Skip to main content

Eccotemp Gastherme

254,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Oktober 2019 10:58

Wer bauen möchte, oder sein Eigenheim modernisieren möchte, ist bei der Eccotemp Gastherme genau richtig. Dabei nimmt sie wenig Platz ein und liefert dennoch eine überragende Leistung. Auch für draußen ist die Gastherme ideal geeignet, da sie sich auch ohne Gasanschluss betreiben lässt. Wer also über die Investition in eine Gastherme nachdenkt, sollte definitiv die Eccotemp Gastherme im Auge behalten.


Gesamtbewertung

76.67%

"Gut"

Qualität
70%
Preis/Leistung
96%
Lebensdauer
64%

Gewicht11,6kg
Maße65 x 35 x 20 cm
Leistungsbereich16 kW
NennwärmeleistungEnergieeffizienzklasse A
max. Wassertemperatur54°C
max. Betriebsdruck5,5 bar

Allgemeine Informationen

Die Eccotemp Gastherme bereitet warmes Wasser für fließendes Wasser aus der Leitung ganz einfach auf. Dabei kann die leistungsfähige Propan-Gastherme das Wasser sehr heiß aufheizen.

Mit einem Gewicht von 10 Kilogramm ist die Gastherme sehr leicht. Dies liefert einen großen Vorteil bei der Montage. Zudem ist sie mit einer kompakten Abmessung von 25 x 43 x 71 Zentimetern recht klein, wodurch man sie an vielen Orten montieren kann. Vorzugsweise wird die Eccotemp Gastherme in Außenbereichen, wie Campingplätzen oder Wohnwägen genutzt.

Die Montage der Eccotemp Gastherme ist denkbar einfach. Man muss das Gerät lediglich an eine Propangasflasche und einen Gartenschlauch anschließen und schon ist es einsatzbereit.
Die Eccotemp Gastherme arbeitet mit einer Leistung von 16 Kilowatt. Dabei erzeugt sie eine Wassertemperatur von bis zu 54° Celsius. Sie wird mit Gas in Betrieb genommen.

Deshalb ist die Gastherme vor allem an Orten, wo kein Stromanschluss zur Verfügung steht eine große Bereicherung.
Bei einem Gasdruck von 50 mbar und einem empfohlenen Wasserdruck von maximal 5,5 bar erzeugt die Eccotemp Gastherme bis zu 12 Liter warmes Wasser in einer Minute. Dabei verbraucht die Gastherme ca. 1780 Gramm Gas in einer Stunde. Optional kann auch eine Regenschutzkappe aus Edelstahl erworben werden.

Im Innenbereich sollte die Eccotem Gastherme nur verwendet werden, wenn für genügend Frischluftzufuhr gesorgt werden kann und eine Ausgabe der Abgase ins Freie möglich ist.
Aufgrund der geringen Größe ist es möglich, die Gastherme auch in kleineren Räumen zu installieren. Durch die niedrige Höhe ist es zudem möglich, vertikale lange Rauchgaskanäle zu setzen. Dadurch kann man die Emission der Verbrennungsprodukte optimieren.

Für Sicherheit wird garantiert

Für optimale Sicherheit im Umgang mit der Eccotemp Gastherme sorgt unter anderem die wassergeregelte, automatische Zündung. Diese öffnet sich bei einem Wasserdruck von 1,38 bis 5,5 bar automatisch. Die Zündung wird mit 2 Batterien betrieben. Auch der automatische Absperrschutz sorgt für eine ideale Sicherheit. Wenn die Flamme erlischt, wird die Gaszufuhr sofort gestoppt, wodurch das Risiko von ausströmendem Gas auf ein Minimum reduziert werden kann.

Schäden der Wasserleitung und des Reglers, die aufgrund von gefrierendem Wasser entstehen können werden ebenfalls verhindert. Dies gelingt durch ein abnehmbares Ablassventil.
Auch im Trocken-Lauf ist die Eccotemp Gastherme perfekt geschützt. Dies ist möglich, da die Gaszufuhr sofort gestoppt wird, wenn kein Wasser mehr durch den Erhitzer fließt.

Mit einer Garantie von 2 Jahren kann man zudem sichergehen, dass auch bei eventuell auftretenden Schäden stets für Hilfe und/oder Ersatz gesorgt werden kann.

 

VORTEILE

✅ Sehr gute Heizleistung
✅ Es wird kein Stromanschluss benötigt
✅ Die Montage ist denkbar einfach
✅ Man kann die Eccotemp Gastherme vielseitig einsetzen
✅ Die Handhabung gestaltet sich extrem einfach

 

NACHTEILE

❌ Die Bedienungsanleitung könnte besser sein, jedoch ist die Montage dennoch einfach

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


254,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Oktober 2019 10:58

zurück zum Vergleich

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!