Skip to main content

Siebträgermaschine

  • beraten Schon 16.294 Menschen beraten

  • produkttest 400 Produkte getestet

  • rueckversand Kostenloser Rückversand

Ihre Vorteile

  • Schafft ein besonders aromatisches Kaffee-Erlebnis
  • Bereitet den Kaffee professionell zu
  • Erweckt in jeder Küche ein Kaffeehaus-Feeling

Top 5 Siebträgermaschinen

Vergleichssieger

Preis-Leistungs-Sieger

Bezzera BZ10 PM EspressomaschineQuickMill MOD.03000 Orione 03000 EspressomaschineSage Appliances SES875 Espresso-MaschineDe’Longhi Dedica EC 685.M Espresso SiebträgermaschineEspressomaschine Rancilio Silvia
Testergebnis

1,6

Sehr gut

11/2019

1,8

Sehr gut

11/2019

1,7

Sehr gut

11/2019

2,3

Gut

11/2019

2,5

Gut

11/2019
Gewicht19 kg9,2 kg11,5 Kg4,22 Kg14 Kg
Maße25 x 37,5 x 42,5 cm25 x H: 38 x T: 25 cm40x33x31 cm33 x 14,9 x 30,3 cm23,4 x 29 x 33,8 cm
Wassertankgröße3 Liter1,5 Liter2 Liter1 Liter2,5 Liter
GehäusematerialEdelstahlEdelstahlGebürstetes EdelstahlEdelstahlEdelstahl
Aufheizdauer12 min1 mink.A.40 sek5-10 min
Druckmessanzeige
Milchschäumdüse
Zwei-Tassen-Zubereitung
PreisvergleichAmazon_logo

1.155,00 €

Amazon_logo

627,99 €

Amazon_logo

300,00 €

Amazon_logo

163,16 €

Amazon_logo

599,99 €

DetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den Warenkorb

Siebträgermaschinen Beratung

Worauf muss ich beim Kauf einer Siebträger Espressomaschine achten?

Sie sind auf der Suche nach einer Siebträger Espressomaschine, mit der Sie nicht nur köstlichen Kaffee, sondern auch herrlichen Milchschaum zubereiten können?

In einem externen Test in Bezug auf die Siebträger Espresso Maschine wurden verschiedene Maschinen von unterschiedlichen Herstellern auf Herz und Nieren geprüft, zum Beispiel von Delonghi und weiteren renommierten Marken.

Wenn Sie es lieben, eine Tasse aromatischen Kaffee zuzubereiten und sich eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, dann sollten Sie diesen Ratgeber lesen und die unterschiedlichen Siebträger Modelle miteinander vergleichen.

Auch bei Amazon ist es möglich, eine Siebträger Espressomaschine zu erwerben. Wir erklären Ihnen gemäß externem Siebträger Espresso Maschine Test, was solche Geräte überhaupt sind und worauf Sie beim Kauf einer Siebträger Espressomaschine achten müssen.

Darüber hinaus sagen wir Ihnen, wo Sie die Geräte zum Kochen von Espresso und Milchschaum einsetzen können und wie sie funktionieren.

Dann erklären wir Ihnen, welche verschiedenen Funktionsarten es im Bereich Siebträger Espressomaschine gibt. Achten Sie auf die passende Kaffeemühle beim Siebträger. Achten Sie auf eine gute Verarbeitung.

siebtraegermaschine

Des Weiteren führen wir häufig gestellte Fragen auf, die sich vor dem Kauf einer Siebträger Espressomaschine ergeben, damit Sie noch besser wissen, worauf Sie beim Kauf achten sollten. Soll es ein Zweikreiser oder ein Einkreiser werden?

Auch diese Fragen beantworten wir Ihnen sehr gerne. Sie erfahren außerdem, wie eine Siebträger Espressomaschine funktioniert, welche Vorteile sie hat und wo sie Anwendung findet. Wir weisen zudem darauf hin, wie der Siebträger Espressomaschine Test genau durchgeführt wurde.

Sie wollten sich immer schon explizit über die Hersteller dieser Produkte informieren? Lesen Sie diesen Artikel aufmerksam bis zum Ende durch, denn es werden die führenden Hersteller inklusive ihrer Produktlinien vorgestellt, damit Sie die verschiedenen Produkte noch besser miteinander in Verbindung bringen können.

Wir klären Sie ebenfalls darüber auf, welche Möglichkeiten es gibt, eine Siebträger Espressomaschine zu erwerben und welche Methode die bessere ist.

Lesen Sie auch unsere Fun Facts über diese Geräte und erfahren Sie, was es mit ihrer Geschichte auf sich hat, also seit wann Sie Espresso mit diesen Geräten zubereiten können. Das sind noch nicht genug Informationen für Sie? Wir haben noch weitere Zahlen und Fakten aus dieser Kategorie für Sie.

Außerdem erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Siebträger Gerät inklusive Zubehör am besten reinigen und welches Zubehör es überhaupt gibt, mit dem Sie Ihr Produkt zusätzlich aufrüsten oder beschädigte Teile austauschen können, beispielsweise den Wassertank oder das Mahlwerk.

So sind Sie perfekt für den Kauf einer passenden Siebträger Espressomaschine ausgerüstet und können ab sofort leckeren Espresso mit einer feinen Crema zubereiten, wann immer Sie möchten, heißt es im Testbericht.

Sie überlegen, sich ein solches Gerät zu erwerben? Dann sollten Sie natürlich zunächst erst einmal auf die Qualität achten, denn was nützt Ihnen ein Artikel, den Sie zwar zu einem günstigen Preis gekauft haben, doch schnell seine Arbeit verweigert.

Deshalb sollte das Verhältnis schon ausgewogen sein. Rancilio bietet übrigens auch hochwertige Geräte an, die mit einem stabilen Kessel oder einem Dualboiler ausgestattet sind. Dort müssen Sie nur noch Wasser einfüllen, die Aufheizzeit abwarten, um Ihre Kaffeespezialität mit aromatischem Duft genießen zu können.

Laut Testbericht sind Dedica, Bezzera und Silvia weitere führende Hersteller, von denen Sie ein hochwertiges Gerät erwerben können. In der Regel arbeiten die Geräte mit angemessener Leistungskraft. Erfahrene Barista empfehlen beim Kauf sehr genau auf Feinheiten zu achten.

Infografik Kaffee

Du möchtest diese Infografik auch veröffentlichen? Dann kopiere einfach folgenden Code in deinen Blogartikel oder in deine Webseite:

<a href=“https://www.empfohlen.com/wp-content/uploads/2019/04/infografik-kaffee.jpg“><img src=“https://www.empfohlen.com/wp-content/uploads/2019/04/infografik-kaffee.jpg“ alt=„Siebträgermaschine Infografik“ title=“Siebträgermaschine Infografik“ width=“818″ height=“2695″ /></a><br /><small>Gefällt dir diese Infografik? Dann lerne mehr über Siebträgermaschinen auf <a href=“https://www.empfohlen.com/haushalt/siebtraegermaschine/“>Empfohlen.com</a>.</small>

 

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Die Optik spielt beim Kauf ebenfalls eine wichtige Rolle, denn die Espressomaschine soll ja schließlich gut in das Ambiente passen. Die Leistung in Watt, mit der die Maschinen arbeiten, kann sich unterschieden, heißt es im Vergleich.

Zudem sollte die Verarbeitung der Vollautomaten hochwertig sein. Geben Sie die frischen Kaffeebohnen in die Kaffeemühle und stellen Sie den gewünschten Mahlgrad ein. Mit dem so gewonnenen Kaffeemehl können Sie dann die gewünschte Kaffeespezialität zubereiten.

Gaggia ist ebenfalls ein Hersteller im Bereich Siebträger Espressomaschine. Wie viel Euro die verschiedenen Produkte kosten, erfahren Sie, wenn Sie die Produkte in der Kategorie Siebträger Espresso Maschine miteinander vergleichen. Die Verarbeitung ist ebenfalls wichtig.

Testsieger ist das Modell geworden, das die beste Leistung gezeigt und mit der Zubereitung überzeugt hat. Miteinbezogen in die Wahl zum Testsieger wurden auch der Brühvorgang und der Milchaufschäumer der Kaffeevollautomaten.

Um Milchschaum kreieren zu können, müssen Sie selbstverständlich Milch verwenden. Auch die Materialien, aus denen die Siebträger Produkte wurden bewertet, um den Testsieger zu finden, zum Beispiel Messing oder Edelstahl.

Wussten Sie, dass Sie mit Ihrem Siebträger Modell noch andere Kaffeespezialitäten zubereiten können? Die Zubereitung von herrlichen Tassen Latte Macchiato und Cappuccino sind ebenfalls möglich. Die Temperatur und die Brühgruppe sind ebenfalls ein Indikator für die Qualität.

kaffeepulverWenn Sie möchten, dass Ihr Modell für einen langen Zeitraum eine gute Leistung erbringt, sollten Sie es regelmäßig entkalken und Bohnen verwenden, die Sie in der Mühle zu köstlichem Kaffeepulver mahlen können. Weitere Details erfahren Sie später dazu.

Vor dem Kauf sollten Sie auch das Preis-Leistungs-Verhältnis beachten und ob Sie Milch aufschäumen können. Krups bietet ebenfalls hochwertige Produkte an. Gibt die Siebträger Espresso Maschine genügend Dampf ab?

Doch es gibt noch mehr, das Sie vor dem Kauf Ihrer Siebträger Espressomaschine beachten sollten. Am wichtigsten an der Espressomaschine ist der Siebträger. Suchen Sie eine aus, die mit einem herkömmlichen ausgestattet ist und keinem, der Crema erzeugen kann.

Dabei handelt es sich meistens um sehr günstige Artikel. Der Tamper sorgt für die Entstehung von feinem Kaffeemehl. Wählen Sie ein massives Modell, das möglichst nicht aus Aluminium, sondern aus schwerem Messing oder Edelstahl gefertigt ist.

Das dient als Wärmespeicher und Filter, falls die Kraft schwankt. So zaubern Sie gleichmäßige und aromatische Tassen an Kaffeespezialitäten, beispielsweise Latte Macchiato oder Cappuccino inklusive feinem Milchschaum. So sehen es auch die Barista. Ist die Verarbeitung gut genug?

Der Boiler ist ebenfalls wichtig. Er sollte aus Edelstahl oder Messing gefertigt sein, da Aluminium schnell rostet und auch schneller beschädigt werden kann. Entkalken fällt mit einem Boiler aus Edelstahl oder Messing leichter. Der Kessel darf außerdem nicht zu klein sein, denn dann schwankt die Temperatur.

Je mehr Wasser Sie einfüllen können, umso komfortabler ist außerdem die Bedienung. Es gibt noch weitere Kriterien, die Sie beachten müssen, nämlich die Größe der Brühgruppe, ob Einkreiser, Zweikreiser oder Dualboiler.

Wie groß der Wassertank ist, spielt ebenfalls eine Rolle, wenn Sie eine Siebträger Espressomaschine erwerben möchten, um Espresso zu kochen. Das können Sie zum Beispiel bei Amazon. Sehen Sie sich dort den Preis an und schauen Sie sich den Testsieger an.

FAQs zur Siebträger Espressomaschine

Was genau bedeutet Siebträger Espressomaschine eigentlich? Laut Testbericht ist mit einer Siebträger Espressomaschine ein Gerät gemeint, das mit Siebträgertechnik arbeitet. Das Sieb muss mit frisch gemahlenem Kaffeepulver gefüllt werden.

Der Tamper sorgt dafür, dass das Kaffeepulver festgedrückt wird. Die Brühgruppe sorgt für die Kraft zwischen neun und zwölf bar. Mit Siebträgermaschinen gelingt Ihnen das Kochen von köstlichem und aromatischem Espresso.

Er ist außerdem die Basis für weitere Kaffeespezialitäten, zu denen Latte Macchiato und mehr gehören inklusive leckerem Schaum, den Sie aus Milch zubereiten können.

Das Spezielle an Siebträger Modellen ist die besondere Brühtechnik. Sie ist dafür verantwortlich, dass aus den Bohnen beziehungsweise dem Kaffeemehl das ganze Aroma entzogen werden kann. Auf der anderen Seite können Sie auch eine wohlschmeckende Crema zaubern, sodass diese sich als feinporiger Schaum entpuppt.

Schauen Sie sich bei Amazon bei den Siebträger Maschinen um und lernen Sie von erfahrenen Barista, wie Sie Kaffeespezialitäten zubereiten können. Siebträger Geräte finden Sie auch in den Cafés dieser Welt. Nehmen Sie auch die Verarbeitung der Espressomaschine ernst.

Warum soll es eine Siebträger Espressomaschine sein?

espresso-maschineIm Test heißt es, dass die meisten Kaffeeliebhaber einen Siebträger erwerben, weil sie originalen italienischen Kaffee zubereiten möchten. Das schaffen eben nur Siebträger, die manuell bedient werden. Sie erschaffen Spezialitäten mit dem typischen Aroma.

Baristas werden die genannt, die für das Zubereiten dessen zuständig sind. Dabei steht insbesondere der Geschmack im Fokus. Wenn Sie hochwertige Bohnen in bester Qualität lieben, dann ist ein Siebträger Modell genau richtig für Sie, heißt es im Test. Wir stellen Ihnen später noch einige Modelle vor.

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Was ist in Bezug auf Siebträger wichtig?

Sie können nur originale und typische Kaffeespezialitäten zaubern, wenn Sie einen Siebträger verwenden. Solche Modelle stehen immer häufiger auch in privaten Haushalten. Diese Produkte sind handlich und zum erschwinglichen Preis erhältlich.

Sie lieben hohen Kaffeegenuss und möchten mehr als nur herkömmlichen Filterkaffee trinken? Dann ist ein Siebträger ideal geeignet für Sie. Wenn Sie einen Siebträger kaufen möchten, können Sie eine große Auswahl miteinander in Konkurrenz stellen.

Lassen Sie deshalb das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Größe des Geräts und den dafür vorgesehenen Platz mit in die Kaufentscheidung einfließen. Wie viele individuelle Einstellungen können vorgenommen werden, etwa in Bezug auf Temperatur oder Druck.

Wie groß ist der Kessel, wie groß der Wassertank und wie lange dauert die Aufheizzeit. Ist ein Mahlwerk bereits integriert oder müssen Sie zusätzlich eine Mühle kaufen?

Deshalb sollten Sie die verschiedenen Modelle einem Vergleich unterziehen, um so feststellen zu können, ob die Funktionen und Features Ihren Wünschen und Anforderungen entsprechen. Nur so können Sie mit einer Siebträger Espressomaschine leckeren Espresso kochen. Die Verarbeitung darf nicht vernachlässigt werden.

Zu was ist eine Espressomaschine in der Lage?

Mit ihr gelingt nicht nur das Espressokochen, sondern diese Produkte können noch viel mehr. Dabei handelt es sich um sogenannte Vollautomaten, mit denen Sie Latte Macchiato, Milchschaum und Crema zaubern können. Schäumen Sie die Milch mit der Düse auf.

Es gibt außerdem Düsen, mit denen Sie durch heißen Dampf Wasser für Tee erhitzen können. Es gibt darüber hinaus Espressomaschinen, die für Pads geeignet sind, die mit Kaffeemehl befüllt sind. Wenn Sie die Bohnen nicht frisch mahlen möchten, können Sie auch eine sogenannte Hybridmaschine kaufen.

Des Weiteren gibt es Modelle mit eingebauter Kaffeemühle. So sparen Sie Platz und genießen eine komfortablere Bedienung. Wenn Sie ein wenig Erfahrung gesammelt haben, können Sie schon bald als Barista tätig sein und Kaffeespezialitäten zubereiten, die auf der Grundlage von Espresso hergestellt werden.

Welche Kaffeemühle soll es für den Siebträger sein?

espresso-siebtraegermaschineDie Wahl Ihrer Kaffeemühle sollte anhand verschiedener Kriterien erfolgen. Wie soll das Mahlergebnis sein, wie schnell arbeitet das Mahlwerk! Passt das Design in Ihre Küche und wie groß sind die Kaffeevollautomaten? In der Kategorie Mühle gibt es verschiedene Produkte.

Achten Sie auf die Qualität, denn die Mühle darf nicht zu heiß werden. Wäre das so, wäre der Geschmack des Kaffees beeinträchtigt. Außerdem sollte die Mühle das Kaffeemehl sehr fein mahlen. Nur auf diese Weise kann es in der Siebträgermaschine entsprechend weiterverarbeitet werden.

Welche Bohnen und welchen Kaffee sollten Sie verwenden?

Es sind viele Bohnen und Kaffeesorten erhältlich, die Sie für Ihre Siegträgermaschine verwenden können. Sie sollten auch diese im Internet anschauen oder am besten Probieren, damit Sie herausfinden, welche Sorte für Sie am besten geeignet ist.

Aufgrund der großen Vielfalt wird das aber vermutlich einige Zeit in Anspruch nehmen. Deshalb ist ein Vergleich im Internet immer eine große Hilfe für Sie.

Welches Wasser sollten Sie für Ihre Siebträgermaschine verwenden?

Die Qualität von Wasser spielt eine große Rolle für ein aromatisches Ergebnis. Das Wasser darf nicht zu hart sein, denn dann leidet der Geschmack sehr deutlich. Es gibt spezielle Filter, die dabei behilflich sind, die Härte des Wassers zu verringern. Diese und der pH-Wert können dann an den Brühvorgang angepasst werden.

Welche Milch sollten Sie nehmen?

Die richtige Milch ist für Ihren Kaffeegenuss ebenfalls von großer Wichtigkeit. Mit Ihrer Espressomaschine werden Sie in Zukunft sehr häufig Milchschaum zubereiten. Die Vollmilch muss kalt sein, damit das Aufschäumen gut gelingt.

Sie sollte außerdem einen höheren Fettanteil haben. Deshalb ist Vollmilch gut geeignet. Im Test wurde auch in der Kategorie Espressomaschine nach Produkten gesucht, mit denen Sie Milchschaum zaubern können. Schauen Sie sich jede Maschine an.

Wie viel Kraft beziehungsweise bar sollte die Espressomaschine haben?

Eine Espressomaschine arbeitet meistens mit einer Kraft von etwa fünfzehn bar. Damit erbringt sie genug Leistung, um die perfekte Kraft von neun bis zwölf bar gewährleisten zu können. Es gibt aber viele Modelle, bei denen Sie die Kraft manuell regulieren können.

So beeinflussen Sie den Extraktionsvorgang. Speziell fortgeschrittene Baristas lieben diese Möglichkeit, denn so gelingt das Kaffeegetränk nach Wunsch. Achten Sie darauf, dass das Produkt mit einem guten Tamper ausgestattet ist.

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Welche Siebträgermaschine soll es sein, um Cappuccino und Latte Macchiato kochen zu können?

Sie möchten mehrere Kaffeespezialitäten mit Ihrer Siebträgermaschine zubereiten können? Wenn sie mit einer Aufschäumdüse ausgestattet ist, können Sie jedes Modell nutzen. Neben dem Einkreiser, für den Sie zum Kochen etwas Zeit benötigen, gibt es auch Zweikreiser. Letztere erlauben das parallele Aufschäumen von Milch und Brühen von Espresso. Das Produkt sollte genügend Watt mit sich bringen.

Welche Maschine bereitet den besten Espresso zu?

siebtraeger-baristaWelche Espressomaschine das beste Getränk zubereitet, lässt sich nicht genau sagen. Doch wer Sieger werden möchte, befindet sich immer in der Kategorie höherer Preis. Die Qualität dieser zeigt sich zum Beispiel an den hochwertigen Elementen, an der Optik und an der Langlebigkeit.

Sie werden aus Edelstahl oder Messing hergestellt. Zudem kann die Temperatur stabil gehalten werden. Daran zeigt sich die Qualität des Espressos. Daher spielt das Preis-Leistungsverhältnis eine sehr wichtige Rolle, also dauerhaft gesehen.

Der Tamper sollte hochwertig sein. Zudem müssen Mahlgrad und Verarbeitung stimmen.

Was ist ein Siebträger?

Bei Einer Siebträger Espressomaschine handelt es sich um ein Produkt, das mit Mehl befüllt wird. Bei einem bestimmten Mahlgrad wird das Heißgetränk dann gebrüht. Dabei handelt es sich in aller Regel um Espresso, doch auch andere Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino können mit einer Siebträger Espressomaschine zubereitet werden.

Es gibt große Unterschiede zwischen einer herkömmlichen Kaffeemaschine, und zwar in Bezug auf Design und Leistung. Dennoch ähnelt sich das Funktionsprinzip. Mit einer Siebträgermaschine können Sie viele Tassen Espressi zubereiten.

Es gibt auch noch andere Modelle, die als Zentrifugenmaschinen arbeiten. Doch auch in Bezug auf die Siebträgermaschine an sich unterscheiden sich die verschiedenen Produkte. Selbst wenn Sie noch zu den Laien zählen, was die Barista angeht, können Sie eine solche Espressomaschine leicht bedienen.

Sie sollten sich allerdings vorher damit beschäftigen und sich auch die Bedienungsanleitung anschauen. Im externen Test wurden viele klassische Varianten untersucht in Bezug auf diese Maschinen. Meistens wird jedoch ein bestimmtes Modell von den Nutzern verwendet.

Zu den bekanntesten Typen gehören Vollautomaten, manuelle Espressomaschinen und jene, mit denen Sie verschiedene Spezialitäten zubereiten können. Dort befindet sich dann auch eine Aufschäumdüse, mit der die Zubereitung von Milchschaum gelingt.

Aufgrund der großen Auswahl sind Sie frei in der Entscheidung, welche Leistung Ihr Modell haben soll. Die verschiedenen Varianten sind mit mehr oder weniger vielen Extras ausgestattet, sodass zu Beispiel ein Timer zu Maschine gehört.

Es ist bei einigen Modellen auch möglich, die obere Seite von Tassen zu wärmen. Sie wählen einfach das Produkt aus, das mit den Features ausgestattet ist, die Ihnen am ehesten zusagen. Doch alles müssen sie längst nicht können, denn es reicht schon aus, wenn sie mit einem manuellen Milchaufschäumer versehen sind.

Dann haben Sie alles, was Sie zum Kochen von Kaffeespezialitäten benötigen. Stimmen Sie den Mahlgrad ab. Stimmt die Leistungskraft in Watt?

Wie funktioniert ein Siebträger?

Eine Siebträgermaschine funktioniert nach dem Prinzip einer herkömmlichen Espressokanne. Der Wassertank ist in der Mitte des Produkts angebracht, während Brühvorgang und Siebträger manuell von Ihnen bedient werden müssen.

Sie müssen das Kaffeemehl in das Sieb der Espressomaschine füllen. Danach hängen Sie das Sieb in den Träger ein. Durch hochwertige Pumpen wird hoher Druck aufgebaut, der dafür sorgt, das starke Aroma des Espressos einfangen zu können.

Dabei kommt es auch zur Entwicklung von Dampf. Bitterstoffe können nicht in Ihr Heißgetränk gelangen, dafür ist die vorgeschaltete Brühgruppe verantwortlich. Sie hält die nicht gewollten Bitterstoffe fern. Sobald Sie ein wenig geübt haben, können Sie selbst als Barista tätig werden und bereiten die köstlichsten Kreationen zu.

Die Siebträgermaschine lässt sich wirklich einfach bedienen. Sie können sich dazu im Internet auch Videos anschauen, damit Sie bereits einen kleinen Überblick erhalten. Wählen Sie die Kaffeesorte aus, die Ihnen am besten schmeckt und drücken Sie diese mit dem Tamper fest.

espresso-bohnenDer Siebträger wird in ein Gewinde gedreht. Sie müssen die angegebene Füllmenge einhalten, das ist wichtig. Außerdem muss das Sieb fest mit der Maschine verbunden werden. Während des Kochens entsteht ein sehr hoher Druck.

Auf diese Weise wird das Wasser nach dem Aufheizen durch das Sieb gedrückt. Bei dem Brühvorgang werden alle gewollten Elemente aus dem Kaffeemehl gelöst und Sie einen köstlichen Espresso, eine Latte Macchiato oder einen Cappuccino mit viel Geschmack trinken können.

Wie Sie sehen, ist die Handhabung einer Espressomaschine sehr einfach. Sie sollten jedoch bei Ihrer Siebträger Espressomaschine beachten, dass der erzeugte Druck sehr hoch ist. Dabei dürfen Sie sich keinen Bedienungsfehler erlauben, denn sonst dauert es noch, bis Sie Ihren Espresso endlich trinken können.

Diese Maschinen sind auch einem Druck gewachsen, der höher als neun bar ist und durch den Siebträger geführt wird. Achten Sie bei der Zubereitung Ihrer Kaffeespezialitäten stets auf Ihre Sicherheit und entkalken Sie Ihr Modell regelmäßig, um seine Lebensdauer zu erhöhen.

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Vorteile & Anwendungsbereiche von Siebträgern

Siebträgermaschinen kommen an verschiedenen Orten zum Einsatz. Früher wurden Sie lediglich von professionellen Barista in der Gastronomie oder in Röstereien zur Verkostung neuer Kaffeesorten eingesetzt.

Doch seit geraumer Zeit gibt es diese Produkte auch für den privaten Gebrauch, sodass auch Sie jetzt in den Genuss kommen, Einkreiser, Zweikreiser oder Dualboiler mit und ohne Mahlwerk nutzen zu können. Die Produkte mit Kessel sind zum Beispiel bei Amazon erhältlich.

Achten Sie darauf, dass Ihr Modell eine kurze Aufheizzeit hat, denn so kommen Sie schneller in den Genuss eines köstlichen Heißgetränks mit viel Geschmack und typisch italienischem Flair. Das gelingt Ihnen allerdings nur mit einer Siebträger Espressomaschine. Der Mahlgrad sollte korrekt ausgewählt werden.

Die Vorteile im Überblick:

✅ originaler Kaffeegenuss wie in Italien
✅ Produkte sind von verschiedenen Herstellern verfügbar
✅ eine schnelle Möglichkeit zur Zubereitung von Kaffee verschiedener Art
✅ Sie mahlen die Bohnen stets frische, sodass auch das Kaffeepulver immer frisch ist
✅ Produkte lassen sich einfach bedienen, auch von unerfahrenen Nutzern

Welche Arten von Siebträgern gibt es?

Der Einkreiser

Wie so oft gibt es auch unter diesen Produkten verschiedene Arten. Eine Siebträger Espressomaschine kann als Einkreiser oder Zweikreiser gekauft werden. Wie sich beide unterscheiden, ist Ihnen vermutlich schon klar, noch bevor Sie einen Testbericht gelesen haben.

Genau, der Einkreiser arbeitet mit einem Kreislauf, den er für den Brühvorgang benötigt und zum Erzeugen von Dampf, damit die Milchschaumdüse genutzt werden kann. Wie viel Watt hat das ausgewählte Gerät?

Vorteile:

✅ Produkte lassen sich schnell und einfach bedienen
✅ keine komplizierte Technik

Nachteile:

❌ häufig fehlen besondere Extras

Der Zweikreiser

Diese Produkte sind für diesen Vorgang zwei Kreisläufe vorhanden, die getrennt voneinander arbeiten. Damit ist es möglich, Kaffee zuzubereiten und parallel dazu aufzuschäumen, um herrlichen Milchschaum zu kreieren. Mit einer solchen Siebträger Maschine können Sie also noch schneller arbeiten.

Vorteile:

✅ auch bei diesem Siebträger Typen geht das Kaffeekochen schnell und einfach
✅ Kaffeekochen und das Zubereiten von Milchschaum sind parallel möglich

Nachteile:

❌ wenig Extras vorhanden

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Der Dualboiler

Der Siebträger Dualboiler wird immer beliebter. Diese Siebträger Espressomaschine arbeitet mit einem großen Kessel, in dem Dampf produziert wird, und mit einem kleinen Kessel zum Brühen. Sie sind dafür verantwortlich, dass die Temperatur im Wassertank des Siebträger Produkts permanent gleich bleibt.

Die Aufheizzeit bei einem Dualboiler liegt meistens bei etwa fünfzehn bis 30 Minuten. Es ist aber so, dass Boiler nicht ständig aufgeheizt werden dürfen. Daher sind Thermoblock Siebträger auf dem Vormarsch. Bei einem Siebträger Dualboiler mit Thermoblock ist im Grunde kein Boiler mehr vorhalten.

siebtraegermaschine-tasseDie Flüssigkeit wird sofort in den elektronischen Durchlauferhitzer gelenkt. Eine Variationspumpe sorgt für die Weiterbeförderung.
Mit den Geräten ist es möglich, dass Sie Ihren Espresso bereits nach zwei Minuten in den Händen halten können. Die Brühgruppe der Siebträger Espressomaschine muss hochwertig sein, damit Sie leckeren Espresso trinken können. Mehr Details später.

Der Kessel in dieser Siebträger Espressomaschine wird die ganze Zeit elektronisch beheizt. Produkte, die für die Gastronomie hergestellt wurden, können auch mit Gas beheizt werden. Sie lassen sich allerdings auch mit schwachen Stromanschlüssen kombinieren.

Dann können sie in Strandbars genutzt werden. Im kalten Zustand ist die Aufheizzeit nur kurz und kann durch eine Elektroheizung gewährleistet werden. Zweikreiser sind für den privaten Gebrauch nicht unbedingt erforderlich, da die Kaffeemenge in der Regel eher gering ist.

Bei fast allen Geräten ist es so, dass die Tassenablage beheizt ist. So ist es möglich, dass vorgeheizte Tassen das Servieren von heißem Espresso ermöglichen. Häufig sorgen weitere Features für noch mehr Komfort. Doch es gibt noch weitere Espressomaschinen.

Ist die Brühgruppe leistungsstark genug? Lesen Sie die Details. Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen, wenn Sie in Ruhe mahlen möchten.

Vorteile:

✅ Temperatur bleibt konstant erhalten
✅ Ausstattung mit Thermoblock erübrigt Boiler
✅ Zubereitung erfolgt automatisch
✅ für den professionellen Bedarf wird auch mit Gas beheizt

Nachteile:

❌ diese Produkte sind nicht mit Brückensteuerung ausgestattet
❌ die Aufheizzeit ist sehr lang

Nachteil: Diese Geräte haben keine Brühdrucksteuerung.

Manuelle und Kolben-Espressomaschinen

Mit diesen Geräten ist eine Siebträger Espressomaschine gemeint, die bereits in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts sehr häufig verwendet wurde. Der Druck wird bei diesen Produkten manuell erzeugt. Dazu müssen ein Kolben oder ein langer Hebel betätigt werden.

Wenn Sie ein Espressofreund sind, sagen Sie sicherlich, dass dies die beste Methode ist, um typisch italienischen Espresso zubereiten zu können. Und es gibt diese Produkte auch noch zu kaufen. Schauen Sie sich danach bei Amazon um.

Da es aber nur noch geringe Stückzahlen gibt, ist der Preis für sie sehr hoch. Interessieren Sie sich für das Preis-Leistungs-Verhältnis? Dann können Sie getrost mahlen.

Vorteile:

✅ wurden schon in den 50er Jahren verwendet
✅ der Druck wird manuell erzeugt
✅ Espressoliebhaber sind überzeugt davon, dass dies die einzig wahre Methode ist

Nachteile:

❌ nur noch in geringen Stückzahlen erhältlich
❌ deshalb ist der Preis für diese Maschinen sehr hoch

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Kaffeevollautomaten

Siebträger Vollautomaten werden anders als herkömmliche Produkte fast ausschließlich in der Gastronomie verwendet. Es bestehen Unterschiede zu den sogenannten Halbautomaten. Kaffeevollautomaten können zum Beispiel die erforderliche Wassermenge selbstständig mit der Hilfe der Elektronik bestimmen.

Bei einer bestimmten Wassermenge schalten Vollautomaten selbstständig ab. Automaten eignen sich für alle geschäftlichen Bereiche, in denen Sie Ihre Kunden mit Kaffeespezialitäten bedienen. Die Zubereitung von Kaffee gelingt mit diesen Maschinen sehr schnell.

Zudem ist eine solche Espressomaschine intuitiv bedienbar, sodass Sie schnell Espresso kochen können. Vollautomaten können natürlich auch für den privaten Gebrauch genutzt werden. Moderne Vollautomaten können sich auch an die Privatnutzung anpassen und sind mit vielen Funktionen auf kleinstem Raum ausgestattet.

Eine solche Espressomaschine eignet sich hervorragend für Sie, wenn Sie wert auf hohen Komfort legen, so heißt es auch im Testbericht. Die Brühgruppe sollte hochwertig sein. Erfahren Sie mehr in den weiteren Details.

Vorteile:

✅ für Gastronomie und privaten Gebrauch geeignet
✅ Automaten erledigen ihre Arbeit selbstständig
✅ Aufheizzeit und Zubereiten geht sehr schnell
✅ bieten auch zu Hause hohen Komfort

Nachteile:

❌ teurer Anschaffungspreis

So wurden Siebträger getestet

Um den Sieger zu ermitteln, wurden die jeweiligen Produkte sehr genau unter die Lupe genommen. Es wurde zum Beispiel überprüft, ob ein Mahlwerk bereits integriert ist und ob Crema erzeugt werden kann. Der Mahlgrad wurde ebenfalls analysiert.

Wie groß ist der Wassertank, war ebenfalls ein Kriterium, um den Sieger bestimmen zu können. Die Art der Produkte wird im Testbericht ebenfalls eine Rolle spielen. Die verschiedenen Details flossen dann in die Gesamtnote des externen Tests ein und führten so zum Testsieger.

espressoDoch auch zusätzliche Features gehörten zum Test jeder Espressomaschine. Die Verpackung und der Lieferumfang wurden genauestens untersucht. Übersteht die Verpackung den Transport, denn viele Menschen bestellen ihre Siebträger Produkte gerne bei Amazon.

Was gehört alles zum Produkt, beziehungsweise wie groß ist der Lieferumfang. Klar, dass mehr Zubehör auch zu einer besseren Note führt. Wie ist die Produktleistung insgesamt? Wie ist die Leistung in Watt und welche technischen Unterschiede gibt es bei den verschiedenen Geräten.

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis hat mit bestimmt, wer zum Testsieger erkoren wurde. So wurde dann herausgefunden, welche Siebträger Espressomaschine die beste ist und mit welcher Espresso Maschine Sie Heißgetränke mit viel Geschmack zubereiten können.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wichtig, damit Sie problemlos aufschäumen können. Machen Sie Ihren Produkten Dampf! Aufschäumen und Ihren Siebträger genießen.

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Informationen zu führenden Herstellern/Marken von Siebträgern

Das Unternehmen Delonghi ist für viele Menschen ein Begriff, wenn es um die Siebträger Espressomaschine geht. Die Vision des Herstellers lautet seine Produkte bestmöglich zu entwickeln. So auch im Bereich Siebträger Espressomaschine, damit Sie täglich einen leckeren Espresso trinken können.

Wie das Unternehmen das umsetzt? Seine Visionen erreicht Delonghi, indem das Unternehmen seine Kunden mit hochwertigen Produkten im Bereich Siebträger Espressomaschine beliefert, die sich durch ihr unverwechselbares Design und qualitativer Hochwertigkeit auszeichnen.

Bei der Entwicklung achtet das Unternehmen auf kulturelle und lokale Besonderheiten im Bereich Siebträger. Auch die Gewohnheiten bezüglich Geschmack oder Tradition werden unterstützt. Für die Umsetzung dieses Vorhabens sorgen engagierte Mitarbeiter, die komplett hinter der Marke stehen.

Innere Werte sind Delonghi ebenfalls wichtig. Das Unternehmen hat ein gutes Gespür für Produktinnovationen in Sachen Siebträger. Außerdem sammelt es Erkenntnisse von internationalen Haushalten. Der Hersteller ist jederzeit offen für neue Ideen.

Zudem zeichnet sich das Unternehmen durch Charakterstärke aus. Es ist zuverlässig und legt wert auf klare Linien. Sie möchten leckeren Cappuccino zubereiten. Entkalken Sie Ihr Produkt zuvor.

Der Service ist hervorragend. In die Produktion der Güter fließt italienische Leidenschaft mit ein. Gegründet wurde das Unternehmen 1974, das seit dieser Zeit Haushaltsgeräte herstellt. Doch die Wurzeln gehen sogar noch weiter zurück, nämlich fast 100 Jahre.

So wurde der Hersteller zu einer Mischung aus Bodenständigkeit und Energie. Deshalb ist der Hersteller dafür bekannt, hochwertige und innovative Produkte zu entwickeln. Er sagt selbst von sich, dass ihm dieses Gen bereits in die Wiege gelegt wurde.

Die Artikel des Herstellers stehen außerdem für eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Das erreicht er durch Arbeitskraft und hohe Funktionalität. Die Techniken und Innovationen sowie die Herangehensweisen des Herstellers sind außergewöhnlich.

kaffebohnen-espressoNicht umsonst ist er der Inbegriff für italienisches Design. Die Produkte, die entworfen werden, zeigen sich mit klaren und eleganten Formen, außerdem mit innovativen Farbkombinationen und werden aus besten Materialien hergestellt.

Des Weiteren werden sie an individuelle Ansprüche angepasst. Deshalb ist jedes Produkt des Hauses etwas Besonderes, wodurch auch das konsequente und starke Markenimage entstanden ist. Kennen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis? Achten Sie auf integrierte Mühlen und sorgen Sie so für Dampf.

Die Kombinationen sind innovativ aufgrund der speziellen Oberflächen und Materialien. Die Farben sind in allen Kategorien optimal aufeinander abgestimmt. Die wichtigen Berührungspunkte vermitteln Sicherheit und Hochwertigkeit. Alle Merkmale lassen sich auf die italienische Herkunft zurückverfolgen.

Der zweite Hersteller für den Bereich Siebträger Espressomaschine ist Rancilio. Die Rancilio Group ist ein renommiertes Unternehmen, dessen Tradition für die Siebträger Espressomaschine lange zurückreicht.

Mit den Espressomaschinen des Herstellers gelingt Ihnen der perfekte Espresso, da sie mit moderner Technologie ausgestattet sind, die mit hervorragendem Design gepaart ist. Mittlerweile gehört der Hersteller der ALI Group an, bei dem es sich um einen international tätigen Hersteller aus Italien handelt.

Hergestellt werden Produkte für Hotelketten, Großrestaurants, Krankenhäuser, Kantinen, Flughäfen, Schulen und Strafanstalten. Die Rancilio Group gehört zu den bekanntesten Herstellern der Branche und punktet mit einem ausgezeichneten Sortiment an Siebträger Espressomaschinen und weiteren Produkten dieser Kategorie.

Tätig ist das Unternehmen bereits seit 1927. Seit dieser Zeit bemüht sich Rancilio darum, die Verbreitung und den Erhalt italienischer Kaffeekultur weltweit zu erhalten. Das Unternehmen möchte Coffeeing the World betreiben.

Was das heißt? Die Unternehmensphilosophie soll vermittelt werden, denn dabei geht es nicht ausschließlich um Technologie. Auch Einfallsreichtum, Sensibilität und Talent sind gefragt, wenn es um eine solche Maschine geht, mit der Milchschaum ebenfalls produziert werden kann, heißt es im Test.

Zudem möchte das Unternehmen ein überzeugendes Angebot aus Markennamen und gefühlvoller Ausstrahlung vermitteln, wenn es um hochwertige Espressomaschinen geht. Der Hersteller möchte Botschafter werden, wenn es heißt, Made in Italy, und zwar weltweit.

Das Unternehmen hat ein erklärtes Ziel, denn es möchte einen exklusiven Service bieten und seine Partnerunternehmen umfassend betreuen. Denn so entstehen langfristige und dauerhafte Verbindungen.

Bezzera ist ebenfalls ein italienischer Hersteller für Siebträgermaschinen. Das Unternehmen hat sich schon immer auf die Produktion im Bereich Siebträger Espressomaschine spezialisiert. Deshalb kann Bezzera auf hochwertige und zuverlässige Siebträger Produkte verweisen, die auch international erhältlich sind.

siebtraeger-kaffeeBezzera sagt von sich selbst, dass es als authentisches Unternehmen tätig ist und die Produkte Made in Italy herstellt. Zudem werden Sie weltweit exportiert. Von der Montage bis zur Abnahme erfolgen alle Schritte von Bezzera im eigenen Werk in Rosate, das zu Mailand gehört.

Gegründet wurde das Unternehmen 1901. Seit dieser Zeit ist es führender Hersteller im Bereich Espressomaschine. Der Hersteller ist also bereits seit elf Dekaden tätig und kann auch eine lange Familientradition zurückblicken.

Vier Generationen haben schon gearbeitet und Erfolgsgeschichte geschrieben. Der Erfolg kam mit der Leidenschaft für hochwertigen Espresso aus Italien. Ein Produkt, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Benötigen Sie auch einen Milchaufschäumer? Bereiten Sie Cappuccino zu und entkalken Sie Ihr Produkt regelmäßig. Mühle einschalten und später aufschäumen.

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Nun widmen wir uns Gaggia, bei dem es sich ebenfalls um einen italienischen Hersteller für Haushaltswaren handelt.
Das Unternehmen bietet ebenfalls Siebträger Produkte Made in Italy an. Begonnen hat die Geschichte des Unternehmens mit einem Mann, der Anfang der 30er Jahre in Mailand nach dem besten Espresso suchte und ihn selbst kreierte.

Schon fast ein ganzes Jahrhundert ist der Hersteller Ansprechpartner für Menschen, die gerne eine Siebträger Espressomaschine kaufen möchten, heißt es im Vergleich. Sowohl die Gastronomie, also auch private Haushalte werden mit den modernen Geräten beliefert, die der Hersteller jedes Jahr aufs Neue in zeitloser und attraktiver Form erschafft.

Inspiriert wird der Hersteller dabei von dem Design, der Mode und der Kultur. Eine Prise italienische Leidenschaft rundet ab. Sie können mit den Siebträger Geräten des Herstellers eine zarte Crema zaubern.

Der letzte Hersteller von diesen Produkten ist als einziger in Deutschland zu finden. Der Name Krups ist ein Synonym für Innovation und Ästhetik, die mit Funktionalität kombiniert werden.
Der Hersteller möchte seinen Kunden ein zufriedenstellendes und umfassendes Erlebnis bieten, wenn es um die Siebträger Espressomaschine und andere Haushaltsgeräte geht.

Das komplette Design des Herstellers Krups zeigt sich durch akribische Details und dadurch, dass der Kern von optimaler Benutzererlebnisse wahrgenommen wird. Das Unternehmen Krups bietet Produkte an, die den Alltag verbessern und sich durch technischen Fortschritt auszeichnen.

siebtraeger-maschineDas zeigt sich auch an jeder Siebträger Espressomaschine. Zur Lieblingsinnovation des Herstellers gehört die Espresso Dampfdüse zum Aufschäumen von Milchschaum. Befindet sie sich an der Maschine, rastet sie automatisch ein und kann sich selbst reinigen.

Es handelt sich um ein Meisterstück, das Sie mit einer einfachen Geste steuern können. Das Unternehmen sagt selbst, dass nur Zuverlässigkeit und Präzision ein so besonderes Ergebnis gewährleisten können, heißt es im Test.

Präzision wird vom Hersteller als das Wissen dargestellt, dass aufgrund des Thermoblocks ideal temperierte Tassen köstlicher Kaffeespezialitäten verfügbar sind, wird im Vergleich erwähnt. Ein passender Milchaufschäumer sollte es auch sein.

Produktlinien der Herstellern von Siebträgern in der Übersicht

Dedica ist ein beliebtes Produkt des Herstellers Delonghi. Die Dedica steht in verschiedenen Farben mit Mahlwerk und Wassertank für Sie zur Verfügung. Mit diesem Gerät können Sie eine herrliche Crema kreieren und nicht nur sich, sondern auch Ihre Gäste verwöhnen, heißt es im Vergleich.

Stellen Sie einfach den gewünschten Mahlgrad ein, drücken Sie den Tamper der Dedica und genießen Sie das Heißgetränk, das aus der Siebträger Espressomaschine läuft. Die Dedica verwöhnt Ihre Geschmacksnerven nach allen Sinnen der Kunst, sodass es sich lohnt, dieses Produkt mit den anderen Espressomaschinen zu vergleichen.

Wenn Sie eine gute Kaffeemaschine suchen, ist die Dedica ausgezeichnet für Sie geeignet. Bei Amazon können Sie die Preise in Euro ebenfalls für die Dedica und weitere Details vergleichen.

Sie möchten noch weitere Siebträger Produkte miteinander vergleichen? Dann schauen Sie sich die Rancilio Silvia an, bei der es sich ebenfalls um ein beliebtes Produkt handelt. Die Silvia ist qualitativ sehr hochwertig und bereitet köstlichen Espresso zu.

Die Siebträger Espressomaschine ist zu guten Preisen in Euro erhältlich und besteht zum Teil aus Messing. Deshalb kann sie ihre Temperatur sehr gut halten. Geschmacklich macht sich das auch bemerkbar. Der Siebträger ist ebenfalls sehr massiv und liegt gut in der Hand.

Die Silvia ist außerdem sehr leistungsstark in Watt und besonders langlebig. Das Gehäuse von Silvia wird aus Edelstahl gefertigt, deshalb ist sie elegant und robust zugleich.

Die Rancilio Silvia ist perfekt für Einsteiger geeignet, die sich noch nicht so gut mit einem solchen Modell auskennen. Laut Vergleich passt die Silvia in jede Küche. Achten Sie darauf, ob auch ein Milchaufschäumer vorhanden ist.

Auch Bezzera bietet in seinem Sortiment hochwertige Produkte an, wenn es um die Espressomaschine geht. Mit Mahlwerk oder mit separater Kaffeemühle, alles ist möglich.

Schauen Sie sich das Sortiment des Herstellers an und finden Sie neben Siebträgermaschinen mit und ohne Mühle auch die passende Kaffeemühle, mit der Sie Ihr Kaffeepulver selbst produzieren können, wird im Testbericht empfohlen. Wer Testsieger geworden ist, erfahren Sie in externen Testberichten.

siebtraeger-detail

Gaggia Siebträger Produkte sind ebenfalls empfehlenswert, wenn Sie die Produkte und Preise in Euro vergleichen. Es handelt sich um hochwertige Artikel, die für eine gleichmäßige Wasserversorgung bekannt sind. Tradition ist hier deutlich erkennbar.

Sie arbeiten zum Beispiel mit 1.300 Watt, sodass Sie sich über ein leistungsstarkes Produkt freuen können, das Sie mit bestem Siebträger Espresso und weiteren Kaffeespezialitäten versorgen kann.

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Last but not least stellen wir Ihnen die Produkte in diesem Bereich von Krups vor. Mit den Kaffeevollautomaten ist es Ihnen möglich, hochwertige Siebträger Heißgetränke zuzubereiten. Genießen Sie den Duft und das Aroma frisch von frisch gemahlenem Kaffeepulver und bereiten Sie sich die Getränke zu, die Sie mit Ihrer Espressomaschine zaubern können.

Etwas Milchschaum gefällig? Das können Sie mit einer kompakten und formschönen Maschine des Herstellers ebenfalls tun. Kaffeevollautomaten des Herstellers bieten so viele Möglichkeiten, sich das Siebträger Getränk zu kochen, das Ihnen am besten schmeckt. Ist Ihr Produkt mit einem Milchaufschäumer ausgestattet?

Wo kauft man am besten Siebträger Produkte?

Sie möchten Produkte dieser Kategorie kaufen? Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Entweder entscheiden Sie sich für den Kauf im Internet oder für den Kauf im stationären Einzelhandel. Wir beleuchten in diesem Abschnitt die Vor- und Nachteile der jeweiligen Methode.

Zunächst widmen wir uns dem Online Kauf. Bei dieser Möglichkeit profitieren Sie von einer besonders großen Auswahl, den im Internet können Sie viele Produkte miteinander vergleichen. Zudem sind die Preise in Euro online häufig deutlich günstiger als in einem Geschäft vor Ort.

Online können Sie sich selbstverständlich ebenfalls beraten lassen. Sie können das gewünschte Produkt bequem vom heimischen Rechner aus bestellen und sparen so Zeit und Mühe, wenn Sie eine Espressomaschine erwerben möchten.

Hinzu kommt, dass Ihnen das bestellte Gerät bis vor die Haustür oder zu einer anderen Adresse Ihrer Wahl geliefert wird. Sie müssen sich nicht um den Transport kümmern, um Espresso trinken zu können. Allerdings können Sie sich die Siebträger Auswahl nicht persönlich anschauen. Der Brühvorgang ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium.

Vorteile:

✅ große Auswahl vorhanden
✅ Preise in Euro sind deutlich günstiger
✅ Online Beratung möglich
✅ Bestellung erfolgt zu Hause am Rechner
✅ Produkt wird nach Hause geliefert

Nachteile:

❌ Auswahl kann nicht vor Ort begutachtet werden

Nun kümmern wir uns um Vorteile und Nachteile, wenn Sie die Espressomaschine im Einzelhandel kaufen möchten.

Sie werden direkt vor Ort beraten und können das gewünschte Produkt sofort mitnehmen. Allerdings sind die Preise im Einzelhandel oft für Siebträger Produkte oft wesentlich teurer. Die Auswahl ist dafür begrenzt.

Sie benötigen Zeit, um in einem Laden vor Ort nach dem passenden Produkt zu suchen. Außerdem müssen Sie selbst für den Transport sorgen, wenn Sie sich zum Kauf entschließen. Milchaufschäumer bei Kaffeevollautomaten sind Standard.

Vorteile:

✅ Beratung vor Ort
✅ Sie können sich die Produkte direkt anschauen

Nachteile:

❌ Preise sind in Euro vor Ort häufig höher
❌ die Auswahl für die Kategorie Siebträger Espressomaschine ist begrenzt
❌ es ist Zeit erforderlich, um das passende Produkt zu finden
❌ Sie müssen selbst für den Transport sorgen

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Fun Facts und Ratgeber für Siebträger

Kaffeeheißgetränke sollen die Schönheit erhöhen. Tatsächlich ist heute bekannt, dass Espresso und andere Kaffeespezialitäten die Schönheit verbessern. Nämlich wenn sich das schwarze Gold in Form von Koffein in Kosmetika befindet.

Es wird zur Hautstimulation verwendet, Cellulite kann damit behandelt werden, denn Koffein erweitert die Gefäße und sorgt so für eine optimale Durchblutung. Schwellungen der Tränensäcke sollen ebenfalls mit Koffein zurückgehen.

Auch Haarausfall kann mit Koffein gebessert werden. Hätten Sie das gedacht? Achten Sie auf den Brühvorgang. Produkte aus Messing und Edelstahl sind hochwertig, wenn es sich um Siebträger handelt.

Die Geschichte der Siebträger

In den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts gab es in Italien verschiedene Personen, die Experimente in Sachen Produkt durchführten. Es sollte sich um ein optimales Geschmackserlebnis handeln. Außerdem sollte die Brühzeit verringert werden.

1885 entwickelte Angelo Moriondi aus Turin Kaffeemaschinen, die in Bars verwendet wurden. Dabei handelte es sich um eine erste Espressomaschine, die allerdings sehr schwer war. Auch die Bedienung war nicht sehr leicht.

Milchschaum konnte schon gar nicht auf einfache Weise mit einer Siebträger Espressomaschine erzeugt werden. Um Espresso kochen zu können, war deshalb laut Test spezielles Personal erforderlich. Dennoch waren die Gäste von den geschmacklichen Ergebnissen durchaus überzeugt.

Zu dieser Zeit wurde also der Grundstein zur einfachen Herstellung mit einer Maschine gelegt. Bis zu den heutigen Geräten war es jedoch noch ein langer weg, denn so komfortabel wie heute konnten die Menschen ihre Espressi noch nicht trinken.

Siebträgermaschinen in Zahlen und Fakten

Der Durchbruch in Bezug auf Siebträger gelang dem Italiener Giovanni Achille Gaggia gemeinsam mit Cremonesi im Jahr 1938. Die beiden schafften es federunterstützte Schraubkolben zu erfinden, die mit einem Hebel betrieben wurden.

Die Espressomaschine wurde immer ausgereifter. Dann störte jedoch der Zweite Weltkrieg die Weiterentwicklung der Erfindung. Erst acht Jahre später konnte der Erfinder mit der Produktion seines Siebträger Artikels weitermachen.

Diese sollten professionell eingesetzt werden. Nachdem er sein Werk beendet hatte, konnten selbst die größten Kritiker von seiner Arbeit überzeugt werden. Trotzdem gab es noch ein Handicap, denn es war sehr viel Kraft erforderlich, um die Produkte bedienen zu können.

Und diese Kraft war auch für die Hochwertigkeit des Kaffees verantwortlich. Deshalb wurden nur starke und muskulöse Männer eingestellt, um die Produkte bedienen zu können.

Reinigung von Siebträgern und Zubehör

Wichtig ist, dass Sie Ihre Produkte immer regelmäßig entkalken, denn damit erhöhen Sie die Lebensdauer deutlich. Alle Teile, die Sie aus den Geräten entfernen können, sind in der Regel zur Reinigung in der Spülmaschine geeignet.

Diese sollten Sie ebenfalls neben dem Entkalken immer wieder reinigen. Das Gehäuse Ihres Geräts können Sie mit einem feuchten Mikrofasertuch täglich abwischen, so befreien Sie es von Staub und anderen Verschmutzungen.

Zubehör von Siebträgern

Es gibt verschiedenes Zubehör, das Sie für Siebträgermaschinen erwerben können. Unter anderem sind das natürlich viele verschiedene Kaffeesorten, die Sie nach dem Mahlen in Kaffeepulver umwandeln können.

Des Weiteren gibt es auch Reinigungsbürsten, mit denen Sie Stellen des Geräts säubern können, die nur schwer zugänglich sind. Zucker, Tassen und Tamper stehen ebenfalls für Sie als Zubehör für die Siebträger Espressomaschine zum Kauf bereit, damit Sie einen köstlichen Espresso zaubern können.

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

Quellen

https://espressonisten.wordpress.com/2009/04/30/was-beachten-beim-kauf-von-siebtragermaschinen/
Was vor dem Kauf von ST Geräten beachten?

https://www.siebland.com/siebtraegermaschine/faq/
FAQs zu ST Geräten

https://siebtraegermaschine-test.de/was-ist-eine-siebtraegermaschine/
Was ist ein ST?

https://www.siebland.com/siebtraegermaschine/faq/
https://siebtraegermaschine-test.de/was-ist-eine-siebtraegermaschine/

https://www.siebland.com/siebtraegermaschine/faq/#Was_ist_der_Unterschied_zwischen_einer_Ein-Kreis_und_Zwei-Kreis_Espressomaschine
https://www.siebland.com/siebtraegermaschine/
Welche Arten von Siebträgern gibt es?

http://www.delonghi.com/de-de/unternehmen/markengrundsatze
https://www.ranciliogroup.com/Group
http://www.bezzera.it/?lang=de
https://www.gaggia.de/legacy/
https://www.krups.de/about-krups
Informationen über Hersteller von Siebträgern

https://www.delonghi.com/de-de/produkte/kaffeemaschinen/espressomaschinen/ec-685m-0132106138
https://siebtraegermaschine-test.de/produkt/gaggia/gaggia-ri940311-siebtraeger-espressomaschine/
Produktlinien der Hersteller

https://www.siebland.com/siebtraegermaschine/geschichte/
Geschichte der ST

 

Zum Siebträgermaschinen-Vergleich

 

ProduktPreisShop
1 Bezzera BZ10 PM Espressomaschine - 1 Bezzera BZ10 PM Espressomaschine

1.155,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
2 QuickMill MOD.03000 Orione 03000 Espressomaschine - 1 QuickMill MOD.03000 Orione 03000 Espressomaschine

627,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
3 Sage Appliances SES875 Espresso-Maschine The Barista Express, Gebürstetes Edelstahl - 1 Sage Appliances SES875 Espresso-Maschine

300,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
4 De’Longhi Dedica EC 685.M Espresso Siebträgermaschine | 15 bar |  Professionelle Milchschaum Düse| Füllmenge 1 l | Vollmetallgehäuse | Auch für Pads geeignet | Silber - 1 De’Longhi Dedica EC 685.M Espresso Siebträgermaschine

163,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen
5 Espressomaschine Rancilio Silvia - 1 Espressomaschine Rancilio Silvia

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt kaufen

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!