Skip to main content

Massagesessel

  • beraten Schon 16.294 Menschen beraten

  • produkttest 400 Produkte getestet

  • rueckversand Kostenloser Rückversand

Ihre Vorteile

  • Liefert Entspannung im stressigen Alltag
  • Macht den Gang ins Massagestudio überflüssig
  • Fügt sich gut in eine normale Wohnzimmereinrichtung ein

Top 5 Massagesessel

Vergleichssieger

Preis-Leistungs-Sieger

Welcon Massagesessel EasyrelaxxNaipo Shiatsu MassagesesselHome Deluxe MassagesesselBeurer MC 5000 Deluxe MassagesesselMCombo Massagesessel
Testergebnis

1,4

Sehr gut

01/1970

1,7

Sehr gut

01/1970

1,5

Sehr gut

01/1970

2,0

Gut

01/1970

2,3

Gut

01/1970
Sitzmaße150 x 73 x 115 cm140 x 82 x 107 cm120 x 75 x 114 cm130 cm x 73 cm x 117 cm92 x 94 x 109 xm
Gewicht65 kg100 kg72 kg61 kg85 kg
Bodyscan
Anwendungsbereichganzer Körperganzer Körperganzer Körperganzer Körperganzer Körper
Wärmefunktion
PreisvergleichAmazon_logo

995,00 €

Amazon_logo

1.599,99 €

Amazon_logo

699,90 €

Amazon_logo

1.698,00 €

Amazon_logo

274,00 €

DetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den WarenkorbDetailsJetzt kaufenIn den Warenkorb

Massagesessel Beratung

Worauf muss ich beim Kauf von einem Massagesessel achten?

Mit dem Fortschritt der Gesellschaft verbringen die Menschen immer mehr Zeit im Sitzen als im Stehen. Einige Menschen leiden sogar unter einer falschen Haltung, ohne es zu wissen. Diese Belastung manifestiert sich häufig im Schulter- und Nackenbereich – hier können Massagen eine Linderung bewirken.

Die Massagetherapie ist eine der ältesten und effektivsten Methoden, um Körper und Geist zu entspannen. Massagen beugen Rücken-, Schulter- Nackenschmerzen und Wirbelsäule-Beschwerden vor und lindern Angstzustände sowie Depressionen, tragen zur Aufrechterhaltung der richtigen Haltung bei und verbessern die Durchblutung. Unter anderem ist die Massagetherapie besonders für Schreibtischarbeiter hilfreich.

Massagestühle sind in der Lage, mehrere Massagetechniken zu replizieren, und sie können ein sehr komfortables Massageerlebnis bieten. Die Verwendung eines Massagesessels hat mehrere positive Aspekte.

Diese Stühle wurden speziell entwickelt, um die Durchblutung zu verbessern und die Muskulatur zu dehnen. Sie geben Ihren Armen, Ihrem Rückenbereich, Ihren Beinen und der gesamten Muskulatur die nötige Erleichterung nach einem arbeitsreichen Tag. Dies erwies der Test.

Einen guten Massagesessel zu finden, kann bei der Vielzahl an Modellen, die es auf dem Markt gibt, schwierig sein. Aus diesem Grund bietet Ihnen dieser Ratgeber umfangreiche Informationen zu den Leistungen, dem Nutzen und auch einen Überblick über die unterschiedlichen Arten von Relaxsesseln.

Zudem zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten sollten, um das perfekte Deluxe Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden.

 

Zum Massagesessel-Vergleich

Solch ein Möbelstück kann eine große Investition sein, daher ist es wichtig, etwas zu recherchieren, bevor Sie einen kaufen.

Wenn es um Massagesessel geht, hat jede Person andere Anforderungen und ein anderes Budget. Daher ist es wichtig, sich einige Fragen zu stellen, um sicherzugehen, dass Sie ein Deluxe Modell finden und kaufen, dass perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wenn Sie sich für die Vorteile der Massagetherapie ohne Masseur interessieren und über die Möglichkeit eines Massagestuhls Gedanken machen, sind hier einige Punkte aufgelistet, die Sie vor dem Kauf beachten sollten:

Der richtige Platz

Zunächst sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie Platz für einen Deluxe Massagesessel, beispielsweise im Wohnzimmer haben. Massagestühle können sperrig sein, weshalb sie häufig im Schlafzimmer oder im Büro aufgestellt werden, wie der Test zeigte.

Zusätzlich zu seiner sperrigen Form und Größe kann der Sessel auch Kopf- und Fußlehnenversteller aufweisen, sodass Sie ihn, wenn Sie einen kaufen, nicht unbedingt in eine Ecke oder in die Nähe von Wänden stellen können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Raum richtig ausmessen und berechnen Sie, wie viel Platz Sie für einen Hocker benötigen, bevor Sie einen kaufen, wie der Test zeigte.

Sie können auch Massagestühle kaufen, die über Räder verfügen, sodass Sie sie von Raum zu Raum bewegen können. Dies, so zeigte es der Test, macht sie ideal für Menschen, die einen Stuhl gerne im Wohnzimmer verwenden möchten, beispielsweise während des Fernsehens, ihn später jedoch aufgrund von Platzmangel in einen anderen Raum aufbewahren wollen.

Die Funktionen

Massagestühle weisen oft eine Vielzahl von Einstellungen auf, aber die Realität ist, dass die Menschen, wenn sie einen kaufen, nur einige davon verwenden. Wenn Sie in bestimmten Teilen Ihres Körpers zu Muskelverspannungen neigen, möchten Sie möglicherweise nach einem Massagesessel suchen, der diesen Bereich besonders gut massiert, wie dies ein Masseur tun würde.

Zum Beispiel haben einige Deluxe Massagestühle expandierende Airbags im Bein- und Fußbereich, wie der Test zeigte. Andere enthalten diese in den Bereichen für Hüfte und Gesäß.

Sie sollten, wenn Sie einen Stuhl kaufen, auch einen Vergleich der Intensität oder dem Druck der Vibrationsmassage, Klopfmassage, Rollenmassage, Wärmefunktion und Heizfunktion vornehmen. Einige Modelle, dies zeigte ein Vergleich, bieten eine starke Massage, während andere nur einen leichteren Druck ausüben.

Bei einigen Relaxsesseln können Sie die Intensität der Massagefunktion, wenn Sie einen kaufen, erhöhen oder verringern. Wenn Sie nach bestimmten Massagegriffen oder -sequenzen suchen und Sie den Sessel mit anderen Personen teilen, möchten Sie möglicherweise ein Modell kaufen, mit dem Sie Massageabfolgen speichern können, wie der Test zeigte.

Das bedeutet, dass Sie diese, wenn Sie einen kaufen, nicht bei jeder Benutzung des Stuhls neu programmieren müssen.

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

Wichtige Funktionen, auf die Sie beim Kauf achten sollten

Massagefunktionen

Low-End-Produkte bieten normalerweise nicht mehr als einfache Vibration- und Rollmassagen. Auf der anderen Seite bieten Ihnen High-End-Deluxe-Produkte, wenn Sie sie kaufen, eine Vielzahl von Einstellungen, um Sie zu entspannen.

Diese Einstellungen umfassen oft, sind aber sicherlich nicht beschränkt auf: Rollenmassage, Klopfmassage, Knetfunktion, Reflexologie, Vibration, die normle Massagefunktion samt Fernbedienung, ein umfassendes Menü mit vorprogrammierten Funktionen, Wärmefunktion, Heizfunktion und sogar Funktionen- und Inversionstherapie.

Massagepositionen

MassagesesselZusätzlich zu den verschiedenen Massagearten verfügen gute Modelle über die Option andere, außer nur den Rücken-Bereich zu bearbeiten. Ein guter Stuhl bietet Ihnen, wenn Sie einen kaufen, in der Regel eine Bein- und Fußmassage sowie manchmal Arm- und Handgelenkmassagen.

Diese Optionen für den Massagebereich werden normalerweise durch Airbags und Massageköpfe im gesamten Möbelstück gewährleistet. Fortgeschrittene Massagesessel können auch einen daumenartigen Massagekopf aufweisen, um die therapeutischen Handgriffe eines Masseurs nachzuahmen.

Massagerollen

Wenn Sie sich entscheiden, den Sprung zu wagen und den Massagestuhl Ihrer Träume zu kaufen, stellen Sie sicher, dass eines der Merkmale, die Sie in Betracht ziehen, die Reichweite der Räder ist. Einige bieten eine Anpassung an die Höhe sowie die Breite an.

Massage-Airbags

Diese bieten eine starke Linderung von Steifheit, indem sie Druckluft an kleine Beutel im Rückenbereich, an den Beinen oder an den Seiten des Stuhls abgeben.

Wenn die Airbags aufgeblasen sind, komprimieren sie Ihre Muskeln, wodurch der Blutfluss angeregt wird. Zusammen können sie mit Rädern die fortschrittlichste Ganzkörpermassage darstellen, die in einem Stuhl verfügbar ist.

Beheizte Massage

Bei den meisten modernen Deluxe Modellen ist ein beheizbarer Massagesitz und / oder Rückenbereich erhältlich. Durch Infrarotwärme wird Ihre Massage und Entspannung deutlich effektiver.

Lehnenfunktion

Die meisten High-End-Stühle verfügen über eine Vielzahl von Liegeoptionen, von denen einige die Schwerelosigkeit umfassen. Diese Funktion versetzt Sie in eine schwerkraftneutrale Position, die Ihre Herzfrequenz senkt und Verspannungen verringert.

Einige Neigungsoptionen enthalten möglicherweise eine Funktion mit nur einem Tastendruck, sodass Sie die ultimative Kontrolle haben. Studien haben gezeigt, dass das Hinzufügen einer gewissen Neigung zu Ihrer Massagefunktion nicht nur ein tieferes Massageerlebnis bietet, sondern auch die Vorteile deutlich erhöht.

Massagekraft

Die meisten Menschen sind sich einig, dass die Stärke Ihrer Massage einer der wichtigsten Aspekte eines Massagesessels ist. Diese Stärke hängt von der Anzahl der Motoren innerhalb des Stuhls ab, und somit gibt eine größere Anzahl von Motoren eine höhere Leistung an.

Im Laufe der Zeit werden Sie sich an das Modell gewöhnen, sodass mehr Kraftoptionen für Sie langfristig vorteilhafter sind. Viele Massagestühle verfügen zudem über eine herausnehmbare Polsterung, die Ihnen eine weitere Anpassung der Stärke Ihrer Massage ermöglicht.

Massageprogramme

Die meisten Modelle verfügen über vorprogrammierte Massageoptionen. Diese bieten eine zeitgesteuerte Massage, die auf bestimmte Körperbereiche zielt. Die fortschrittlicheren verfügen normalerweise über eine Body-Mapping-Technologie, mit der die Reaktionen der verschiedenen Körperpartien getestet und die Massagefunktion entsprechend angepasst wird.

Stuhlpolsterung

Für Massagestuhlmöbel ist als Material häufig das Leder die erste Wahl, aber Sie werden feststellen, dass viele hochwertige und technologisch fortschrittliche Stühle synthetisch sind. Dies ist auf die Menge an Bewegung und Wärme zurückzuführen, die Ihr Hocker erzeugt. Ein synthetisches Material ist in der Regel so konstruiert, dass es der Hitze und dem Verschleiß standhält.

Das Budget

Der Kauf eines Massagesessels für das Wohnzimmer ist eine große Investition. Die Kosten für einen Sessel liegen zwischen wenigen Hundert und Tausenden von Euro. Die Kosten hängen von vielen Faktoren ab, zu denen unter anderem die Merkmale, das Erscheinungsbild, das Material, der Hersteller, die Art, Verarbeitung, Komfort und Qualität gehören.

High-End-Massagesessel mit mehreren Funktionen, expandierenden Airbags, einem ästhetisch ansprechendem Aussehen von Sitzfläche und Rückenlehne, hochwertigem Leder, USB-Anschlüssen und Musik-Playern können Sie weit über 5.000 Euro kosten, wie der Test zeigte.

Aber lassen Sie sich nicht durch diese Preise von Ihrer Investition abschrecken. Sie können Funktionen weglassen, die Sie am seltensten verwenden werden, den Luxus eingebauter Musikplayer und USB-Anschlüsse opfern und ein wenig Kompromisse eingehen, um einen Deluxe Sessel zu einem Angebot-Preis zu kaufen, der Ihrem Budget mehr entspricht.

Haltbarkeit und Reparaturmöglichkeit

Massagesessel für das Wohnzimmer bestehen aus mehreren beweglichen Teilen, elektronischen Komponenten und Kabeln, sodass möglicherweise mal ein Fehler auftreten kann. Wenn Sie bedenken, wie viel Geld Sie möglicherweise für den Sessel ausgeben müssen, möchten Sie definitiv ein Modell mit einer langen Lebensdauer, wie der Test zeigte.

Sie werden Ihren Hocker sicherlich häufig benutzen, stellen Sie also sicher, dass Sie ein widerstandsfähiges und strapazierfähiges Deluxe Modell beim Kauf erhalten. Selbst wenn Sie für dafür mehr ausgeben müssen, sollten Sie ihn als eine Investition betrachten.

Es ist immer besser, beim ersten Mal ein zuverlässiges und solides Produkt zu kaufen, als ein billiges und passables Modell, das nach kurzer Zeit bereits ersetzt werden muss. Dies erwies der Massagesessel Test.

Aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts kann die Reparatur eines Massagesessels eine schwierige und kostspielige Angelegenheit sein. Dies kann dazu führen, dass Sie auf lange Sicht mehr für den Stuhl bezahlen. Suchen Sie nach Relaxsesseln mit modularem Aussehen, wie der Test zeigte.

Dadurch werden eventuelle Reparaturen wesentlich einfacher. Wenn ein Teil defekt ist, können Sie dieses einfach entfernen und zur Reparatur einsenden, anstatt des ganzen Sessels.

Die Garantie

Erkundigen Sie sich vor dem Kauf, wie lange die Garantie gilt und was sie deckt. Stellen Sie außerdem sicher, dass sie mindestens einen Monat eine Geld-Zurück-Garantie beim Kauf erhalten. Diese zeigen, dass Unternehmen an die Leistung und Haltbarkeit ihrer Produkte glauben, wie der Massagesessel Test zeigte.

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

FAQ zu Massagesessel

Woher weiß ich, welcher Sessel zu meinen Bedürfnissen passt?

Da es Massagesessel für das Wohnzimmer in den unterschiedlichsten Ausführungen gibt, ist für jeden das richtige Modell erhältlich, wie der Test zeigte. Machen Sie sich am besten eine Liste aller Eigenschaften und Einstellungen, die Sie sich wünschen oder den Beschwerden, die Sie haben. Orientieren Sie sich dann einfach beim Kauf daran.

Wie oft sollte ich meinen Massagesessel benutzen?

MassagesesselEine tägliche Massage von einem Masseur sowie einem Relaxsessel hat wunderbare und lang anhaltende Vorteile. Die tatsächliche Dauer und die beste Frequenz variieren aber.

Im Allgemeinen reichen sogar 3 bis 5 Massagesitzungen pro Woche aus, um Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu fördern, wie der Test zeigte. Es kommt dabei immer auf Ihr persönlichen Empfinden an.

Wo platziere ich den Massagesessel am besten?

Ein Massagesessel nimmt sicherlich etwas mehr Platz in Ihrem Zuhause ein. Manche stellen ihn im Wohnzimmer auf und manche im Schlafzimmer. Wo, ist Ihnen überlassen.

Sollte es sich um ein Modell ohne Rädern handeln, empfiehlt es sich einen Platz zu wählen, an dem Sie sich oft aufhalten. Mit wiederum, können Sie den Sessel nach Belieben in das Wohnhimmer verschieben.

Was ist ein 3D-Massagesessel?

Massagesessel haben Räder, die Massagen bewirken, die auf und ab gehen. Mit der 3D-Massagefunktion kann ein Sessel jedoch auch eine Massagefunktion bewirken, die auf eine Person gerichtet ist, wie dies sonst beim Masseur möglich wäre.

Die 3D-Massage-Funktion macht die Massage effizienter und löst Knoten, wie der Test zeigte. Die Funktion bietet Kunden eine Echtzeitintensitätsanpassung, die die Vibrationsmassage, Klopfmassage, Wärmefunktion und Heizfunktion für den Kunden angenehmer macht.

Welche Merkmale sind beim Kauf eines Massagesessels zu beachten?

Sie müssen auf Einstellungen achten, die das Massagefunktion-Erlebnis verbessern. Dies bedeutet, dass Sie nach einem Massagesessel suchen müssen, der über Airbags, Luftkompression, Wärmetherapie, Reflexzonenmassage und viele vorprogrammierte Massageeinstellungen verfügt.

Wie hoch ist die Leistung bei einem Massagesessel?

Massagesessel besitzen im Durchschnitt zwischen 150 Watt und 300 Watt, abhängig von der Marke und dem gewählten Massagestuhl, wie der Test zeigt.

Was kostet ein Massagesessel?

Der Angebot-Preis ist von vielen Kriterien abhängig. Sowohl die Marke, Material als auch die Funktionsausstattung sowie das Aussehen können den Preis stark anheben.

Im Vergleich zu regelmäßigen Terminen in einem Massagesallon, sparen Sie mit einem Massagesessel auf lange Sicht jedoch Geld, unabhängig der Preisklasse, in der er sich bewegt.

Was ist ein Massagesessel?

Ein Massagesessel ist dem Wortlaut nach ein Sessel für Massagen. Traditionelle Massagestühle ermöglichen einen einfachen Zugang zu Kopf, Schultern, Rückenbereich, Wirbelsäule sowie der restlichen Muskulatur eines Massageempfängers, während elektronisch gesteuerte Modelle Vibratoren und Motoren für eine Shiatsu-Massage verwenden.

Wie funktioniert ein Massagesessel?

Die Idee hinter einem Massagesessel für das Wohnzimmer ist relativ einfach. Ein Gerät auf oder in dem Sessel vermittelt im Sitzen das Gefühl, eine echte Knetmassage sowie Rollenmassage von einem Masseur zu erhalten. Einige Modelle haben nur einfache Vibration-Elemente.

Andere enthalten komplexe Maschinen, die die Techniken eines menschlichen Therapeuten nachahmen. Während viele der Massagesessel auf dem Markt auf einem mechanischen Ansatz beruhen, haben die Erfinder verschiedene andere Techniken entwickelt, um den Massagesessel zu perfektionieren, wie der Test zeigte.

Einige haben Entwürfe entwickelt, die mit Wasser Spannungen und Stress abmassieren. Andere verwenden eine Reihe von Airbags, um die Muskeln zu pressen und die Durchblutung zu fördern. Mehrere Hersteller von Massagestühlen verwenden in ihren Produkten eine Kombination mehrerer Technologien.

Die meisten Massagesessel basieren auf einer Kombination aus Motoren, Zahnrädern, Rädern und Vibrationsmechanismen. Diese Art ist mehr als ein halbes Jahrhundert alt. Ganz einfache Massagesessel verwenden eine Reihe von Oberflächen-Vibration, um eine Massagefunktion bereitzustellen.

Um die Vibrationen zu erzeugen, verwenden Hersteller kleine Geräte, die ein gewichtetes Rad oder Zahnrad enthalten, wie der Test zeigt. Das Gewicht ist nicht auf dem Rad zentriert, wodurch dieses nicht aus dem Gleichgewicht gerät.

Wenn der Elektromotor des Geräts das Rad schnell dreht, verursacht die Drehung eine Vibration. Ein Massagesessel benötigt mehrere dieser Vorrichtungen, um Vibrationen über seine Oberfläche zu erzeugen, ohne den gesamten Sessel aus dem Gleichgewicht zu bringen, so der Test.

Wenn Sie eine Wärmefunktion, Heizfunktion, Vibrationsmassage und Klopfmassage von einem Massagesessel erhalten, wirken die Rollen wie eine Knetmassage und Rollenmassage von einem Masseur.

MassagesesselDie Rollen bewegen sich in Mustern, die durch die Struktur des Rahmens bestimmt werden. Die Rollen einiger Massagesessel haben einen begrenzten Bewegungsspielraum – sie können sich nur auf der Rückseite des Stuhls auf und ab bewegen, da sie sich entlang einer am Rahmen befestigten Schiene bewegen.

Massageprogramme samt Fernbedienung und Elektromotoren liefern entsprechend die Energie für die Walzen. Andere Massagestühle sind komplexer. In diesen montiert der Hersteller die Rollen an einem mechanischen Arm, der sich sowohl seitlich als auch vertikal bewegen kann, so der Test.

Dies bedeutet, dass sich die Rollen nach links und rechts oder sogar in Kreisen bewegen können, wie der Test zeigte. Wieder treibt ein Elektromotor die Bewegungen des mechanischen Arms an. Ein Mikroprozessor samt Fernbedienung im Massagesessel speichert aufgezeichnete Muster, die der Hersteller vorprogrammiert, im Sessel.

Bei vielen Relaxsesseln für das Wohnzimmer kann der Verbraucher die Intensität der Massagefunktion und Massageprogramme einstellen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen können Sie ändern, wie weit sich die Rollen im Massagemodus vom Rahmen weg bewegen.

Zum anderen kann der Rahmen an einem Drehpunkt in der Rückenlehne befestigt werden, damit er sich näher an den Rückenbereich des Benutzers oder weiter weg bewegen kann.

Da viele Massagesessel auch Liegestühle sind, müssen Hersteller elektrische und mechanische Systeme entwerfen, die in mehreren Positionen arbeiten können. Einige Massagestühle verfügen über ein motorisiertes Liegesystem, so der Test.

Der Verbraucher kann die Position des Stuhls durch Drücken einer Taste am Steuersystem des Massagesessels ändern. Bei anderen Stühlen muss der Verbraucher einen Freigabegriff ziehen, bevor er physisch gegen die Rückenlehne des Stuhls drückt.

Massage mit Wasser

Eine Alternative zum rein mechanischen Ansatz ist die Verwendung von Wasser. Das ist das Prinzip hinter dem Design des von Frank J. Arzt erfundenen Hydro-Massage-Sessels. Design und Material ermöglichen es dem Benutzer, eine erfrischende Knetmassage mit Wasserstrahlen zu erleben und dabei vollkommen trocken zu bleiben, so der Test.

Sein Design beinhaltet ein wasserdichtes Material, ähnlich der eines Wasserbetts. Die Rückenlehne des Stuhls enthält diese Membran. Die Vorderseite der Membran – die Seite, die den Rücken des Benutzers berührt – wird durch eine Reihe von Stegen begrenzt. Über Ventile am oberen Ende der Membran lässt sich das Membrankissen mit Wasser füllen.

Entlang der Rückseite der Membran befindet sich eine Reihe von Düsen. Diese sind über Schläuche mit einer elektrischen Pumpe sowie einem Heiz- und Kühlsystem verbunden. Die Pumpe leitet das Wasser im Sessel zurück und drückt es durch die Düsen, um das Massagegefühl zu erzeugen.

Der Verbraucher setzt sich in den Sessel und erhält eine Massage von den Wasserstrahlen. Das Heiz- und Kühlsystem kann die Wassertemperatur den Wünschen des Benutzers anpassen, so der Test.

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

Wie man einen Massagesessel anwendet

Wenn Sie Ihren ersten Massagesessel kaufen, sind Sie natürlich aufgeregt und möchten sehen, wie sich Ihr Produkt positiv auf Ihre Gesundheit auswirkt. Wenn Sie die Einstellungen und Positionierungen nicht richtig vorgenommen haben, können Sie nicht nur Ihr Gerät beschädigen, sondern auch Ihren Körper, wie der Massagesessel Test zeigte.

Um Ihnen zu helfen, eine solche Situation zu vermeiden, haben wir für Sie eine einfache und kurze Anleitung zusammengestellt, mit der Sie praktisch jeden Massagesessel mit vergleichbarer Leichtigkeit verwenden können, so der Test.

Beachten Sie Ihre Körperprobleme

Wenn Sie regelmäßige Schmerzen im Rückenbereich, der Schulter oder Hals- und Nackenbeschwerden haben, kann ein Massagestuhl Sie effektiv bei der Behandlung dieses Problems unterstützen. Etwa 3-4 Sitzungen der Knetmassage auf dem Hocker pro Woche reichen dafür aus.

Durch die fingerähnlichen Knoten des Stuhls können schmerzhafte Gefühle leicht behandelt werden. Sie sollten den Hocker entsprechend einstellen, damit die bestimmten Bereiche massiert werden. Dies erwies der Massagesessel Test.

Stellen Sie sicher, dass der Stuhl Ihren gesamten Körper erreicht

Dies ist vor allem bei kleineren und größeren Menschen eine Herausforderung. Die derzeit auf dem Markt befindlichen Massagesessel sind jedoch in der Lage, sich zu dehnen, zu falten und zu vergrößern oder zu verkleinern, um jeder Körpergröße gerecht zu werden. Daher sollten Sie mit den Bedienelementen in einem Massagesessel vertraut sein, so der Test.

Gehen Sie nach Gefühl

MassagesesselManchmal ist es schwierig zu bestimmen, wann Sie einen Massagestuhl verwenden sollten. Dies sollte jedoch durch das Gefühl Ihres Körpers bestimmt werden.

Wenn Sie beispielsweise Kopfschmerzen, starken Stress, Beeinträchtigungen aufgrund von Rückenschmerzen oder verstärkte Angstzustände feststellen, sollten Sie den Massagestuhl anwenden, um all diese Verspannungen und Schmerzen zu lindern.

Setzen Sie sich bequem auf den Stuhl und schalten Sie die Bedienelemente nicht aus

Manche Menschen neigen dazu, durch die Vibration und die fingerartigen Knoten, die die Massagesessel während des Massagevorgangs erzeugen, gestört zu werden. Daher sollten Sie bequem auf den Stühlen sitzen und die Massageaktionen Ihren Körper kontrollieren lassen.

Dies zeigte der Massagesessel Test. Vermeiden Sie jedoch Massagepads, die eine zu intensive Shiatsu-Massage bieten. Wenn Sie eine sanfte Bewegung wünschen, um die Muskeln zu beruhigen und die Verspannungen zu lindern, können Sie die Pads wechseln.

Darauf ist vor dem Gebrauch zu achten

Bevor Sie Ihren Massagesessel verwenden, sollten Sie im Folgenden einige Punkte beachten:

  • Wenn es sich um einen elektrischen Stuhl handelt, stellen Sie ihn auf einen festen und ebenen Boden und halten Sie ihn in der Nähe einer Steckdose, so der Test.
  • Folgen Sie der Bedienungsanleitung, um alle Teile richtig einzurichten und zu montieren.
  • Stellen Sie sicher, dass der Netzschalter während des Setups auf AUS steht.
  • Halten Sie das Kabel so weit wie möglich vom Heizgerät entfernt.
  • Eine Sache, die Sie hier vermeiden sollten, ist die gemeinsame Nutzung von Verlängerungskabeln oder Steckdosen mit anderen elektrischen Geräten.

Vorteile & Anwendungsbereiche von einem Massagesessel

Obwohl es vielleicht nicht so aussieht, haben Schreibtischarbeiter einen körperlich sehr anstrengenden Job. Der ganze Stress, Schmerz und das Ungleichgewicht, das durch stundenlanges Sitzen auf dem Möbelstück entsteht, kann sich als Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen manifestieren.

Regelmäßige Übungen, häufiges Dehnen während der Arbeit, Sitzen in einem ergonomischen und bequemen Stuhl mit angemessenen Nacken- und Fußstützen und die Aufrechterhaltung einer korrekten Position sind notwendig, um solche Beschwerden zu vermeiden.

Dies zeigte der Massagesessel Test. Nichts entspannt und lindert jedoch alle Stress- und Muskelschmerzen wie eine Massagetherapie.

Weiterhin reduziert solch ein Relaxsessel den Druck auf die Nerven, indem die Wirbelsäule ausgerichtet wird: Hauptnerven laufen durch die Wirbel. Ein Druck auf die Wirbelsäule übt Druck auf die Nerven in den Wirbeln aus, wodurch sie zusammengedrückt werden.

Der Massagesessel unterstützt die Wirbelsäule, indem er den Rücken in einer horizontalen Position hält und dadurch entspannt. Wenn sich die Wirbelsäule entspannt und verlängert, gewinnt jeder Wirbel wieder seine natürliche Ausrichtung und die Nerven werden von Druck befreit.

Ein Massagesessel entspannt zudem die Muskeln und hält die Körperhaltung aufrecht. Massagestühle korrigieren Ungleichgewichte in den Muskeln und lindern Ihre Schmerzen, indem sie verschiedene Arten von therapeutischen Schlägen ausführen.

Ein angespannter Muskel neigt auch dazu, Druck auszuüben. Dies führt zu einer unbequemen Körperhaltung, vermindertem Gleichgewicht und verminderter Beweglichkeit des Körpers. All diese Probleme werden im Sitzen auf dem Massagestuhl gelöst.

Ein schlechtes psychisches Wohlbefinden, Schlaflosigkeit, Depression, Bluthochdruck, Appetitlosigkeit und viele weitere Probleme sind auf Stress zurückzuführen. Eine beruhigende Sitzung auf dem Massagestuhl hilft der Person sich zu entspannen und den Verbraucher von Stress zu befreien.

Blut transportiert und versorgt die Zellen und Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen, was die Heilung und Entfernung von Giftstoffen fördert. Studien zeigen ein stärkeres Immunsystem durch erhöhte Durchblutung. Massagestühle verbessern die Durchblutung des Körpers, wie der Massagesessel Test zeigte.

Angesichts der Vorteile sollte es nicht überraschen, dass immer mehr Menschen regelmäßige Massagen in ihr Fitnessprogramm aufgenommen haben, wie der Test zeigt. Obwohl Massagen normalerweise von Massagetherapeuten durchgeführt werden, werden Massagestühle aufgrund ihrer Bequemlichkeit, Mobilität und Zeiteffizienz immens beliebt.

Die Vorteile im Überblick

✅ reduziert den Druck auf Nerven
✅ entspannt die Muskeln
✅ lindert Stress
✅ verbessert die Durchblutung

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

Welche Arten von Massagesesseln gibt es?

Massagestuhl

Die Stuhlmassage wird in einem ergonomisch geformten tragbaren Hocker durchgeführt. Die Stuhlmassage konzentriert sich auf Kopf, Nackenbereich, Schultern, Rückenbereich, Arme und Hände. Massagetherapeuten können aufgrund der Tragbarkeit des Stuhls in vielen Umgebungen Massagen vor Ort anbieten. Zeitgleich müssen die Verbraucher dadurch nicht extra zum Masseur fahren. Aufgrund dieser zwei Faktoren wird die Stuhlmassage häufig in Umgebungen wie Geschäftsstellen, Veranstaltungen zur Wertschätzung von Mitarbeitern, Messen, Konferenzen und anderen Unternehmenseinstellungen durchgeführt, wie der Massagesessel Test zeigte.

Vor- und Nachteile

✅ ergonomisch geformt
✅ tragbar
✅ vielseitig 

Elektrischer Massagesessel

Ein elektrischer Massagesessel enthält interne Motoren und Zahnräder, die die darin sitzende Person wie ein Masseur massieren. Die meisten Massagesessel dieser Art verfügen über eine Art Bedienung, um die Art, die Stelle oder die Intensität der Wärmefunktion, Heizfunktion und Vibrationsmassage zu steuern, wie der Test zeigt. Der erste elektrische Stihl dieser Art wurde bereits vor dem Zweiten Weltkrieg in Japan erfunden.

Es gibt viele verschiedene Typen und Marken, einschließlich Bürostühle, die mit internen Batterien betrieben werden. Eine kostengünstigere Option ist ein separates Massagekissen, das mit einem vorhandenen Hocker verwendet werden kann.

Elektrische Massagesessel sind so konzipiert, dass sie die Handbewegungen eines Massagetherapeuten nachahmen. Sie verwenden eine Kombination aus Massagerollen und Airbags für die verschiedenen Körperteile. Sie wurden erstmals 1954 von der Firma Family Fujiryoki auf den Markt gebracht. Heute ist Japan der größte Konsument von Relaxsesseln.

Einige Umfragen deuten darauf hin, dass über 20% der japanischen Haushalte tatsächlich einen Massagesessel besitzen. Massagestühle variieren zudem in Bezug auf Preis, Stil und Intensität stark.

Vor- und Nachteile

✅ immer einsetzbar
✅ variabel einstellbar
✅ vielseitig

❌ vergleichsweise teuer

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

So wurden Massagesessel getestet

Es ist offensichtlich, dass ein Stuhl eine sehr wichtige Rolle beim Entspannen der Muskeln spielen kann. Obwohl viele Menschen die Vorteile eines Massagesessels verstehen, wissen sie nicht, wie sie das richtige Modell kaufen und worauf sie beim Kauf eines Massagesessels achten müssen.

Massagesessel sind teuer und es ist wichtig, das beste Produkt zu wählen, das tatsächlich die gewünschten Ziele bringt. Dies zeigte der Massagesessel Test. Mit einer Fülle von Optionen auf dem Markt ist es eine schwierige Aufgabe, das perfekte Modell für den Heimgebrauch auszuwählen. Im Folgenden eine Übersicht der wichtigsten der Kriterien, die in Produkttest untersucht werden.

Verpackung und Lieferumfang

MassagesesselSowohl die Verpackung als auch der Lieferumfang geben einen direkten Aufschluss über die Qualität, die Verarbeitung und den Komfort des Produkts. Je besser der Massagesessel beispielsweise verpackt ist, desto höher die Garantie, dass dieser bei einer Lieferung auch sicher beim Kunden ankommt, wie der Test zeigt.

Einfachere Modelle minderer Verarbeitung, weisen meist auch eine weniger gute Verpackung auf. Der Lieferumfang bietet zudem dahingehend Vorteile, dass bei einem Top-Produkt meist noch weitere Ersatzteile oder anderes notwendige Zubehör enthalten ist, sodass Sie diese nicht separat kaufen müssen.

Produktleistung

Ein weiteres Kriterium beim Test ist die Produktleistung. Diese ist entscheidend, da sie angibt, wie vielfältig aber auch intensiv die Massagefunktion samt Fernbedienung bei einem Modell abläuft. Vor allem, wenn Sie als Kunde einen Massagesessel für die Linderung von Schmerzen oder Verspannungen kaufen, sind sie auf gezielte Leistungen angewiesen.

Technische Unterschiede

Auch die technischen Unterschiede sind bei einem Produkttest wichtig. Bei der großen Anzahl an verschiedenen Modellen auf dem Markt gibt es entsprechend viele Unterschiede in Bezug auf die technische Ausstattung.

So variiert sowohl die Leistung als auch die Funktion und die Ausstattung. Manche Produkte beispielsweise sind sehr einfach designt und sorgen lediglich für eine Entspannung des gesamten Körpers. Andere Massagesessel hingegen können gezielt für die Bearbeitung bestimmter Körperregionen eingesetzt werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Zuletzt wird auch das Preis-Leistungs-Verhältnis untersucht. Dieses Kriterium ist beim Kauf besonders wichtig, damit Sie wissen, dass Sie für Ihr Geld auch ein Testsieger Produkt enthalten und auf der anderen Seite nicht zu viel für ein minderwertiges Produkt ausgeben, wie der Massagesessel Test zeigte.

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

Informationen zu führenden Herstellern/Marken von Massagesesseln

Beurer

Wenn man an Massagesessel denkt, ist Breuer eine der ersten Luxus-Marken, die einen in den Sinn kommt. Beurer zeichnet sich vor allem durch eine hervorragende Qualität, Verarbeitung und einen hohen Komfort aus. Was Beurer auf dem Markt floriert, ist ihre Leidenschaft, mit den wachsenden Trends und Technologien Schritt zu halten.

Anstatt sich nur an ein Flaggschiff-Modell oder eine Serie zu halten, konzentrierte man sich bei Beurer darauf, verschiedene Massagestühle zu produzieren, die der aktuellen Mode des Marktes entsprechen, wie der Test zeigt.

Die Massagesessel von Beurer, gepaart mit ihrem winzigen Produktkatalog, ermöglichen ihnen eine klare Fokussierung, die nur wenigen anderen Unternehmen möglich ist, wie der Test zeigt.

Die Bewegungen der Luxus-Massagesessel von Beurer basieren auf den tatsächlichen Bewegungen der Shiatsu-Massagefachleute. Sie werden dupliziert, um die Bewegungen der Rückenmobilisierung nachzuahmen, die normalerweise von Chiropraktikern und Physiotherapeuten verwendet werden.

Die Sessel von Beurer verfügen über eine proprietäre Technologie, die eine sanfte Bewegung ermöglicht, die das Gleichgewicht des Körpers anregt, ähnlich wie bei einer Shiatsu-Massage, wie die Erfahrung zeigt. Sie können Ihre eigene Shiatsu-Massage individuell gestalten oder eines der Massageabfolgeprogramme mit vorprogrammierten Massageeinstellungen verwenden, wie der Massagesessel Test zeigt.

Die Luxus-Produkte von Beurer sind für Menschen jeden Alters konzipiert und bieten eine Wärmefunktion, Heizfunktion, Vibrationsmassage für Hüften, Waden, Oberschenkel, Rückenbereich, Nackenbereich, Arme und die übrige Muskulatur. Jede Sitzung beginnt mit dem Scannen Ihres Körpers.

Nachdem Sie bestimmte Druckpunkte erkannt haben, bietet der Stuhl eine maßgeschneiderte Massage für einen von 106 Körpertypen, wie der Test zeigt.

Homcom

Wenn Sie auf der Suche nach vielseitigen und hochwertigen Produkten sind, kann Homcom die richtige Marke sein. Das beliebte Luxus-Unternehmen genießt aufgrund seiner Branchenerfahrung einen hohen Stellenwert bei Fans von Relaxsesseln. Neben Massagesessel ist Homcom auch für die Herstellung mehrerer anderer Massagegeräte bekannt.

Dazu gehören Handmassagegeräte, Fußmassagegeräte, Rückenhilfsprodukte, Fitnessgeräte und mehr, wie der Massagesessel Test erwies. Die Massagesessel von Homcom bieten eine solide Konstruktion, stilvolles Design und außergewöhnliche Leistung.

Je nach Art der Knetmassage und Rollenmassage können Sie sich entweder zurücklehnen oder den Winkel des Stuhls verändern. Der intelligente Massageroboter des Stuhls scannt die gesamte Körperkurve und nimmt Mikroeinstellungen vor, wobei er sich auf Lenden-, Nacken- und Schulterbereich konzentriert, wie der Homcom Test zeigte.

Die Testsieger Produkte von Homcom wurden für die beliebte Ganzkörpermassage von Nackenbereich, Schultern und Armen bis zu Füßen und Gesäß entwickelt. Sie können Ihre Vibrationsmassage im Sitzen anpassen, indem Sie zwischen mehreren Programmen samt Fernbedienung und Massagearten (Rollenmassage Kneten, Klatschen, Shiatsu und mehr) wählen.

Dies zeigte der Massagesessel Test. Für weitere Einstellungen stehen mehrere Geschwindigkeiten und Intensitätsstufen zur Verfügung. Die Rückenlehnen verfügen über Airbags mit strategischer Platzierung für unterschiedliche Körperteile, wie die Erfahrung zeigt.

Mit Homcom-Relaxsesseln können Sie auch die Wärmetherapie im unteren Rückenbereich, eine Luftmassage für den Nacken, Schultern, Rückenbereich, Hüften und die restliche Muskulatur sowie eine Vibration für das Gesäß erhalten. Sie können die Relaxsessel von Homcom zudem leicht in einen Liegesessel verwandeln, um die beliebte Ganzkörper-Shiatsu-Massage zu genießen, wie ein Test erwies.

Vidaxl

Die Luxus-Massagesessel von Vidaxl bieten viele Massageprogramme samt Fernbedienung, darunter die beliebte Knetmassage, die sich auf bestimmte Körperteile des Benutzers konzentriert und eine effektive Wärmetherapie verspricht. In seinem raffinierten Design verwendet Vidaxl modernste Technologien, die alle positiven Aspekte einer Ganzkörpermassage bieten.

Sie werden mit 69 Airbags geliefert, wobei die meisten Luftmassagefunktionen auf den unteren Körperbereich des Benutzers ausgerichtet sind. Je nach Einstellung, lösen die Produkte von Vidaxl eine Rücken-, Gesäß und Waden-Massagefunktion mit wechselnder Geschwindigkeit und Intensität aus.

Sind Sie auf der Suche nach mehreren Massageverfahren, ist Vidaxl ebenfalls für Sie geeignet. Die Massagesessel dieses Unternehmens bieten viele Möglichkeiten verschiedenen Massageverfahren und mehreren vorprogrammierten Massagemodi. Die Methoden umfassen Shiatsu-Massage, Kneten, Flattern, Vibrationsmassage, Vibrieren und Klopfmassage.

Je nach Vorliebe können Sie auch ein Programm auswählen, z. B. Müdigkeit, Verschreibung, Entspannung, Gesundheitsfürsorge, Wach- und Physiotherapie. Die Vidaxl-Relaxsessel scannen zuerst die Kontur und Form von Oberkörper und Schultern und passt die beliebte Massagefunktion danach an, wie der Vidaxl Test erwies. Das Möbelstück bietet auch eine konzentrierte Arm- sowie Waden-Massagefunktion.

Für entspannende Knetmassage und Rollenmassage können Sie die Massagesessel auch auf 170 Grad zurückstellen. Darüber hinaus verwenden die Vidaxl Stühle die beliebte Thermotherapie, die tiefer eindringt und die schmerzenden und ermüdeten Muskelfasern entspannt.

Aktivshop

Ein weiteres Unternehmen, das viele Massageprogramme bietet und dessen Testsieger Massagesessel durch eine hohe Qualität sowie ein ansprechendes Design überzeugen ist Aktivshop. Diese Marke ist zudem eine beliebte Option, wenn Sie auf der Suche nach günstigeren Modellen sind.

Sie nutzten eine spezielle Massagetechnologie, die Verspannungen, Schmerzen, Müdigkeit, Stressabbau sowie Entspannung und Durchblutung erleichtert, wie die Erfahrung zeigt. Dies zeigte der Aktivshop Massagesessel Test.

Die Massagefunktion samt Fernbedienung durch die Produkte von Aktivshop repliziert die Bewegungen und Techniken, die von Fachleuten für Rücken, Wirbelsäule und die restliche Muskulatur verwendet werden.

Für Ihre speziellen Bedürfnisse können Sie bei Aktivshop aus mehreren Massageprogrammen wählen. Bereits in 15 Minuten können Sie Ihren Nacken und Ihre Schultern entlasten sowie Schmerzen und Verspannungen im Rücken lindern.

Die Massagesessel von Aktivshop verwenden Methoden wie das Rollen (ideal zum Entspannen des unteren Rückens), das Kneten (hebt und streckt die Muskeln in kreisenden Bewegungen an den Seiten der Wirbelsäule, um den Blut- und Lymphkreislauf zu verbessern) und Kompression (mit Schaukelbewegung wird Druck auf tiefes Muskelgewebe ausgeübt).

Zum Anpassen und Programmieren der Einstellungen können Sie das integrierte Bedienfeld verwenden. Dies zeigte der Aktivshop Massagesessel Test. Für mehr Intensität können Sie die Produkte von Aktivshop zudem in die für Sie perfekte Position zurückstellen.

Finnspa

Wenn Sie auf der Suche nach einem möglichst zeitlosen und funktionell umfangreichem Modell sind, können Sie ein Modell von Finnspa kaufen. Die modernen Massagesessel dieses Unternehmens bieten im Vergleich zu anderen Preismodellen viele Massageprogramme sowie eine Vielzahl von Funktionen. Finnspa-Produkte bieten ein ultimatives Shiatsu-Erlebnis bei der Verwendung von Kompression, Kraftrollen, Kneten und Klopfmassage.

Es handelt sich bei den Modellen von Finnspa um Ganzkörpermassagegeräte, sodass auch Ihre Füße und Waden entspannt und massiert werden, wie der Test erwies. Die Produkte von Finnspa können auch bei der Entlastung des Nackens helfen. Sie zielen zudem auf Gesäß, Oberschenkel und Waden mit Vibrationsmotor, Wärmefunktion und Heizfunktion ab, um Muskelstress zu lindern.

Durch die Auswahl verschiedener Programme bei Finnspa können Sie Müdigkeit reduzieren, gestresste Nerven anregen, die Flexibilität verbessern. Dies zeigte der Massagesessel Test.

Die Testsieger Geräte von Finnspa weisen insgesamt eine hohe Qualität, Verarbeitung und Komfort aus, sodass Sie, wenn Sie ein Möbelstück von Finnspa kaufen, von einer langen Lebensdauer und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren.

Naipo

Sind Sie auf der Suche nach einem Gangzkörper-Modell, dass Ihnen viele Massageprogramme bietet und zudem noch erschwinglich ist, dann können Sie einen Stuhl von Naipo kaufen. Die Produkte von diesem Unternehmen bieten die beliebte Ganzkörpermassage.

MassagesesselSie sind mit herausragenden innovativen Leistungen ausgestattet, darunter die Ganzkörpermassage-Technologie von Luraco, die intelligente Eigendiagnose, die fortgeschrittene Body-Stretching-Technik von Naipo und die Schwerelosigkeit, die nachweislich den Zustand der Entspannung erhöht, wie der Test erwies. Die Massagesessel von Naipo können an die Schulterhöhe und die Beinlänge angepasst werden und kommen mit mehreren speziell entwickelten Modi samt Fernbedienung programmiert, wie die Erfahrung zeigt.

Die Shiatsu-Massage kann zudem individuell auf Ihre Körperteile abgestimmt werden. Dies zeigte der Massagesessel Test. Die Naipo-Massagesessel entlasten den Kopf, Nacken, Rücken und Schultern bis hin zu Armen, Beinen, Waden sowie die gesamte Muskulatur.

Sie haben bei den Testsieger Produkten von Naipo weiterhin die Möglichkeit die Intensität flexibel einstellen und die Massagemethoden auswählen, z. B. Kneten, Klopfmassage und Vibration. Zur Entspannung der Seele bietet Naipo auch einen MP3-Player mit eingebauten Lautsprechern in den Massagesesseln, wie der Test zeigt. Für die einfache Verwendung verfügen die Massagestühle von Naipo auch über eine Bluetooth-Steuerung, die Tablet- und Smartphone-Anwendungen umfasst, sodass Sie die Einstellungen von Ihrem Telefon oder Tablet aus steuern können.

Alpha

Die hohe Qualität, Verarbeitung, Komfort sowie die Quad-Style-Technologie der Testsieger Massagesessel von der Luxus-Marke Alpha fördern die Gesundheit durch therapeutische Muskelentspannung und sorgen für eine verbesserte Durchblutung – ideal wenn Sie auf der Suche nach einem Allround-Modell sind.

Das schlanke Design bei den Produkten von Alpha besteht aus hochwertigen Polstern auf der Sitzfläche sowie der Rückenlehne aus Leder in schwarzen Farbtönen, die zu jeder Wohneinrichtung passen. Dies Alpha-Relaxsessel lassen keinen Körperteil unbehandelt; selbst die Waden werden massiert.

Dies zeigte der Massagesessel Test. Die Alpha Produkte sind mit verschiedenen Bewegungen und Modi für alle Körpertypen und -Teile ausgestattet. Insgesamt stehen mehrere manuelle Massagemodi zur Verfügung: Kneten, Klopfmassage, Komprimieren, Shiatsu, sowie die Rollenfunktion.

Zusätzlich gibt es voreingestellte Massageprogramme. Die Mechanismen der Stühle wirken auf Nacken, Schultern, unteren Rückenbereich, Beine, Oberschenkel, Waden, Hüften sowie die gesamte Muskulatur, wie der Alpha Test erwies.

Die Alpha Modelle verfügen über eine Float-Mechanism-Technologie, die eine menschliche Shiatsu-Massage ähnlich den Bewegungen eines rotierenden Handgelenks und der Hand bietet. Die Kautschukmassageköpfe ahmen auch andere Massagetechniken nach, wie das Kneten mit Daumen, Handflächenanschläge und das Rollen der Ferse, wie der Test erwies.

In diesem Relaxsesseln befinden sich mehrere Airbags, von denen die meisten auf untere Körperteile gerichtet sind. Dies zeigte der Massagesessel Test. Die Geräte von Alpha sind auch mit einem Air-Ottoman-System ausgestattet, das an den Beinen mit Schwerpunkt auf Füßen arbeitet, wie ein Massagesessel Test zeigte.

Relaxon

Die Testsieger Massagestühle von Relaxon überzeugen ebenfalls mit einer hohen Qualität, Verarbeitung und Komfort zu moderaten Preisen. Sie können bei dieser Marke, wenn Sie einen Hocker kaufen, sowohl eine Ganzkörpermassage als auch eine gezielte Bearbeitung verschiedener Körper stellen erhalten.

Die Stühle weisen insgesamt hohen Luxus sowie Komfort aus. Sie verfügen weiterhin über mehrere, unterschiedliche Funktionen und Einstellungen.

Panasonic

Im Gegensatz zu Relaxon beschränkt sich Panasonic nicht nur auf Testsieger Massagesessel. Obwohl Panasonic im Jahr 1918 gegründet wurde, stieg das Unternehmen erst in den 1970er Jahren in das Massagestuhlgeschäft ein und hat sich seitdem zu einer der Hauptsäulen der Branche entwickelt.

Obwohl die Interessen von Panasonic sehr breit gefächert sind, investiert das Unternehmen einen großen Teil seiner Gewinne in die Forschung, die an seinen japanischen Standorten durchgeführt wird, insbesondere in Tokio.

Darüber hinaus bestehen enge Verbindungen zu vielen amerikanischen und europäischen Massagespezialisten, die ihr wertvolles praktisches Wissen dem Unternehmen zur Verfügung stellen. Dieses Wissen, wie aus den Bewertungen der Massagestühle hervorgeht, wurde erfolgreich in eine breite Palette innovativer Produkte umgesetzt.

OSIM

Das Unternehmen OSIM wurde 1980 in Singapur gründete. Seit 1989 konzentriert sich das Unternehmen auf die Herstellung von Produkten für den gesunden Lebensstil, und hat sich dabei auf Massagesessel spezialisiert.

Es arbeitet mit führenden Physikern (z. B. Dr. Anadi A Martel), Therapeuten (Dr. Koto Takoyoshi von der Tsukuba University, Japan) und Ingenieuren auf der ganzen Welt sowie mit Institutionen wie dem zusammen. Dies hat dazu geführt, dass das Unternehmen neben der Kundenbindung eine Reihe von Auszeichnungen gewonnen hat.

Die Produkte von diesem Hersteller überzeugen vor allem durch eine große Vielfalt, die eine Anwendung für die unterschiedlichsten Zwecke ermöglicht.

Produktlinien der Hersteller von Massagesesseln in der Übersicht

Hersteller führen viele verschiedene Arten an Relaxsesseln. Manche sind schlicht und besitzen nur die Standartfunktionen, während andere für eine Gesamtkörpermassage konzipiert worden sind, wie die Erfahrung zeigt. Wenn Sie Produkte dieser Produktlinien kaufen, können Sie diese Relaxsessel sowohl zur reinen Entspannung als auch für die gezielte Linderung von Schmerzen und Verspannungen verwenden, wie ein Massagesessel Test erwies.

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

Wo kauft man am besten Massagesessel?

Dieser Test zeigt, dass Sie die Möglichkeit haben, einen Massagesessel sowohl online als auch im Fachhandel zu kaufen. Wofür sie sich entscheiden, hängt prinzipiell für Ihren Bedürfnissen ab. Im Folgenden werden Ihnen die Vor- und Nachteile beider Optionen erläutert.

Vor- und Nachteile vom Onlinekauf im Überblick

Wenn Sie einen Massagesessel über das Internet kaufen, wird Ihnen hier bei zum einen eine große Produktvielfalt geboten. Sie können aus unterschiedlichen Modellen, Herstellern als auch Funktion wählen, sodass Ihre Wahl nahezu unendlich ist, wie der Test zeigte.

Sie haben zudem, wenn Sie einen Massagesessel über das Internet kaufen, die Möglichkeit, diesen direkt über den Hersteller zu kaufen oder zu einem Drittanbieter zu greifen. Letzterer bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, die Suche gezielt nach bestimmten Kriterien einzuschränken, um so das ideale Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden. Dies zeigte der Massagesessel Test. So können Sie beispielsweise gezielt nach bestimmten Einstellungen, einem Angebot-Preis oder einer Marke suchen, um so schneller ans Ziel zu gelangen.

Ein weiterer Vorteil beim Online-Kauf ist, dass Sie, wie der Test zeigte, auf Verbraucher-Bewertungen und -Meinungen zurückgreifen können. Diese finden sich sogar meist bereits auf den Seiten, auf denen Sie die Sessel kaufen.

So wissen Sie vor dem Kauf genau, was ein bestimmtes Produkt verspricht. Im Internet ist zudem die Wahrscheinlichkeit größer ein gutes Angebot für ein Modell zu erhalten. Online gibt es häufig Aktionen und Ähnliches, bei denen selbst sehr teure Massagesessel für eine gewisse Zeit im Angebot sind und Sie so ein hochwertiges Modell zu einem Toppreis kaufen können.

Ein weiterer Pluspunkt beim Kauf über das Internet ist, dass prinzipiell jeder Relaxsessel erhältlich ist. Wenn sie Ihr gewünschtes Modell bei einem Anbieter nicht finden, können Sie einfach bei einem anderen suchen. Dies zeigte der Massagesessel Test.

Haben Sie dann Ihr Produkt gefunden, können Sis es sich mit wenigen Klicks bis zu Ihnen nach Hause an die Haustür liefern lassen. Zudem haben Sie im Internet auch die Möglichkeit, gleich weitere Massageprodukte mit in den Einkaufskorb zu legen und unproblematisch zu kaufen.

Sofern Sie Ihren Kauf nur auf seriösen Portalen abschließen, gibt es keinen Nachteil, wenn Sie einen Stuhl online kaufen.

Alle Vor- und Nachteile im Überblick

✅ große Auswahl
✅ gezielte Suche
✅ Kauf über Hersteller sowie Drittanbieter möglich
✅ einfacher Kauf weiteren Zubehörs möglich
✅ Produkte können bequem nach Hause geliefert werden
✅ große Wahrscheinlichkeit ein Angebot zu finden

Vor- und Nachteile vom Kauf im Einzelhandel im Überblick

MassagesesselDann besteht noch die Möglichkeit, dass Sie den Massagesessel im Einzelhandel kaufen. Ein Vorteil hierbei ist, dass Sie den Relaxsessel direkt, bevor Sie ihn kaufen, in Augenschein nehmen, ihn anfassen und gegebenenfalls auch testen können.

Zudem, je nach Geschäft, können Sie manchmal auch von einer professionellen Beratung des Verkäufers profitieren, wenn Sie ein Gerät kaufen, wie der Test zeigt. Dieser kann Sie dahingehend aufklären, welches Modell Sie für Ihre Bedürfnisse kaufen sollten.

Daneben, hat der Kauf im Einzelhandel jedoch auch eine große Anzahl an Nachteilen. Die Auswahl an Modellen, Herstellern als auch Funktion ist meist stark begrenzt. So gibt es beispielsweise einige Unternehmen, dessen Produkte Sie prinzipiell nicht im Einzelhandel kaufen können, wie die Erfahrung zeigt.

Auch was die Preise betrifft, haben Sie Einschränkungen beim Kaufen. Handelt es sich beispielsweise um ein Fachgeschäft, werden Sie nur Modelle in der höheren Angebot-Preisklasse finden. Dies zeigte der Massagesessel Test. Diese weisen zwar eine bessere Qualität, Verarbeitung und eine höhere Funktionausstattung sowie Komfort aus, sind jedoch nicht für jedes Budget geeignet.

Dann sind viele gute Produkte meist ausverkauft. Diese können zwar oft nachbestellt werden, dies kostet jedoch teilweise viel Zeit. Zudem werden Massagesessel oft nicht sofort, sprich am nächsten Tag, geliefert. Möchten Sie sie kaufen und selbst direkt mitnehmen, erfordert dies ebenfalls viel Arbeit. Dies zeigte der Test.

Alle Vor- und Nachteile im Überblick

✅ kompetente Beratung

❌ begrenzte Auswahl
❌ eingeschränkte Liefermöglichkeit

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

Fun Facts und Ratgeber für Massagesessel

In unserer modernen Gesellschaft, die voll von Büroangestellten ist, die Sklaven des Computers sind, und all den schrecklichen Haltungen, die damit einhergehen, ist die Stuhlmassage ein Segen. Diese bringt, ohne das Büro verlassen zu müssen, diese entspannende und erholsame Therapie.

Die Vibrationsmassage, Wärmefunktion und Heizfunktion gehen auf die frühesten Aufzeichnungen menschlicher Existenz zurück, die auf japanischen Blockdrucken und ägyptischen Hieroglyphen dargestellt sind.

Diese Menschen führten eine Knetmassage und Rollenmassage mit dem Glauben durch, dass der Körper Dämonen, Viren und Infektionen abwehren kann, wenn Sie sich in einen Zustand der Ruhe, Entspannung und Harmonie bringen können, wie ein Vergleich und Test zeigten.

Geschichte von Massagesesseln

Dies machte die Massage zum Heilmittel für die meisten Beschwerden. Sie wurde an einem nackten Körper durchgeführt, wobei Öle und Kräuter direkt in die Haut einmassiert wurden. Es scheint der Japaner zu sein, der begonnen hat, Massagen an einem vollständig gekleideten Verbraucher durchzuführen.

Dies begann möglicherweise zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit den Ursprüngen der japanischen Form der Körperarbeit namens Shiatsu. Shiatsu ist eine Form der Körperarbeit, die versucht, die Körperenergie auszugleichen.

Im Jahr 1912 wollte Tokujiro Namikoshi, der als Erfinder des Shiatsus bekannt ist, eine einfachere und bequemere Form der Gesundheitsversorgung bieten. Shiatsu leitet sich von den japanischen Wörtern ,,shi“ (Finger) und ,,atsu“ (Druck) ab.

Mit nur den Fingerspitzen und manchmal den Handflächen verwendet Shiatsu den natürlichen Energiefluss mit Druck, damit Sie sich selbst heilen können. Die östlichen Vorstellungen von Gesundheitsfürsorge konzentrierten sich zuallererst auf die Prävention von Krankheiten – mit der Erkenntnis, dass ein kranker Arbeitnehmer das Unternehmen viel mehr Geld kosten würde, als es für die vorbeugende Pflege zu leisten wäre. So wurde die Massage im Sitzen industrialisiert.

Nach Reisen durch Asien, um mehr über die Gesundheitspraktiken anderer Kulturen zu erfahren, hat J.H. Kellogg die Massagetherapie in die Vereinigten Staaten gebracht. Kellogg gab bekannt, dass er die Massagetechniken in Schweden gelernt hatte, um seine Ergebnisse für die amerikanische Öffentlichkeit akzeptabler zu machen.

Im Jahr 1968 entwickelte David Palmer, ein Massagetherapeut aus Kalifornien, den ersten Stuhl mit Massagefunktion mit der Bezeichnung ,,Stuhl in einer Box“. Er war 28 Pfund schwer und wurde speziell für die sichere und effektive Durchführung von Stuhlmassagen entwickelt, ohne dass der Kunde zur Seite fiel. Als Massagetherapeut begann er, die Stuhlmassage zu nutzen, um die Öffentlichkeit über die positiven Aspekte der Massagefunktion aufzuklären.

Massagesessel in Zahlen und Fakten

In den letzten fünf Jahren hat der Besitz von Massagestühlen in Deutschland stark zugenommen, wobei sich die Akzeptanz aufgrund verschiedener Faktoren beschleunigt.

Dazu gehören Empfehlungen von begeisterten Käufern, die zunehmende Präsenz von Relaxsesseln in einigen der größten Einzelhandelsunternehmen und allgemein der zunehmende Fokus von Verbrauchern, die eine Massagetherapie als Mittel zur Linderung chronischer Schmerzen und Verspannungen suchen und zur Besserung ihres allgemeinen Wohlbefindens durch regelmäßige.

Dies zeigte der Test. Die Zahlen sind zwar nicht leicht zugänglich, die Forschung zeigt jedoch, dass die Durchdringung von Massagestühlen auf dem Markt stetig zunimmt, wobei in den letzten fünf Jahren etwa 300.000 Massagestühle gekauft wurden.

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

Reinigung von Massagesesseln und Zubehör

Massagesessel gibt es aus unterschiedlichen Materialien, die jeweils ein unterschiedliches Maß an Wartung und Pflege bedürfen. Befolgen Sie daher die Anweisungen für Ihr spezielles Material, um dieses Möbelstück für viele Jahre in einem guten Zustand zu erhalten. Dies erwies der Test.

Synthetisches Leder-Polster

Sie sollten vor dem Kaufen beachten, dass solch ein Möbelstück aus Kunstleder auf der Sitzfläche sowie der Rückenlehne viel Arbeit erfordert, was die Reinigung betrifft. Die ordnungsgemäße Wartung Ihres mit Kunstleder bezogenen Sessels erfordert ein regelmäßiges Abwischen der Sitzfläche- sowie Rückenlehne-Oberfläche aus Kunstleder mit einem sauberen, feuchten Tuch.

Wenn Seife benötigt wird, verwenden Sie eine Lösung aus halb milder Seife und halb destilliertem Wasser auf einem leicht angefeuchteten, sauberen Tuch oder Schwamm, je nach Grad der Verschmutzung.

Dies zeigte der Massagesessel Test. Lassen Sie den Stuhl nach dem Abwischen vollständig trocknen, bevor Sie ihn verwenden. Sie sollten wissen, dass Schweiß, Körperöl, Haargel und mehr das Finish von Kunstleder beschädigen kann, wenn dieser nicht mindestens einmal pro Woche feucht abgewischt wird, besonders die Sitzfläche, wie die Erfahrung zeigt.

Kunstleder ist antibakteriell und schmutzabweisend und Flüssigkeiten wie Kaffee oder Tee machen dem Material für Gewöhnlich nichts aus, es sei denn, die Flecken bestehen für eine längere Zeit.

Die meisten Flecken auf einem Möbelstück aus Kunstleder lassen sich leicht mit einer milden Seifenlösung entfernen. Verwenden Sie niemals scharfe Reinigungsmittel. Dies zeigten ein Kunstleder Massagesessel Test und Vergleich.

Echtes Leder-Polster

MassagesesselIm Gegensatz zu Kunstleder, ist die Pflege von Leder überraschenderweise einfacher und weniger zeitintensiv. Bei sorgfältiger Pflege behält Ihr Ledersessel seine Schönheit für viele Jahre. Zur Pflege Ihres Stuhls sollten Sie ihn oft mit einem weichen, sauberen Tuch reinigen, wie der Massagesessel Test zeigt.

Dies zeigte der Massagesessel Test. Leder ist zwar viel stärker als Stoff, kann aber dennoch vernarbt und punktiert werden, besonders auf der Sitzfläche. Seien Sie daher besonders vorsichtig mit scharfen Dingen und Tierklauen.

Wenn sich auf der Sitzfläche oder der Rückenlehne des Leder-Stuhls Flecken bilden, verwenden Sie ein weiches, saugfähiges Tuch, und entfernen Sie diese. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Flecktechnik auf dem Fleck anwenden, anstatt nur zu reiben.

Verwenden Sie zur allgemeinen und tieferen Reinigung eine Lösung aus halb milder Seife und halb destilliertem Wasser auf einem leicht angefeuchteten Tuch oder Schwamm. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die restlichen Seifenreste mit einem sauberen, nur mit destilliertem Wasser angefeuchteten Tuch. Mit einem trockenen Tuch betupfen Sie dann die Stelle solange, bis die Feuchtigkeit komplett aufgesogen wurde. Dies zeigte der Massagesessel Test.

 

Zubehör von Massagesesseln

Kissen

Auch wenn Massagesessel bereits so designt sind, dass sie keine weiteren Kissen und Polster benötigen, kann je nach Modell, ein zusätzliches Kissen für den Nacken oder die Sitzfläche helfen, um Kopf und Körper in eine bestimmte Position zu bringen, wie die Erfahrung zeigt.

Kopfhörer

Kopfhörer für die Nutzung auf Massagestühlen wurden so konzipiert, dass sie eine detaillierte und leistungsstarke Akustik basiert auf der neuesten Kopfhörertechnologie in einem modernen und minimalistischen Design bieten.

Die Kopfhörer sind mit benutzerdefinierten Grafiken ausgestattet, die sie einzigartig machen und mit einem integrierten Styling für Ihren Massagesessel ausgestattet sind, wie der Massagesessel Test zeigt.

Ob für Musik oder beruhigende Naturklänge – Kopfhörer können ein nützliches Zubehör bei der Verwendung eines Massagesessels sein, wie der Test zeigt.

 

Zum Massagesessel-Vergleich

 

 

Weiterführende Links, Quellen und Ratgeber zu Massagesesseln

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!