Wischmodus bis zu 3 Stunden lang Wasser an das Mikrofasertuch abgegeben werden, sodass der Boden ohne lästiges Nachfüllen gründlich gesäubert werden kann.

Die beiden Seitenbürsten erweitern die Reinigungsbreite des ZACO V80 Wischroboter und die spezielle, patentierte Stoff-Textur des Mikrofasertuchs nimmt Schmutz besser auf als übliche Mopps.

Vorteile

✅ Die SVM-Technologie des Wischroboters ermöglicht effiziente Reinigungswege.
✅ Der Roboter kann zwischen Saug-, Wisch- und Hybridmodus wechseln und sich so verschiedenen Böden anpassen.
✅ Mit der Schattenreinigung können auch schlecht erreichbare Bodenbereiche leicht sauber gehalten werden.
✅ Der High Performance Saugmotor ist besonders stark und langlebig.
✅ Durch den Wassertank und das spezielle Mikrofasertuch ist eine lange und gründliche Reinigungsfahrt ohne Nachfüllen möglich.

Nachteile

❌ Der Akku ist nicht so stark wie bei anderen Wischrobotern und muss öfter aufgeladen werden.
❌ Hindernisse kann der Moneual Style nicht überwinden.


261,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Oktober 2020 18:08

zurück zum Vergleich

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!