Skip to main content

Motorradhelm

  • beraten Schon 16.294 Menschen beraten

  • produkttest 400 Produkte getestet

  • rueckversand Kostenloser Rückversand

Ihre Vorteile

  • Schützt den Kopf optimal vor Verletzungen
  • Passt sich gut an den Kopf an
  • Ist sehr leise trotz der guten Belüftung

Top 5 Motorradhelme

Vergleichssieger

X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro IntegralhelmHJC Motorradhelm RPHA 11 MonsterNolan N87 Special Plus Integralhelm
Testergebnis

1,3

Sehr gut

08/2019

1,6

Sehr gut

08/2019

2,4

Gut

08/2019
Gewicht1, 3 kg1,3 kg1,4 kg
VerschlussDoppel-D Ring KinnriemenverschlussDoppel-D RingverschlussRatschen-Verschluss
AußenmaterialCarbonCarbonPolycarbonat
waschbares Innenfutter
ECE-R 22.05 Zulassung
PreisvergleichAmazon_logo

397,49 €

Amazon_logo

449,00 €

Amazon_logo

209,00 €

DetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den Warenkorb

Motorradhelm Beratung

Motorradhelme im Test

Ein Jethelm passt nicht zu jedem, denn mit einem Helm drückt man auch einen Teil seiner Persönlichkeit aus. Und so versuchen die Helmhersteller, wie z.B. schuberth, shoei oder HJC, den schwierigen Spagat zwischen größtmöglichem Schutz und einem gefälligen Aussehen der Motorradhelme.

Gleichzeitig muss der Helm zu dem Motorrad passen. Ein Chopperfahrer wird einen anderen Helm wählen, als ein Endurofahrer, ein Mofafahrer wird nie erfahren, dass sein Helm oder sein Visier bei 200 km/h starke Windgeräusche erzeugt und ein schwarzgewandeter Biker wird sich kaum einen knallbunten Jethelm kaufen.

motorradhelmBevor Sie viel Zeit unvorbereitet in Motorradbekleidungsgeschäften verbringen, soll Ihnen das Lesen dieser Zusammenfassung die Auswahl erleichtern.

Ein Helm ist besser wie kein Helm, über diese Phrase sollten wir hier hinaus sein, schon weil das seit Jahrzehnten der Gesetzgeber vorgibt. Je mehr der Motorradhelm verhüllt, desto sicherer ist er. Ein gutes Visier sorgt für Durchblick und geringes Gewicht für Komfort und dann kommt die Materialauswahl, bei der die einzelnen Werkstoffe ihrer Vor- und Nachteile bereithalten.

Zu guter Letzt hat Sicherheit bei einem Motorradhelm ein Preisschild, was in Einklang mit dem Geldbeutel gebracht werden muss. Ein Visier von schuberth, ein Jethelm aus Carbon, geringes Gewicht, oder einfach passend zum Motorrad, all das sind Entscheidungen für Ihre Sicherheit.

 

Zum Motorradhelm-Vergleich

 

Motorradhelme und ihre grundlegenden Funktionen

Ein Motorradhelm ist eine mehr oder weniger komplette Hülle um Ihren Kopf. Für die Sicht gibt es ein sogenanntes Visier, meist eine durchsichtige Kunststoffscheibe. Die Außenhaut ist hart und die Innenseite ist aus verformbarem Kunststoff.

Bei einem Unfall verformt sich dieser weiche Kunststoff und passt sich exakt dem Kopf an. So kann das Gewicht des Aufpralls auf eine größere Fläche verteilt werden. Danach bietet der Helm keine Sicherheit mehr, verunfallte Motorradhelme müssen ausgetauscht werden.

motorradhelmAber auch ohne Unfall hat ein Helm kein leichtes Leben, denn er ist dafür gebaut, um Sie vor Fahrtwind und Insekten zu schützen. Ein verkratztes Visier kann man einzeln nachkaufen, aber spätestens nach wenigen Jahren sind Motorradhelme auch in optisch gutem Zustand zu alt für ein Motorrad.

Die verschiedenen Werkstoffe machen einen Teil des Schutzes und Preises aus. Polycarbonat ist ein Vertreter der günstigeren Sorte, leicht zu formen und in großen Mengen günstig herstellbar. Aber er altert schnell und ist vergleichsweise schwer.

Die Verbundwerkstoffe wie Carbon oder Glasfaser beispielsweise sind langlebiger und leichter, aber die Herstellung ist schwieriger und dadurch selbstverständlich teurer. Bei den High-End Marken wird gerne auf Carbon wegen Gewicht und Härte des Verbundstoffes zurückgegriffen.

Überblick oder Vertrauen

Bei einem Kauf geht es vor allem um die Beratung. In einem Geschäft kann man an einen Verkäufer mit Fachwissen und neutralem Markenbewusstsein kommen. Es kann aber auch sein, dass er vor allem die Ware verkaufen möchte, die für ihn am wirtschaftlichsten ist.

Wer schon vorher gut informiert ist, Preise vergleicht und ein paar Testberichte liest, geht damit gut aufgestellt in den Online-Kauf. Motorradhelme bieten Sicherheit, aber nur, wenn der Helm passend ausgewählt wurde.

Worauf muss ich beim Kauf von einem Motorradhelm achten?

  • Auf welchem Motorrad soll er getragen werden
  • Das Gewicht, das auch stundenlang getragen werden muss
  • Gute Belüftung, wenn Sie das Motorrad sportlich im Gelände fahren
  • Fühlen Sie sich in einem engen geschlossenen Helm wohl
  • Raucher oder Brillenträger
  • Passt der Helm zu Ihrer Schutzausstattung
  • Der richtige Sitz, passt der Helm wirklich
  • Die neusten Modelle sind im Vergleich besonders teuer
  • Kommen Sie mit der Technik, z.B. Visier oder Verschluss, gut zu Recht

 

Zum Motorradhelm-Vergleich

 

Welche Arten von Motorradhelmen gibt es?

Integralhelme:

Diese Bauart bietet den besten Schutz, da der ganze Kopf umhüllt wird, die einfache Konstruktion hat ein geringes Gewicht und das große Visier bietet eine gute Sicht. Hohe Geschwindigkeiten bieten den größten Mehrwert dieser Helme, aber auch auf einem Mofa schützt dieser Helm am besten.

Klapphelme:

Ein Klapphelm bietet einen Vorteil bei Unfällen, auch für Brillenträger und Raucher haben sie Vorteile, da die ganze Gesichtsfront mit Visier hochgeklappt werden kann. Tourenfahrer, die lange den Helm tragen, sind die richtigen Kunden dieser Sicherheitstechnik, auch bei etwas höherem Gewicht.

Enduro/Crosshelme:

Diese Helme wurden sehr luftig entwickelt, da es bei Enduro- oder Crossfahrten schon sehr schweißtreibend werden kann. Manche Modelle haben ein Visier, andere müssen mit einer Schutzbrille gefahren werden.

Jethelm:

Dieser Helm lässt das ganze Gesicht frei und daher selbstverständlich auch ungeschützt. Diese Helme sind sehr leicht und oft auch nur dünn gepolstert. Einen Jethelm gibt es sogar aus Carbon, was das Gewicht weiter reduziert.

Informationen zu führenden Herstellern/Marken von Motorradhelmen

Die deutsche Marke schuberth ist vor allem für ihre Klapphelme bekannt, aber auch der berühmte Golfball war ein Meilenstein der Helmtechnik.

Motorbike HelmShoei ist ein japanischer Lieferant für Motorradhelme, der schon früh in die Verarbeitung von Verbundwerkstoffen einstieg.

Für ihre italienischen High-End Produkte hat der Hersteller Nolan die Marke X-lite ins Leben gerufen.
DMD, der Testsieger bei www.expertentesten.de hat sich auf den Retrobereich spezialisiert, so bekommt man Motorradhelme mit aktueller Technik und dem Design vergangener Jahrzehnte.

HJC bietet die ganze Palette der verschiedenen Helmsysteme und auch Varianten, deren Design sich an Kinohelden anlehnt.

Wie läuft ein Test für Motorradhelme im Internet

Internetseiten wie www.expertentesten.de ermitteln ihre Testergebnisse, indem Sie Testberichte und Kundenrezensionen von Verkaufsportalen vergleichen und zusammenführen. So können verschiedenste Testverfahren einbezogen werden. Die technischen Daten der Produkte fließen genauso ein wie die Bewertungen der Endkunden.

 

Zum Motorradhelm-Vergleich

 

Motorradhelme im Test, die wichtigsten Quellen

Jetzt haben Sie viel über Sicherheit, Gewicht, Motorradhelme und Details wie Carbon, Jethelm oder einfach Helm gelesen, oder ein Visier der Firma Schuberth mit den anderen Herstellern X-lite oder HJC verglichen. Damit Sie noch tiefer in diesen Test eintauchen können, hier noch ein paar Webseiten:

Motorradhelme der Firma schuberth finden Sie unter www.schuberth.de
Motorradhelme der Firma X-lite finden Sie unter www.X-lite.it
Motorradhelme der Firma hjc finden Sie unter www.hjchelmets.de
Motorradhelme der Firma shoei finden Sie unter www.shoei-europe.com

Wenn Sie einen weiteren Test lesen möchten, dann empfehlen wir www.test.de oder einfach Motorradhelme und Test in Ihre Suchmaschine einzugeben.

ProduktPreisShop
1 X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro Integralhelm L (60) Carbon Matt - 1 X-Lite X-803 Ultra Carbon Puro Integralhelm

397,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
2 HJC Motorradhelm RPHA 11 Monster Military Camo, Schwarz/Rot, Größe S - 1 HJC Motorradhelm RPHA 11 Monster

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
3 Nolan N87 Special Plus Integralhelm Motorrad Polycarbonat n-com - grafitschwarz Größe L - 1 Nolan N87 Special Plus Integralhelm

209,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!