Skip to main content

Haushalt Produktratgeber

Möbel zum Wohlfühlen

Infrarotkabine

Kathrin-Fischer

"Die besten Ergebnisse erzielt man mit einer Bestrahlung von 25 - 30 Minuten."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Infrarotkabine

Lattenrost

Kathrin-Fischer

"Ein guter Lattenrost ist essenziell um gut zu schlafen und den Rücken zu entlasten"

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Lattenrost

Massagesessel

Kathrin-Fischer

"Mit einem Massagesessel können Sie nach einem anstrengenden Tag entspannen und sich richtig verwöhnen lassen!"

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Massagesessel

Küche

Induktionskochfeld

Kathrin-Fischer

"Im Vergleich zu anderen Kochfeldern ist Induktion deutlich effizienter."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Induktionskochfeld

Backofen

Kathrin-Fischer

"Achte auf das Energielabel. Moderne Backöfen haben eine gute Energieeffizienzklasse von A oder A+ und sind somit sehr sparsam im Verbrauch."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Backofen

Siebträgermaschine

Kathrin-Fischer

"Siebträgermaschinen sind die Grundvoraussetzung, um einen tollen Espresso zu servieren."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Siebträgermaschine

Kühl-Gefrierkombination

Kathrin-Fischer

"Kleine Küche mit wenig Platz? Ein Kombinationsmodell kann viel Platz sparen!"

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Kühl-Gefrierkombination

Kühlschrank

Kathrin-Fischer

"Da Kühlschränke ständig im Betrieb sind, ist es wichtig auf den Strombedarf zu achten."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Kühlschrank

Spülmaschine

Kathrin-Fischer

"Die Spülmaschine gehört neben der Waschmaschine und dem Staubsauger zu den wichtigsten Haushaltsgeräten."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Spülmaschine

Mikrowelle

Kathrin-Fischer

"Vor dem Kauf sollten Sie sich überlegen, welche Funktionen Ihre Mikrowelle haben soll."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Mikrowelle

Wasserfilter

Kathrin-Fischer

"Wasserfilter säubern das Wasser von Keimen und senken zusätzlich den Härtegrad."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Wasserfilter

Slush Eismaschine

Kathrin-Fischer

"Viele Slush-Eismaschinen lassen sich auch als Eiscrusher nutzen."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Slush Eismaschine

Schwarzkümmelöl

Kathrin-Fischer

"Schwarzkümmel soll heilende Substanzen gegen Bakterien und Viren besitzen."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Schwarzkümmelöl

Dunstabzugshaube

Kathrin-Fischer

"Je nach dem Aufbau Ihrer Küche und der Lage des Kochfeldes können unterschiedliche Lösungen die Richtige für Sie sein."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Dunstabzugshaube

Kaffeevollautomat

Kathrin-Fischer

"Das Herzstück eines jeden Kaffeevollautomaten ist das Mahlwerk."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Kaffeevollautomat

Heißluftfritteuse

Kathrin-Fischer

"Pommes aus der Heißluftfritteuse enthalten deutlich weniger Fett."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Heißluftfritteuse

Allesschneider

Kathrin-Fischer

"Ein Allesschneider kann Ihnen die Arbeit in der Küche enorm erleichtern!"

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Allesschneider

Vakuumiergerät

Kathrin-Fischer

"Durch den Vorgang des Vakuumierens bleiben die Produkte drei- bis fünfmal länger frisch."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Vakuumiergerät

Waschen & Nähen

Waschtrockner

Kathrin-Fischer

"Mit einem Waschtrockner vereinen Sie zwei Geräte in einem – das ist nicht nur praktisch, sondern spart auch Platz."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Waschtrockner

Kondenstrockner

Kathrin-Fischer

"Kondenstrockner geben die Abwärme in den Raum ab und benötigen keine extra Abluftvorrichtung."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Kondenstrockner

Wärmepumpentrockner

Kathrin-Fischer

"Wärmepumpentrockner sind effizienter und preisgünstiger als Kondenstrockner."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Wärmepumpentrockner

Dampfbügelstation

Kathrin-Fischer

"Wenn Sie viel bügeln müssen, ist eine Dampfbügelstation genau richtig!"

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Dampfbügelstation

Dampfbügeleisen

Kathrin-Fischer

"Mit einem guten Dampfbügeleisen bügeln Sie besonders schnell und erhalten super glatte Ergebnisse."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Dampfbügeleisen

Nähmaschine

Kathrin-Fischer

"Eine qualitative Maschine wird Ihnen über viele Jahre behilflich sein und gibt Ihnen die Fertigkeit viele tolle Dinge für Ihren Kleiderschrank zu entwerfen."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Nähmaschine

Luft & Klima

Gastherme

Kathrin-Fischer

"Bei der Wahl der Gastherme muss man auf viele Aspekte achten."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Gastherme

Pelletofen

Kathrin-Fischer

"Ein Pelletofen muss im Gegensatz zum Kamin nicht händisch befüllt werden."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Pelletofen

Luftreiniger

Kathrin-Fischer

"Ein Luftreiniger ist besonders für Allergiker zu empfehlen."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Luftreiniger

Ventilator

Kathrin-Fischer

"Im Gegensatz zum Deckenventilator kann der Standventilator an verschiedenen Orten im Haus aufgestellt werden."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Ventilator

Luftentfeuchter

Kathrin-Fischer

"Zu viel Feuchtigkeit in der Wohnung kann zu Schimmelpilzen und Hausstaub-Milben führen."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Luftentfeuchter

Mobile Klimaanlage

Kathrin-Fischer

"Für schlecht isolierte Wohnräume kann eine mobile Klimaanlage im Sommer ein Segen sein."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Mobile Klimaanlage

Klimagerät

Kathrin-Fischer

"Die Raumtemperatur sollte im Kühlbetrieb zwischen 24 °C - 28 °C betragen und nicht mehr als 6 °C unter der Außentemperatur liegen."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Klimagerät

Bodenreinigung

Wischroboter

Kathrin-Fischer

"Ein Wischroboter kann für glatte Oberflächen verwendet werden und eignet sich demnach unter anderem für Laminat, Fliesen, Steinböden oder auch Parkett."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Wischroboter

Bodenstaubsauger

Kathrin-Fischer

"Wenn Sie Wert auf reine Böden und Teppiche legen, kommen Sie um einen Bodenstaubsauger nicht herum."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Bodenstaubsauger

Hartbodenreiniger

Kathrin-Fischer

"Bei einem Hartbodenreiniger sind vor Allem der Aktionsradius und die Benutzung im Alltag wichtig."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Hartbodenreiniger

Wischmopp

Kathrin-Fischer

"Ein wichtiges Kriterium beim Wischmopp Kauf ist das bei der Produktion verwendete Material sowie dessen Verarbeitung."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Wischmopp

Saugroboter

Kathrin-Fischer

"Mit kleinen Saugrobotern geht das Staubsaugen ganz von alleine."

Kathrin F.
Expertin
Top 5 Saugroboter

Haushalt - Was du alles brauchst

Produktratgeber Haushalt – finden Sie das passende Haushaltsgerät für dein Zuhause

Gerade im Bereich Haushalt gibt es eine große Vielfalt an verschiedenen Produkten. Von Standardprodukten, wie einem Kühlschrank bis hin zu Geräten, wie einer Slush Eismaschine oder einer Heißluftfritteuse. In diesem Produktdschungel verliert man schnell mal den Überblick.

Aus diesem Grund haben wir eine Vielzahl an Haushaltsprodukten für Sie getestet – damit Sie nur das Beste für Ihren Haushalt kaufen. Unser Produktvergleich ist übersichtlich in einer Tabelle gegliedert, damit Sie alle Stärken und Schwächen der Haushaltsprodukte auf einen Blick sehen können. Darunter bieten wir Ihnen außerdem einen ausführlichen Infotext zu jedem Produkttest, in dem Sie nicht nur alle wichtigen Infos zu ihrem Haushaltsgerät finden, sondern auch Herstellerinformationen und interessante Fun Facts.

Infrarotkabinen Test

Wer nach einem langen Tag gerne entspannt, sollte über den Kauf einer Infrarotkabine nachdenken. Diese sorgen nicht nur für ein gutes Wohlbefinden, sondern sind auch sehr gesund für den Kreislauf und die Durchblutung. Sie sind zwar in der Anschaffung oft recht teuer, dafür spart man jedoch anschließend mit den Folgekosten.

Wer sich in einer kleinen Kabine schnell eingeengt fühlt, sollte sich unseren Vergleichssieger, die Bali XL Infrarotkabine von Home Deluxe anschauen. Sie ist für 2 Personen geeignet, bietet viel Platz und überzeugt mit hoher Qualität. Aus diesem Grund ist sie auch unser Testsieger.

Unsere Infrarotkabine von b-intense eignet sich besonders für die Personen, die Wert auf Luxus legen. Diese Infrarotkabine ist sehr modern und macht sie so zu einem echten Hingucker in der Wohnung. Aufgrund der sehr hohen Qualitätsansprüche können Sie sich sicher sein, dass Sie viel und vor allem lange Freude mit ihr haben werden.

Infrarotkabinen sind in der Regel recht teuer. Jedoch gibt es auch Alternativen bei denen man nicht allzu tief in den Geldbeutel greifen muss. Dies ist beispielsweise bei unserer Redsun M Infrarotkabine von Home Deluxe der Fall. Trotz der guten Qualität überzeugt sie mit einem vergleichsweise niedrigen Preis. Aus diesem Grund ist sie auch unser Preis-Leistungs-Sieger geworden.

Eine weitere Alternative ist die Infrarotkabine Oslo von Artsauna. Auch dieses Produkt ist im Vergleich sehr günstig. Hier profitiert man vor allem von der sehr gleichmäßig verteilten Wärme, die für eine optimale Entspannung sorgt. Hier ist vor allem der unkomplizierte Aufbau ein großer Vorteil.

Lattenrost Test 

Ein Lattenrost gehört zur Grundausstattung in jedem Zuhause. Für einen gesunden und vor allem erholsamen Schlaf, ist ein guter und hochwertiger Lattenrost unerlässlich. Deshalb stellen wir hier unsere Top 5 Lattenroste vor, die nicht nur den Rücken schonen, sondern auch einen Schlaf wie im Paradies garantieren.

Unser absoluter Vergleichssieger ist in dieser Kategorie der 7 Zonen Lattenrost von der FMP Matratzenmanufaktur. Hier ist besonders von Vorteil, dass sich das Kopf- und Fußteil manuell einstellen lassen. Dadurch kann man ideal in jeder Position im Bett entspannen.

Wer für einen Lattenrost nicht zu tief in die Tasche greifen möchte, ist bei dem Lattenrost von Schlummerparadies genau richtig. Dieser Lattenrost ist vergleichsweise günstig, garantiert aber dennoch einen erholsamen Schlaf. Auch hier wird der Rücken optimal geschont.

Der absolute Preis-Leistungs-Sieger unter den Lattenrosten ist der 7 Zonen Lattenrost von FMP Matratzenmanufaktur. Hierbei handelt es sich um den kleinen Bruder unseres Vergleichssieger.

Daran sieht man bereits, dass die Qualität durchaus überzeugend ist. Dies ist natürlich eine Grundvoraussetzung für einen erholsamen Schlaf. Dennoch ist er vergleichsweise sehr günstig und hat  seinen Titel daher wahrlich verdient.

Vor allem verschiedene Härtegrade sind bei einem Lattenrost vorteilhaft. Über solche verfügt beispielsweise der Vario Comfort Lattenrost von Schlummerparadies. Der Lattenrost ist vor allem auch sehr stabil und hat aus diesem Grund eine gute Tragkraft. Auch dies ist ein wichtiges Kriterium, was oftmals die Entscheidung des Kaufs erleichtern kann.

Für richtige Sparfüchse ist der 7 Zonen Lattenrost von Tauro genau der Richtige. Trotz des geringen Preises ist eine ergonomische Liegeposition gewährleistet. Man kann hier definitiv sehen, dass nicht nur teure Produkte sehr gut sind. Oft sind auch die günstigeren Alternativen definitiv einen 2. Blick wert.

Massagesessel Test

Massagesessel sorgen für einen optimalen Komfort und eine tolle Entspannung. Sie fördern den Stressabbau und das Wohlbefinden. Natürlich spielt hier die Qualität eine wichtige Rolle, damit man auch wirklich eine optimale Wirkung erzielt. Deshalb stellen wir die am 5 am besten getesteten Massagesessel vor. Diese müssen nicht unbedingt extrem teuer sein um eine gute Massage zu ermöglichen, wie Ihnen der Preis.Leistungs-Sieger beweist. Möchten auch Sie einen Massagesessel kaufen? Dann informieren Sie sich jetzt in unserem Massagesessel Test.

Für Menschen, die viel Wert auf Hochwertigkeit und Vielseitigkeit setzen, ist der Easyrelaxx Massagesessel von Welcon genau richtig. Der eingebaute Lautsprecher sorgt hier sogar noch für den nötigen Luxus. Dies und viele weiter tolle Extras machen diesen Massagesessel zu unserem Testsieger.

Wer viel Wert auf verschiedene Massagetechniken setzt, sollte sich den Shiatsu Massagesessel von Naipo genauer ansehen. Dieses Modell verfügt sogar über eine eingebaute Heizung, um die Verspannungen zusätzlich durch Wärme zu lindern. Dieser Massagesessel ist zwar der teuerste in unserem Test, dafür bietet er jedoch auch eine Vielzahl an Funktionen und die notwendige Extravaganz.

Unser Preis-Leistungs-Sieger im Massagesessel Test ist eindeutig der Massagesessel von Home Deluxe. Er bietet genau so wie die restlichen Massagesessel eine Vielzahl an Programmen und Möglichkeiten, ist dabei jedoch deutlich günstiger. Gemessen an der Qualität ist der Preis hier beinahe unschlagbar. Für die notwendige Bequemlichkeit bei der Nutzung sorgt unter anderem die Fernbedienung, welche für zusätzlichen Komfort sorgt.

Wer nicht nur die Rückenpartie massiert bekommen möchte, ist bei dem MC Deluxe Massagesessel von Beurer richtig. Hier kann man sich auch die Waden und Füße massieren lassen. Zudem nimmt der Sessel die Massageeinstellungen selbst vor, kann jedoch auch manuell gesteuert werden, um keine Wünsche offen zu lassen.

Natürlich gibt es auch in dieser Kategorie ein Produkt, dass deutlich günstiger ist. In diesem Fall ist es der MCombo Massagesessel. Besonders von Vorteil ist hier, dass er nicht viel Platz wegnimmt, da er sehr klein ist. Dennoch kann er sehr gut massieren und sorgt trotz des geringen Preises für eine tolle Entspannung. Vor allem ist er sehr dick gepolstert und somit sehr bequem.

Induktionskochfelder Test

Möchten auch Sie ein hochwertiges Induktionskochfeld kaufen? Wir haben für Sie verschiedene Induktionskochfelder getestet und präsentieren Ihnen in unserem Test die Top 5 Induktionskochfelder.

Bei einem Induktionskochfeld handelt es sich um eine gute Alternative zu einem normalen Kochfeld. Dabei wird die Hitze sehr schnell und gleichmäßig erzeugt. Zudem besteht hier der Vorteil, dass die Hitze nur dort erzeugt wird, wo auch tatsächlich ein Topf steht, was beispielsweise Verletzungen vorbeugen kann.

Das Angebot an Induktionskochfeldern ist groß. Um hier den Überblick zu behalten, haben wir die 5 besten Induktionskochfelder herausgesucht und getestet.

Bei unserem Testsieger handelt es sich um das Induktionskochfeld von AEG. Dieses ist besonders gut geeignet, wenn man ein hohes Maß an Flexibilität benötigt, um verschiedene Gerichte auszuprobieren. Darüber hinaus profitiert man hier von vielen zusätzlichen Extras, die das Produkt zu unserem Vergleichssieger gemacht haben.

Wer gerne bequem und abwechslungsreich kocht, ist bei dem Induktionskochfeld von Siemens richtig. Hier handelt es sich schon eher um ein Profigerät mit vielen verschiedenen Kochzonen, um keinen Wunsch offen zu lassen. Auch ein Bratsensor ist hier eingebaut.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist das Induktionskochfeld von AEG. Dieses Produkt ist sehr ähnlich zu unserem Testsieger, kostet jedoch etwas weniger. Die Funktionen sind beinahe identisch, der größte Unterschied liegt vor allem daran, dass unser Testsieger über einige Funktionen mehr verfügt. Somit eignet er sich ideal für Hobbyköche, die Wert auf eine gute Qualität legen.

Wer seine Küche stets sauber halten möchte, ist mit dem HII FHTX Induktionskochfeld von Beko gut beraten. Es lässt sich sehr einfach reinigen und somit leicht sauber halten. Dieses Induktionskochfeld verfügt über ähnliche Funktionen, wie unser Testsieger und unser Preis-Leistungs-Sieger. Durch die Booster-Funktion kann man noch zusätzlich Zeit sparen.

Das Induktionskochfeld von Neff verfügt über tolle Funktionen zum kleinen Preis. Hier wird eine gute Qualität angeboten, ohne dafür zu tief in den Geldbeutel greifen zu müssen. Bedient wird das Induktionskochgeld mit einem Touch-Feld. Jeder der einen hohen Wert auf Sicherheit legt, profitiert hier von der automatischen Sicherheitsabschaltung.

Backofen Test

Eine Sache, die in nahezu keinem Haushalt fehlen darf, ist der Backofen. In ihm kann man viele verschiedene Gerichte zubereiten, oder auch warmhalten. Backöfen gibt es in verschiedenen Größen und Variationen. Ein Backofen ist beinahe unerlässlich und kann das Leben und vor allem das Kochen durchaus bereichern. Da ein Backofen regelmäßig in Gebrauch ist, sollten Sie sich vor dem Kauf gründlich über die verschiedenen Backofen Modelle und Hersteller informieren.

Unser Testsieger ist ganz klar der Einbaubackofen von AEG. Dieser ist nicht nur sehr vielseitig, sondern vor allem für die Personen geeignet, die etwas mehr Platz benötigen. Auch Leute, die sich das Säubern des Backofens sparen wollen, kommen hier dank Pyrolyse auf ihre Kosten. Da dieser Backofen trotz der vielfältigen Leistungen und seiner hohen Qualität vergleichsweise günstig ist und keine Wünsche offen lässt, haben wir ihn im Test zum Vergleichssieger gekührt.

Auch unser Serie 8 Backofen von Bosch lässt sich durchaus sehen. Der Ofen ist hochmodern und somit recht luxuriös. Gerade für technikbegeisterte Leute ist dieser Backofen genau das richtige, da man ihn sogar mit einer App verbinden kann. Man muss beinahe nichts selbst machen. Der Backofen übernimmt so gut wie alle Funktionen selbst.

Der Backofen von Neff wurde verdient zu unserem Preis-Leistungs-Sieger gekrönt. Da er auf allen vier Ebenen gleichzeitig heizt, lässt er sich sehr komfortabel bedienen. Besonders von Vorteil ist hier, dass er trotz seiner tollen Qualität recht günstig ist, sodass man nicht zu tief in den Geldbeutel greifen muss.

Wer ganz gerne mal sein Essen im Backofen vergisst, macht mit dem Active Backofen von Miele bestimmt nichts falsch. Durch die Start-Stopp-Programmierung und den integrierten Wecker gehört verbranntes Essen garantiert der Vergangenheit an. Zudem ist dieser Backofen der günstigste in unserem  Backofen Test, sodass auch Sparfüchse hier voll auf ihre Kosten kommen.

Mit hoher Qualität überzeugt auch der Backofen von Siemens im Test. Auch hier wird die Reinigung komplett selbst übernommen. Auch umweltbewusste Menschen sollten hier einmal genauer schauen, da man mit dem Backofen viel Energie sparen kann. Der Backofen überzeugt außerdem mit besonders intuitiver Bedienung.

Siebträgermaschinen Test 

Für Kaffeeliebhaber, die gerne guten Espresso trinken ist eine Siebträgermaschine beinahe unerlässlich. Hiermit kann ein sehr aromatisches Kaffee-Erlebnis garantiert werden. Wer morgens bereits einen professionell zubereiteten Espresso trinkt, startet garantiert besser in den Tag. Man ist nicht nur wacher, sondern fühlt sich gleich viel fitter und energiegeladener.

Unser Vergleichssieger im Siebträgermaschinen Test ist die Espressomaschine von Bezzera. Den Titel hat die Siebträgermaschine vor allem deshalb verdient, da man mit ihr hochwertigen Espresso in original italienischer Qualität zubereiten kann. Die Qualität der Espressomaschine von Bezzera ist beinahe unschlagbar. Gerade Feinschmecker kommen hier durchaus auf ihre Kosten.

Wer morgens nicht viel Zeit hat und deshalb viel Wert auf Schnelligkeit legt, ist bei unserer Espressomaschine von QuickMill genau richtig. Die Aufheizzeit ist hier sehr kurz, sodass man in kürzester Zeit einen sehr schmackhaften Espresso zaubern kann. Die Qualität des Espressos ist dennoch hervorragend. So kann man fit und vor allem schnell in den Tag starten.

Die Espressomaschine von Sage Appliances hat es zu unserem Preis-Leistungs-Sieger geschafft. Hier werden die Bohnen ganz frisch gemahlen, was für einen optimalen Geschmack und eine tolle Cremigkeit sorgt. Auch hier wird der Espresso sehr schnell zubereitet, sodass man ordentlich Zeit sparen kann. Trotz der sehr hochwertigen Qualität ist diese Siebträgermaschine vergleichsweise günstig, sodass sie sogar noch deutlich mehr wert wäre.

Wer nicht sehr viel Platz in der Küche hat, kann optimal auf die Espresso Siebträgermaschine von De’Longhi zurückgreifen. Im Vergleich zu unseren anderen Siebträgermaschinen ist sie sehr klein und schlank. Dabei ist nicht nur die Maschine selbst, sondern auch der Preis sehr schmal. Auch von Vorteil ist, dass man sie mit Pads nutzen kann, was nicht bei jeder Siebträgermaschine der Fall ist. Das verleiht dem Kaffee eine tolle Cremigkeit.

Vor allem für Menschen, die einen großen Wert auf einen vollmundigen Geschmack legen, ist die Espressomaschine Rancilio Silvia genau das Richtige. Mit ihr kann man originalen italienischen Espresso herstellen, ohne so viel wie für unseren Testsieger zu zahlen. Deshalb ist diese Siebträgermaschine auch toll für diejenigen, die für eine tolle Qualität nicht zu viel zahlen wollen.

Kühl-Gefrierkombination Test

Wer beispielsweise eine kleine Wohnung hat, oder allgemein Platz sparen möchte, ist mit einer Kühl-Gefrierkombination sehr gut bedient. Man hat hier sehr viel Platz für seine Lebensmittel und meistens auch einen großen Gefrierteil.

Bei unserem Testsieger handelt es sich um die Kühl-Gefrierkombination von Miele. Besonders von Vorteil ist hier, dass man sehr viel Energie sparen kann, wodurch man Folgekosten minimiert. Zudem hat man einen sehr großen Gefrierteil, mit dem man eine Vielzahl an Lebensmittel einfrieren kann. Vor allem für Großfamilien eignet sich diese Kühl-Gefrierkombination optimal.

Wer oft sehr viele Lebensmittel gleichzeitig lagern muss, macht mit der Kühl-Gefrierkombination von Haier garantiert nichts falsch. Auch ernährungsbewusste Menschen kommen hier auf ihre Kosten, da es eine separate Schublade für gesunde und frische Lebensmittel gibt, um diese auch wirklich lange frisch zu halten.

Nicht umsonst ist die Serie 6 Kühl-Gefrierkombination von Bosch zu unserem Preis-Leistungs-Sieger gekrönt worden. Dabei ist sie nicht nur sehr modern, sondern bietet auch viel Platz. Trotz des vergleichsweise geringen Preises kann man durch die höchste Energieeffizienzklasse auch noch viele Folgekosten sparen.

Wer auch bei einer Kühl-Gefrierkombination sparen möchte, kann dies mit der Kühl-Gefrierkombination von Samsung tun. Der Platz ist hier immer noch durchaus ausreichend. Auch für kleinere Wohnungen ist diese Kühl-Gefrierkombination bestens geeignet. Man kann durch die schlanke Bauweise optimal Platz sparen.

Kühlschrank Test

Bei dem Kauf eines Kühlschranks sollte man vor allem auch auf den Strombedarf achten, da man ihn in der Regel Tag und Nacht in Betrieb hat. Darüber hinaus spielt auch der vorhandene Platz eine wichtige Rolle. Für den notwendigen Luxus sorgen beispielsweise Fächer, die extra für Gemüse oder Obst gemacht wurden.

Unser Vergleichssieger ist der Serie 4 Kühlschrank von Bosch geworden. Besonders von Vorteil ist hier die höchste Energieeffizienzklasse A+++ mit der man sehr viele Folgekosten sparen kann. Auch der großzügige Stauraum bietet viel Platz für verschiedene Lebensmittel. Man profitiert hier auch von vielen weiteren hochwertigen Funktionen, die den Kühlschrank nicht umsonst zu unserem Testsieger gemacht haben.

Wer viel Wert auf eine hervorragende Kühlleistung legt, macht mit dem Kühlschrank von Gorenje nichts falsch. Mit dem Kühlschrank kann man viel Energie sparen und hat viel Platz für diverse Lebensmittel. Eine gute Ausstattung wird hier direkt mitgeliefert.

Den Kühlschrank von Bomann https://www.empfohlen.com/haushalt/kuehlschrank/bomann-vs-3171-kuehlschrank/ bekommt man trotz der hervorragenden Leistung zu einem unschlagbaren Preis. Dabei überzeugt nicht nur die Energieeffizienzklasse, sondern auch der ausreichende Platz. Diese tollen Leistungen bekommt man auch bei dem Einbau-Kühlschrank von AEG. Der Unterschied ist, dass er ein etwas geringeres Volumen hat, um Lebensmittel zu lagern. Dafür hat er jedoch ein kleines Gefrierfach integriert.

Den fünften Platz im Kühlschrank Test belegt der Tischkühlschrank von Beko. Er hat zwar auch am wenigsten Stauraum, aber spart dafür auch in der Wohnung eine Menge Platz.

Spülmaschinen Test

Bei Spülmaschinen handelt es sich eher um „Luxushaushaltsgeräte“, die den Alltag jedoch deutlich erleichtern und sehr viel Zeit sparen können. Man benötigt sie zwar nicht unbedingt, da sie nicht zu einer absolut notwendigen Grundausrüstung gehören, jedoch möchte man sie auch nicht mehr missen.

In diesem Test hat der Geschirrspüler von Miele am besten abgeschnitten. Hiermit kann man eine Menge Energie sparen, da er über die beste Energieeffizienzklasse verfügt. Zudem hat er ein großzügiges Volumen, um viel Geschirr unterzukriegen.

Dies trifft auch auf den Serie 4 Geschirrspüler von Bosch. Dieser hat zwar eine niedrigere Energieeffizienzklasse, kostet dafür aber auch nur die Hälfte. Beide Spülmaschinen sind dabei gleich laut und haben ein ähnliches Volumen.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist mit Abstand der Geschirrspüler von Siemens geworden. Auch er verfügt über die beste Energieeffizienzklasse und einen noch größeren Stauraum für das Geschirr. Dafür ist jedoch auch der Preis beinahe unschlagbar. Darüber hinaus lässt sich diese Spülmaschine auch noch per App steuern, sodass die Bedienung von überall aus möglich ist. Dies ist zu diesem Preis beinahe nicht zu übertreffen.

Eine ebenfalls sehr gute Qualität weist der Geschirrspüler von Neff auf. Auch er hat er bietet sehr viel Platz für Geschirr und hat eine gute Energieeffizienzklasse. Der Preis liegt bei den Leistungen immer noch im Rahmen und befindet sich im Durchschnitt.

Den mit Abstand meisten Platz bietet die Silence Plus Spülmaschine von Bosch. Die Energieeffizienzklasse ist auch hier sehr gut, sodass man trotz des sehr geringen Preises noch viele Folgekosten sparen kann. Darüber hinaus ist sie zwar lauter als die anderen Spülmaschinen, aber dennoch sehr leise.

Mikrowellen Test 

Eine Mikrowelle kann sehr viele verschiedene Funktionen haben. So kann man nicht nur Speisen erwärmen, sondern Gerichte sogar kochen. Manche Mikrowellen verfügen auch über eine Backofen-Funktion. Von Vorteil ist, dass Mikrowellen nicht sonderlich viel Platz wegnehmen. Bei Mikrowellen handelt es sich um tolle Helfer im Alltag, um Speisen sehr komfortabel und innerhalb kürzester Zeit zu erwärmen, oder herzustellen.

Unser Vergleichssieger ist die Mikrowelle von Bauknecht geworden. Sie verfügt über eine Vielzahl an zusätzlichen Funktionen, wie beispielsweise einer Grillfunktion, oder einer Heißluft-Funktion. Dies berechtigt auch den etwas höheren Preis, als bei den anderen Mikrowellen.

Ähnliche Funktionen weist auch die 4-in-1 Mikrowelle von Sharp. Sie verfügt zusätzlich noch über ein Pizza-Programm. So kann man hier viele neue Dinge ausprobieren. Jedoch arbeitet sie auch mit deutlich weniger Leistung, weshalb sie es nicht zu unserem Testsieger geschafft hat.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist die Mikrowelle von Samsung geworden. Sie bietet nicht nur viele Programme, sondern schont auch die Umwelt, was besonders für umweltbewusste Menschen ideal ist. Vor allem hat sie einen vergleichsweise großen Stauraum, was für diesen Preis ebenfalls sehr gut ist.

Ebenfalls viele Funktionen weist die 4-in-1 Mikrowelle von MEDION auf. Sie liegt sowohl mit ihrer Leistung als auch mit ihrem Preis durchaus im Durchschnitt. Somit ist sie sehr gut für jeden geeignet, der eine gute und preiswerte Mikrowelle mit vielfältigen Funktionen benötigt.

Die günstigste Mikrowelle in unserem Test ist die Mikrowelle von Severin. Sie hat die geringste Leistung, was jedoch für den sehr geringen Preis dennoch ausreichend ist. Zudem hat sie auch ein ausreichendes Fassungsvermögen. Über die nötigen Funktionen verfügt sie auch, sodass sie perfekt für Sparfüchse geeignet ist.

Wasserfilter Test 

Wasserfilter sind vor allem in Gebieten mit sehr kalkhaltigem Wasser sehr wichtig. Sie säubern das Wasser nicht nur von Keimen, sondern senken auch den Härtegrad. So kann beispielsweise die Lebensdauer von Haushaltgeräten verlängert werden. Zudem schmeckt das Wasser besser und ist gesünder, da es komplett gereinigt wird. Dies macht das Wasser auch deutlich weicher.

Am besten abgeschnitten hat in unseremTest der Wasserfilter MAUNAWAI® . Er ist zwar auch der teuerste Wasserfilter in unserem Vergleich, filtert das Wasser jedoch auch optimal. Das Material ist sehr hochwertig und das Wasser bekommt seine natürlichen Eigenschaften zurück.

Über ein sehr großzügiges Volumen verfügt der Wasserfilter von Wazman. Dabei eignet er sich besonders gut für jeden, der das Wasser nicht zu oft filtern möchte, da eine größere Menge Wasser gefiltert werden kann.

Bei unserem Preis-Leistungs-Sieger handelt es sich um den Wasserfilter Marella XL von BRITA. Diesen Titel bekam er, da er sehr ähnliche Funktionen wie unser Testsieger aufweist. Dennoch ist der Preis hier beinahe unschlagbar und sehr günstig. Man kann eine große Menge Wasser auf einmal filtern.
Sehr günstig ist auch unser Wasserfilter von AmazonBasics. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Wasserfilter in unserem Test, der dafür jedoch auch die geringste Menge gefiltertes Wasser aufnehmen kann. Dennoch ist die Menge durchaus ausreichend.

Eine ähnliche Menge gefiltertes Wasser weist der Penguin Tischwasserfilter von BWT auf. Er ist leicht teuer, hat jedoch auch ein hohes Volumen und filtert das Wasser bestmöglich.

Slush Eismaschine Test 

Eine Slush Eismaschine ist vor allem im Sommer ein tolles Extra in der Küche. Hier kann man aus verschiedensten Zutaten ein erfrischendes und vor allem leckeres Slush-Eis zaubern. Dies verspricht eine optimale Abkühlung. Darüber hinaus benötigt das Slush-Eis nicht sehr viel Zeit in der Zubereitung.

Unser Testsieger ist die Slush Eismaschine von Hendi. Diese ist vor allem für Gewerbe sehr gut geeignet, da es sich um eine professionelle Maschine handelt, was auch den Preis gerechtfertigt. Mit ihr kann man sehr große Mengen an Slush-Eis in kurzer Zeit herstellen.

Für den häuslichen Gebrauch eignet sich vor allem die Slush Eismaschine von Simeo sehr gut. Auch mit ihr kann man mehrere Portionen Slush-Eis gleichzeitig herstellen. Dadurch eignet sie sich besonders gut für kleinere Partys zuhause.

Ebenfalls ideal für das Gewerbe ist die Profi Slush Eismaschine von GGG. Da sie günstiger ist, als unser Vergleichssieger, ist sie unser Preis-Leistungs-Sieger geworden. Dabei verfügt sie auch über sehr ähnliche Leistungen, wie unser Testsieger.

Wer eher ein ganzes Allrounder-Produkt haben möchte, ist bei der Eismaschine „Kurt“ von ROMMELSBACHER sehr gut aufgehoben. Hier kann man nicht nur Slush-Eis, sondern auch Frozen Yogurt, Speiseeis oder ähnliches herstellen. Trotz der vielfältigen Möglichkeiten ist auch der Preis recht günstig.

Wer in der Freizeit gerne ein Slush-Eis genießen möchte, aber dafür nicht gleich eine professionelle Maschine benötigt, ist bei dem SLUSH & SHAKE Maker von ZOKU bestens aufgehoben. Man kann den Becher zudem sehr gut mitnehmen. Aufgrund des sehr geringen Preises eignet er sich auch sehr gut als kleines Geschenk, beispielsweise zu Ostern.

Schwarzkümmelöl Test 

Schwarzkümmelöl ist sehr beliebt, da es heilende Substanzen gegen Bakterien und Viren besitzt. Zudem hat es einen sehr speziellen Geschmack, was den Speisen beim Kochen einen sehr exotischen Geschmack verleiht. Schwarzkümmelöl kann sehr vielfältig eingesetzt werden, weshalb es auch immer beliebter wird.

Unser Testsieger ist das Schwarzkümmelöl von bioKontor. Hier bekommt man eine großzügige Menge Öl zu einem sehr fairen Preis. Dieses Schwarzkümmelöl stammt aus Ägypten. Vor allem für Leute die viel Wert auf Bio-Qualität legen ist dieses Öl das Richtige.

Wer das Öl erstmal ausprobieren möchte, sollte sich für das Schwarzkümmelöl von Wohltuer Bio entscheiden. Es ist in kleineren Mengen von 250 ml erhältlich und eignet sich somit gut als Probiergröße. Dafür spricht auch der geringe Preis. Auch dieses Schwarzkümmelöl ist Bio-zertifiziert und kaltgepresst.

Bei unserem Preis-Leistungs-Sieger handelt es sich um das Schwarzkümmelöl von Kräuterland Bio. Auch hier bekommt man feinste Bio-Qualität zu einem sehr fairen Preis. Bei diesem Produkt bekommt man gleich einen Liter Schwarzkümmelöl zu einem kaum höheren Preis als bei unserem Testsieger. Von Vorteil ist auch, dass eine Frischegarantie vorliegt.

Wer großen Wert auf Regionalität legt, ist bei dem Schwarzkümmelöl von manako gut aufgehoben. Es wurde in Deutschland hergestellt. Jedoch handelt es sich hier, anders als bei den anderen Schwarzkümmelölen, nicht um ein Bio-Produkt.

Wer viel Wert auf Qualität legt, sollte sich das Schwarzkümmelöl von Nutrilife zulegen. Hier bekommt man sogar ganze 2 Liter Schwarzkümmelöl. Leider ist dies weder ein Bio-Produkt, noch kommt es aus der Region. Man kann jedoch davon ausgehen, dass hier mit höchsten Qualitätsansprüchen gearbeitet wird.

Dunstabzugshaube Test

Eine Dunstabzugshaube ist in nahezu jeder Küche unerlässlich. Sie sorgt nicht nur für eine notwendige Hygiene, sondern vertreibt auch unangenehme Gerüche und Dünste. Hierfür reicht das Öffnen eines Fensters meistens nicht aus. Je nach Lage des Kochfelds gibt es verschiedene Anschlüsse, die mehr oder weniger vorteilhaft sind.

Unser Testsieger bei diesem Produkt ist die ECO Dunstabzugshaube von Kaiser. Sie hat die höchste Gebläseleistung von allen getesteten Dunstabzugshauben. Wer also sehr viel kocht, profitiert vor allem von dieser Haube. Zudem hat sie ein sehr modernes und ansprechendes Design.

Eine ebenfalls sehr hohe Gebläseleistung hat die Dunstabzugshaube von NEG. Dabei ist sie jedoch etwas preiswerter als unser Vergleichssieger. Sie hat zwar eine bessere Energieeffizienzklasse sowie eine geringere Lautstärke, jedoch verfügt sie auch über weniger Funktionen.

Der Preis-Leistungs-Sieger bei diesem Produkt ist die Dunstabzugshaube von Klarstein. Sie gehört definitiv zu der unteren Preisklasse, überzeugt aber dennoch vor allem mit ihrem hochwertigen Filtersystem. Zudem ist sie im Betrieb recht leise. Vor allem für Küchen in denen durchschnittlich viel gekocht wird, lohnt sich die Investition in diese Dunstabzugshaube.

Wer die Geräusche einer Dunstabzugshaube als sehr störend empfindet ist bei der Dunstabzugshaube von Siemens genau richtig. Sie ist die leiseste Dunstabzugshaube in unserem Test, obwohl sie eine sehr hohe Gebläseleistung hat. Jedoch ist die Energieeffizienzklasse nicht so gut wie bei unserem Vergleichssieger.

Für Sparfüchse eignet sich die Dunstabzugshaube von Bomann sehr gut. Sie ist trotz des geringen Preises nicht sehr laut und verfügt über eine ausreichende Gebläseleistung. Jedoch ist hier nur ein Abluft-Abzugssystem möglich, während bei den anderen Dunstabzugshauben auch ein Umluft-Abzugssystem möglich ist.

Kaffeevollautomat Test 

In beinahe keinem Haushalt ist ein Kaffeevollautomat noch wegzudenken. Man kann sich das lästige Kaffee kochen sparen und sich den Kaffee einfach vollautomatisch herstellen lassen. Auf Knopfdruck kann so eine große Auswahl an Kaffeevarianten zubereitet werden. Ein Kaffeevollautomat ist ein Muss für jeden Kaffeeliebhaber. Möchten auch Sie einen Kaffeevollautomaten kaufen? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Testsieger.

Am Besten abgeschnitten hat unsere Kaffeevollautomat von De’Longhi. Mit ihm kann man Kaffee sehr schnell und einfach zubereiten. Dank der vielseitigen Funktionen kann man von einer optimalen Qualität und einem sehr guten Aroma ausgehen.

Ebenfalls von der Marke De’Longhi hat unser ECAM Kaffeevollautomat sehr gut abgeschnitten. Dabei weist er ähnliche Merkmale wie unser Testsieger auf, ist jedoch deutlich günstiger. Aus diesem Grund handelt es sich hierbei auch um unseren Preis-Leistungs-Sieger.

Sehr ähnliche Funktionen und Merkmale kann auch der Kaffeevollautomat von Melitta Caffeo aufweisen. Jedoch ist dieser Kaffeeautomat etwas teuer als unsere anderen beiden Sieger.

Wer einen sehr simplen Kaffeevollautomaten haben möchte, ist bei dem Kaffeevollautomat von Philips richtig. Er verffügt über alle wichtigen Funktionen, hat ein gutes Mahlwerk aus Keramik und ist zugleich sehr platzsparend.

Heißluftfritteuse Test

Eine Heißluftfritteuse eignet sich sehr gut, wenn man gerne fettärmer Kochen möchte. Verschiedene Lebensmittel können frittiert, gegrillt oder gebraten werden, ohne dass man hierfür viel Öl oder Fett wie bei einer herkömmlichen Fritteuse benötigt.

Unser Testsieger ist hier die Airfryer XL Heißluftfritteuse von Philips. Sie weist eine optimale Qualität sowie ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. In ihr können große Mengen an Lebensmitteln ohne Fett oder Öl hergestellt werden.

Eine sehr gute und preiswertere Alternative ist die 2 in 1 Heißluftfritteuse von Tefal. Auch sie hat ein großzügiges Fassungsvermögen, ist jedoch etwas günstiger als unser Vergleichssieger. Vorteilhaft ist hier, dass zwei Kochvorgänge gleichzeitig möglich sind, sodass man zwei verschiedene Lebensmittel gleichzeitig zubereiten kann.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist die Heißluftfritteuse XXL von GOURMETMAXX. Diese Heißluftfritteuse ist perfekt für jeden, der ein Multitalent für die Küche benötigt. Sie kann als Backofen-Ersatz genutzt werden, da sie unter anderem frittieren, grillen, backen und braten kann. Für diese Funktionen und die großzügige Kapazität ist der Preis unschlagbar.

Sehr einfach zu bedienen ist die Heißluftfritteure von Princess XL. Das digitale Display ist perfekt für bequeme Leute geeignet, die mit wenigen Knopfdrücken ihr Essen gesund zubereiten wollen.

Wer sich gesund ernähren möchte, aber aber nicht zu tief in die Tasche greifen möchte, ist bei der Heißluftfritteuse von Aicok genau richtig. Sie verfügt über eine Vielzahl an Funktionen und hat für den Preis eine sehr gute Qualität. So eignet sie sich auch sehr gut für Personen, die die Heißluftfritteuse erst einmal ausprobieren wollen.

Allesschneider Test 

Ein Allesschneider eignet sich perfekt, um verschiedenste Lebensmittel in Scheiben zu schneiden. Somit ist er das ideale Produkt, um den Alltag zu erleichtern. Das Ganze kann man auch schon für einen recht geringen Preis bekommen. Vor allem eignet sich der Allesschneider, wenn man große Mengen verarbeiten muss.

Unser Testsieger ist der Classic Allesschneider von Graef. Durch die starke Leistung kann er auch härtere Lebensmittel schneiden. Vorteilhaft ist hier auch die Schnittstärkeeinstellung, sowie die Messerausführung.

Die etwas preiswertere Alternative ist der Allesschneider von Rgv. Er verfügt über sehr ähnliche Funktionen wie unser Vergleichssieger und kostet dabei etwas weniger. Dieser Allesschneider hat jedoch eine geringere Schnittstärkeeinstellung.

Bei unserem Preis-Leistungs-Sieger handelt es sich um einen weiteren Allesschneider von Graef. Hierbei handelt es sich quasi um den kleinen Bruder unseres Testsiegers, sodass man von einer optimalen Qualität ausgehen kann. Er weißt sehr ähnliche Werte auf, kostet jedoch mehr als 100€ weniger.

Auch der Allesschneider von ritter ist eine gute Wahl. Er arbeitet zwar mit einer geringeren Leistung, weist aber ansonsten ähnliche Werte wie die hochpreisigen Allesschneider auf.

Bei der letzten Alternative handelt es sich ebenfalls um den kleinen Bruder und zwar ebenfalls einen Allesschneider von ritter. Dieser ist beinahe identisch zu seinem großen Bruder und verfügt lediglich nicht über die „Duo Plus“-Funktion.

Vakuumiergerät Test

Ein Vakuumiergerät eignet sich sehr gut, um Lebensmittel deutlich länger frisch zu halten. Dies ist besonders sinnvoll für Personen, die ihr Essen beispielsweise gerne vorkochen. Dabei muss das Gerät nicht unbedingt teuer sein, um eine gute Qualität zu garantieren.

Am besten hat in dieser Produktkategorie unser Vakuumiergerät von FoodSaver abgeschnitten. Dieser übernimmt das vakuumieren beinahe automatisch und erleichtert so die Arbeit. Er eignet sich ideal für Leute die gerne frisch kochen und häufig essen einschweißen.

Eine preiswerte Alternative ist das Vakuumiergerät von CASO. Es verfügt über ähnliche Funktionen wie unser Testsieger. Lediglich ein Cutter ist nicht vorhanden, weshalb man dies selbst vornehmen muss. Jedoch ist dies ein sehr gutes Einsteigergerät, das trotz des geringen Preises die Lebensmittel sehr frisch hält.

Im Bereich Preis-Leistung hat das Vakuumiergerät von crenova am besten abgeschnitten. Es ist recht klein und leicht und hat so ziemlich die gleichen Funktionen, wie unser Testsieger. Jedoch kostet es weniger als die Hälfte und da bei vergleichsweise guter Qualität.

In einem ähnlichen Preisgebiet befindet sich das Vakuumiergerät von Steba. Dieses Vakuumiergerät hat eine höhere Leistung, dafür jedoch auch weniger Funktionen.

Das preiswerteste Produkt ist das Vakuumiergerät von SEVERIN. Es ist sehr modern und arbeitet mit einer hohen Leistung. Auch hier weist es weniger Funktionen auf und kann so mit dem Vakuumiergerät von CASO und dem von Steba mithalten.

Waschtrockner Test

Bei Waschtrocknern handelt es sich um ein Produkt, dass die Wäsche gleichzeitig waschen und trocknen kann. Dies ist unter anderem bei Platzprobleme von Vorteil. Auch für sparsame Menschen ist ein Waschtrockner eine gute Lösung, da man Waschmaschine und Trockner nicht separat kaufen muss.

Am besten hat in unserem Test der QuickDrive Waschtrockner von Samsung abgeschnitten. Er arbeitet sehr schnell und hat Platz für große Mengen an Wäsche, die er schonend wäscht und trocknet. Jedoch ist dies auch der teuerste Waschtrockner aus unserem Test.

Sehr ähnlich ist auch der Waschtrockner von AEG, der ebenfalls eine gute Leistung aufweist. Er bietet ausreichend Platz und hat eine gute Energieeffizienz.

Wer für eine ähnliche Leistung weniger Geld ausgeben möchte, ist bei unserem Serie 6 Waschtrockner von genau richtig. Hierbei handelt es sich um unseren Preis-Leistungs-Sieger. Er hat zwar ein geringeres Fassungsvermögen als der Testsieger, dafür arbeitet er mit mehr Umdrehungen und hat einen unschlagbaren Preis.

Bei dem preiswertesten Modell handelt es sich um einen Waschtrockner von Haier. Auch dieser Waschtrockner hat eine Vielzahl an Funktionen, weist eine einfache Bedienung auf und hat somit gut abgeschnitten.

Unser Waschtrockner von LG Electronics hat ebenfalls gut abgeschnitten. Jedoch weist er im Gegensatz zu den anderen Produkten keine Beladungserkennung auf.

Kondenstrockner Test

Ein Kondenstrockner ist eine sehr gute Alternative zu einem herkömmlichen Trockner. Sie geben ihre Abwärme in den Raum ab, wodurch man keine extra Abluftvorrichtung benötigt. Dadurch kann man den Kondenstrockner überall aufstellen, wo gerade Platz ist. Die Trocknungsleistungen sind quasi identisch mit denen von einem normalen Trockner.

Am besten abgeschnitten hat unser Kondenstrockner von AEG, wodurch er es zu unserem Vergleichssieger geschafft hat. Er verbraucht unter anderem am wenigsten Energie, als die anderen verglichenen Kondenstrockner. Wer einen hochwertigen Kondenstrockner kaufen möchte, macht bei diesem Modell nichts falsch.

Ebenfalls sehr gut abgeschnitten hat der Kondenstrockner von Bosch. Dies ist unser Preis-Leistungs-Sieger, da er beinahe identische Funktionen wie unser Vergleichssieger zu einem geringeren Preis aufweist. Jedoch ist der gewichtete Jahresverbrauch bei diesem Modell höher.

Auch der Miele Kondenstrockner hat in unserem Test gut abgeschnitten. Er verbraucht weniger Kilowattstunden pro Jahr, verfügt jedoch nicht über die Funktionen wie unsere beiden Sieger.

Bei dem Gorenje Kondenstrockner sieht es ähnlich aus. Er verbraucht zwar mehr Kilowattstunden, verfügt dadurch jedoch über eine Start- und Endzeitvorwahl, weshalb er ebenfalls gut abgeschnitten hat.

Wärmepumpentrockner Test 

Wärmepumpentrockner sind eine weitere Alternative zu herkömmlichen Trocknern. Jedoch sind sie sogar noch effizienter und günstiger als die Kondenstrockner. Dabei wird die Wäsche sehr effizient getrocknet und nebenbei auch noch geschont.

Unser Vergleichssieger ist im Wärmepumpentrockner Test ist der Wärmepumpentrockner von Miele. Er hat die höchste Energieeffizienzklasse und verfügt über sehr viele verschiedene Funktionen. Das Fassungsvermögen ist bei allen verglichenen Wärmepumpentrocknern gleich.

Ebenfalls sehr gut abgeschnitten hat der Wärmepumpentrockner von AEG. Er kann sehr ähnliche Funktionen wie unser Testsieger vorzeigen, hat jedoch eine leicht geringere Qualität und Lebensdauer. Dafür ist er aber auch günstiger.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist in diesem Fall der Serie 8 Wärmepumpentrockner von Bosch. Er hat sehr gut abgeschnitten und bietet dabei einen sehr fairen und recht günstigen Preis.

Auch der iSensoric Wärmepumpentrockner von Siemens hat gut abgeschnitten. Der Grund, warum er nicht sehr gut abgeschnitten hat, ist die vergleichsweise kürzere Lebensdauer. Jedoch ist er auch günstiger als die meisten Wärmepumpentrockner.

Das mit Abstand günstigste Produkt ist der Wärmepumpentrockner von Amica. Er verfügt zwar, anders als die anderen Produkte, nicht über eine Restzeitanzeige, dafür ist er jedoch sehr leise. Für jeden der nicht zu viel Geld ausgeben wollen ist dieser Wärmepumpentrockner die richtige Wahl.

Dampfbügelstation Test 

Vor allem für Leute, die große Mengen an Wäsche haben eignet sich eine Dampfbügelstation sehr gut. Selbst hartnäckige Falten sind sehr leicht und schnell zu glätten. Zudem hält der Wassertank meistens sehr lange, sodass man ihn nicht ständig nachfüllen muss. Die verschiedenen Dampfbügelstationen lieferten sich in diesem Vergleich ein Kopf an Kopf – Rennen.

Am besten abgeschnitten hat dennoch die PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation von Philips. Sie hat sowohl eine hohe Leistung, als auch einen sehr hohen Dampfdruck. Dies ist vor allem für Leute die viele hartnäckige Falten bügeln müssen, sehr von Vorteil.

Auch die Dampfbügelstation Pro X-Pert Plus von Tefal hat in unserem Test sehr gut abgeschnitten und überzeugt mit tollen Ergebnissen. Sie ist sogar noch günstiger als unser Testsieger. Auch ihr kleiner Bruder die Pro Express Dampfbügelstation ebenfalls von Tefal konnte mit „sehr gut“ abschneiden.

Bei unserem Preis-Leistungs-Sieger handelt es sich um die EasyComfort Dampfbügelstation von Bosch. Sie hat einen etwas geringeren Dampfdruck und auch einen geringfügig kleineren Wassertank. Dafür ist sie jedoch vergleichsweise günstig und verfügt über eine Abschaltautomatik.

Wer eine gute Dampfbügelstation zu einem günstigen Preis haben möchte, ist bei der Dampfbügelstation von H.Koenig gut aufgehoben. Sie ist mit gut bewertet worden und somit durchaus ausreichend für Anfänger.

Dampfbügeleisen Test

Dampfbügeleisen lassen sich sehr einfach führen, da sie sehr leicht sind. Mit ihnen kann man sehr schnell bügeln und dennoch sehr glatte Ergebnisse erzielen. Durch den Wasserdampf kann das Bügeln sehr erleichtert werden. Auch hartnäckige Falten können so entfernt werden.

Unser Vergleichssieger ist das Dampfbügeleisen von Philips. Es hat ein sehr geringes Gewicht und arbeitet mit einer sehr effektiven Dampfleistung. Der Wassertank ist bei beinahe allen verglichenen Produkten gleich groß.

Auch das Dampfbügeleisen Ultragliss von Tefal konnte mit einem sehr guten Ergebnis abschneiden. Es arbeitet mit einer sehr hohen Dampfleistung und hat dabei einen sehr fairen Preis.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist das Dampfbügeleisen von Rowenta. Durch den geringen Energieverbrauch ist es auch für umweltbewusste Menschen sehr gut geeignet. Die Eckdaten sind insgesamt sehr ähnlich wie die unseres Testsiegers.

Das Dampfbügeleisen Supreme Steam Pro von Russell Hobbs konnte mit „gut“ abschließen. Dabei ist es das günstigste Produkt in unserem Vergleich. Die Daten sind genau wie bei unserem Preis-Leistungs-Sieger, jedoch ist hier die Lebensdauer kürzer.

Das leichteste Handstück hat definitiv das Dampfbügeleisen EasyLine von AEG. Dafür hat es jedoch auch einen kleineren Wassertank. Auch die Qualität ist etwas geringer als bei den anderen Produkten. Trotzdem ist dieses Produkt dafür auch sehr günstig.

Nähmaschine Test

Nähmaschinen können zu einem tollen und kreativen Hobby werden. Dabei kann man innerhalb kürzester Zeit die verschiedensten Dinge, wie beispielswiese Hosen, Oberteil oder Gardinen nähen. Auch die Bedienung ist meistens sehr einfach und selbsterklärend, sodass auch Anfänger bestens klarkommen.

Am besten abgeschnitten hat die Nähmaschine von W6 WERTARBEIT. Sie ist vergleichsweise günstig und bietet dennoch eine optimale Qualität und Lebensdauer. Auch die Garantie ist bei diesem Gerät ungewöhnlich lang.

Die Computer-Nähmaschine von Juki konnte mit „gut“ abschneiden. Sie ist etwas teurer als unser Vergleichssieger und weist sehr ähnliche Eckdaten vor.

Die günstigste Nähmaschine in unserem Vergleich ist die Nutznaht-Nähmaschine von Singer Mercury. Sie eignet sich vor allem sehr gut für diejenigen, die erst mit dem Nähen anfangen wollen. Aus diesem Grund hat sie nicht viele zusätzliche Funktionen und ist deshalb auch sehr günstig.

Auch die Professional Nähmaschine von Carina konnte gut abschneiden. Sie verfügt über sehr viele Nähprogramme, ist deshalb jedoch auch recht teuer.

Der kleinere Bruder unseres Vergleichssiegers, die W6 WERTARBEIT N Nähmaschine hat befriedigend abgeschnitten. Sie verfügt über die wichtigsten Funktionen, hat jedoch eine geringere Qualität und Lebensdauer als die anderen Produkte.

Gastherme Test

Gasthermen eignen sich sehr gut in Mehrfamilienhäusern, um den Energieverbrauch gut erfassen zu können. Darüber hinaus sorgen sie für einen geringeren Energieverbrauch im Allgemeinen, da sie lediglich bei Wärmebedarf arbeiten.

Unser Vergleichssieger unter den Top 5 Gasthermen ist die Viessmann Vitodens Gastherme. Leider ist sie auch mit Abstand die teuerste in unserem Vergleich. Durch den hohen Leistungsbereich, die lange Lebensdauer und die gute Qualität, hat sie dennoch hervorragend abgeschnitten.

Auch die eTwist Gastherme von Remeha konnte sehr gut abschneiden. Sie ist zwar auch recht teuer, jedoch hat auch sie eine sehr gute Qualität, sowie eine sehr hohe maximale Wassertemperatur.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist die Gastherme von Eccotemp sie ist die günstigste Gastherme in unserem Test. Dennoch hat sie eine hohe Energieeffizienzklasse, sowie einen hohen Betriebsdruck. Sie ist ideal für Haushalte geeignet, die günstig Energie sparen wollen.

Genau so gut hat die Gastherme von TTulpe abgeschnitten. Sie hat einen höheren Betriebsdruck und eine höhere maximale Wassertemperatur, ist dadurch jedoch auch teuerer.

Das letzte Produkt in unserem Vergleich ist die Gas-Wandtherme von Buderus. Insgesamt schneidet sie gut ab, jedoch hat sie einen recht geringen Betriebsdruck als die anderen Gasthermen.

Pelletöfen Test

Ein Pelletofen ist eine gute Alternative zu einem regulären Kamin. Dabei kann man nicht nur Kosten sparen, sondern auch effizient und umweltschonend heizen. Da das Nachfüllen automatisch erfolgt kann zudem eine Verschmutzung vermieden werden.

Am besten abgeschnitten hat der Slim Line Pelletofen von Edilkamin im Pelletofen Test. Er bietet vin den verglichenen Produkten die beste Qualität sowie die meisten Funktionen.

Der einzige Pelletofen der ähnliche Funktionen aufweist ist der Pelletofen von Nemaxx. Er hat jedoch eine geringere Wärmeleistung, sowie einen kleineren Vorratstank, weshalb er auch günstiger ist. Dennoch konnte er mit „gut“ abschließen.

Auch der Pelletofen von Vittoria ist eine gute Alternative. Er verfügt über weniger Funktionen, hat aber dafür eine hohe Wärmeleistung, sowie einen großen Vorratstank. Auch die Qualität stimmt hier durchaus.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist hier der Pelletofen Auriga. Er konnte trotz eines geringeren Preises genau so gut abschneiden, wie unser Testsieger. Zwar hat er weniger Funktionen, dafür ist auch die Wärmeleistung beinahe dreimal so hoch.

Auch der Sirkos Aqua Pelletofen von Justus hat gut abgeschnitten. Er ist zwar recht teuer, hat aber auch eine gute Wärmeleistung und einen vergleichsweise sehr großen Vorratstank.

Luftreiniger Test

Luftreiniger eignen sich vor allem für Allergiker oder Asthmatiker sehr gut, da beispielsweise Pollen gefiltert werden können. Auch für Leute, die einfach nur unangenehme Gerüche loswerden, oder Schadstoffe aus der Luft entfernen wollen ist ein Luftreiniger genau das Richtige.

In unserem Luftreiniger Vergleichstest hat der Luftreiniger von Philips am besten abgeschnitten. Er hat zwar keinen Timer, kann dafür jedoch mit vielen weiteren Optionen, sowie einer optimalen Qualität und Lebensdauer überzeugen. Vor allem die maximale Raumgröße, sowie die Luftreinigungsrate sind überzeugend.

Der Luftreiniger von Baren konnte ebenfalls sehr gut abschneiden. Er verfügt über viele Funktionen und ist deutlich günstiger als unser Testsieger. Jedoch ist auch die maximale Raumgröße geringer.

Bei unserem Preis-Leistungs-Sieger handelt es sich um den Luftreiniger von Beuren. Dies ist der zweitgünstigste Luftreiniger in unserem Test. Man kann ihn zwar leider nicht mit der Fernbedienung steuern, dafür weist er eine Vielzahl weiterer Funktionen auf.

Der Premium-Luftreiniger von Honeywell wurde von uns mit „gut“ bewertet. Er hat eine gute Luftreinigungsrate sowie zahlreiche Funktionen und ist dennoch günstiger als unser Vergleichssieger.

Wer einen Luftreiniger eher für kleine Räume benötigt, ist bei dem Luftreiniger von Levoit genau richtig. Hierbei handelt es sich um den günstigsten Luftreiniger in unserem Vergleich. Für die maximale Raumgröße ist auch die Luftreinigungsrate durchaus ausreichend.

Ventilator Test

Bei den getesteten Ventilatoren handelt es sich ausschließlich um Standventilatoren. Der Vorteil hiervon ist, dass man sie überall in der ganzen Wohnung aufstellen kann, da sie sehr mobil sind. Von Vorteil ist auch, dass sie sehr leise sind, und deshalb auch nachts in Betrieb genommen werden können.

Unser Vergleichssieger ist mit Abstand der Eye of the Storm Standventilator von Klarstein geworden. Er konnte mit „sehr gut“ abschließen, was unter anderem an den vielen verschiedenen Funktionen liegt.

Eine teurere, aber dennoch sehr gute Alternative ist der Turmventilator von Dyson. Auch er konnte sehr gut abschneiden, und ist vergleichsweise leise und leistungsstark.

Das kann man auch von dem Säulenventilator von TZS First Austria behaupten. Aus diesem Grund ist er auch unser Preis-Leistungs-Sieger geworden. Er ist sehr leise und zu einem fairen Preis erhältlich.

Bei dem günstigsten Ventilator handelt es sich um unseren Turmventilator von Brandson. Dieser verfügt dennoch über eine passable Leistung und einfache Bedienung.

Wer es gerne leise mag, ist mit dem Turmventilator von Honeywell gut bedient. Der schlichte Turmventilator verfügt über einen Timer und eine praktische Fernbedienung.

Luftentfeuchter Test

Ein Luftentfeuchter eignet sich hervorragend in feuchten Wohnungen. Durch zu viel Feuchtigkeit können sich Schimmelpilze bilden. Auch Hausstaub-Milben können vermehrt vorkommen. Der Vorteil von Luftentfeuchtern ist auch, dass für ein gesünderes Raumklima gesorgt wird, was vor allem für Allergiker sehr gut ist.

Am besten abgeschnitten hat der Luftentfeuchter von Aktobis. Er konnte aufgrund der vielfältigen Funktionen und der guten Leistung sehr gut abschneiden.

Dies ist auch bei dem Luftentfeuchter von Comedes der Fall. Er hat weniger Funktionen, aber kann dafür in größeren Räumen eingesetzt werden.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist der Comfee Luftentfeuchter geworden. Er ist kann durchaus mit unserem Testsieger mithalten, ist jedoch günstiger.

Unser Luftentfeuchter von Suntec konnte ebenfalls gut abschneiden. Er hat zwar keinen integrierten Frostschutz, dafür aber einen großzügigen Wassertank.

Den fünften Platz im Test belegt der Luftentfeuchter von Duracraft. Er ist für kleinere Räume ausgelegt und bietet ausreichend Leistung.

Mobile Klimaanlage Test

Mobile Klimaanlagen eignen sich besonders gut für Wohnräume, die schlecht isoliert wurden. Im Sommer kann dieses Produkt dennoch eine gute Kühlung garantieren. Das gute an den mobilen Klimaanlagen ist, dass sie frei beweglich sind und sich dadurch einfach in den Raum tragen lassen, der gerade gekühlt werden soll.

Unser Testsieger ist das Klimagerät Prestige von Fakir geworden. Es ist vergleichsweise günstig, überzeugt aber dennoch mit einer sehr guten Leistung und einer guten Luftumwälzung.

Die Ulisse mobile Klimaanlage ist ist der Vergleichssieger im großen Klimaanlagen Test. Sie ist vor allem für große Räume gut geeignet und überzeugt mit kraftvoller Leistung und einer nutzerfreundlichen Bedienung.

Unsere mobile Klimaanlage von TROTEC wurde mit dem Titel „Preis-Leistungs-Sieger“ gekrönt. Sie ist zwar recht teuer, aber dafür hat sie eine extrem hohe Luftumwälzung, und ist für größere sowie kleinere Räume bestens geeignet.

Wer großen Wert darauf legt Energie zu sparen, ist bei dem mobilen Klimagerät von De’Longhi  richtig. Es hat die höchste Energieeffizienzklasse.

Den füften Platz belegt das lokale Klimagerät von Einhell. Es konnte gut abschneiden, kann jedoch leider nicht mit einer Fernbedienung bedient werden. Auch die Qualität ist ausreichend, aber nicht so gut wie die unserer anderen Produkte. Dafür stimmt jedoch auch der Preis.

Klimagerät Test 

Ein Klimagerät eignet sich besonders gut, um Räume im Sommer zu kühlen. Dabei sollte man darauf achten, dass die Zimmertemperatur zwischen 24 und 28°C liegt. Die meisten Klimagerät haben zudem eine zusätzliche Ventilator-Funktion und können zudem Schimmel vorbeugen.

Der Sieger unseres Tests ist nicht umsonst das Klimagerät von De’Longhi. Es ist nicht nur vergleichsweise günstig, sondern bietet auch eine optimale Qualität.

Unser Klimagerät von Ulisse konnte gut abschneiden, ist jedoch vergleichsweise teuer. Es ist vor allem für größere Räume gut geeignet. Zudem ist es vergleichsweise sehr leise.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist der Suntec Wellness KLIMATRONIC geworden. Es reicht für kleine bis mittelgroße Räume vollkommen aus und überzeugt mit seinem tollen Preis.

Eine gute Alternative ist das Klimagerät von TROTEC, welches nur geringfügig teurer ist, und dafür für etwas größere Räume genutzt werden kann.

Unser günstigstes Produkt kommt ebenfalls aus dem Haus TROTEC. Es handelt sich hier um den TROTEC Aircooler. Er kann von den Leistungen fast mit unserem Preis-Leistungs-Sieger mithalten, hat jedoch eine etwas schlechtere Qualität.

Wischroboter Test

Wischroboter sind eine ideale Hilfe für den Haushalt und können sehr viel Arbeit abnehmen. Sie sollten vor allem für glatte Oberflächen verwendet werden. Wenn man beispielsweise nicht viel zuhause ist, ist ein Wischroboter eine tolle Alternative.

Bei unserem Testsieger handelt es sich um den Saug- und Wischroboter von Roborock. Er überzeugt mit herausragender Leistung, sowie einer optimalen Qualität.

Auch der Moneual Style konnte sehr gut abschneiden. Er hat jedoch eine kürzere Betriebsdauer als unser Vergleichssieger. Dafür ist er aber auch günstiger.

Der Wischroboter von iRobot hat es zu unserem Preis-Leistungs-Sieger geschafft. Er kann zwar nicht per App gesteuert werden, hat jedoch eine sehr lange Betriebsdauer und ist extrem leise.

Eine gute Alternative ist der kleine Bruder unseres Preis-Leistungs-Siegers. Hierbei handelt es sich um den iRobot Braava jet Wischroboter. Dies ist auch unser günstigstes Produkt.

Ebenfalls gut abgeschnitten hat der Prosenic Wischroboter. Er ist vergleichbar mit unserem Testsieger, hat jedoch eine geringe Qualität, sowie eine geringere Lebensdauer. Dafür kostet er jedoch nur die Hälfte.

Bodenstaubsauger Test

Bodenstaubsauger sind neben den Saugrobotern ein Muss in jedem Haushalt. Sie sind wichtig, um die Wohnung stets sauber und vorzeigbar zu halten. Dabei können sie sowohl auf glatten Oberflächen, als auch auf Teppichen genutzt werden.

Der Relax’x ProSilence Plus Bodenstaubsauger von Bosch ist der Testsieger im Bodenstaubsauger Vergleich. Neben seiner passablen Saugleistung und der einfachen Handhabung, überzeugt er mit seinem geringen Geräuschpegel.

Für Leute, die gerne Energie sparen wollen, ist der Silence EcoLine Bodenstaubsauger von Miele genau das Richtige. Er wird jedoch auch mit einem Beutel genutzt.

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist der PowerPro Compact Staubsauger von Philips geworden. Dies ist auch unser günstiges Produkt im Vergleich. Dennoch konnte er sehr gut abschneiden.

Wer oft viel saugt, macht mit dem Staubsauger von AEG nichts falsch. Er besitzt einen sehr großzügigen Staubbehälter.

Dies trifft auch auf den Bodenstaubsauger von Siemens zu. Er hat jedoch einen höheren Energieverbrauch und hat deshalb leicht schlechter abgeschnitten.

Hartbodenreiniger Test

Ein Hartbodenreiniger eignet sich besonders gut für feuchtigkeitsempfindliche Böden, da das Wasser sehr schnell getrocknet wird. Darüber hinaus handelt es sich hier um ein richtiges Multifunktionsgerät, da es sowohl saugen und wischen, als auch trocknen kann.

Unser Testsieger ist mit deutlichem Abstand der V8 Absolute Handstaubsauger von Dyson geworden.
Eine sehr gute Alternative wäre der Aquatrio Pro Hartbodenreiniger von Philips. Im Gegensatz zu unserem Testsieger reinigt er nass und überzeugt unter anderem mit einer großzügigen Kabellänge.

Bei unserem Preis-Leistungs-Sieger handelt es sich um den CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger von BISSELL. Er kann sowohl trocken, als auch nass wischen und ist somit seinen Preis durchaus wert. Dies kann auch der Hartbodenreiniger von Kärcher, der zwar ebenfalls gut abschneidet, aber auch etwas weniger Leistung und Qualität mitbringt.

Überzeugt hat uns auch der Small Ball Hartbodenreiniger von Dyson. Er hat eine extrem hohe Leistung, sowie eine großzügige Kabellänge.

Wischmopp Test 

Wischmopps sind eine rückenschonende Alternative, um den Boden zu säubern. Das liegt daran, dass man sich zum Auswringen nicht herunterbücken muss. Zudem sind Wischmopps eine sehr günstige Alternative zu Wischrobotern oder ähnlichem.

Am besten abgeschnitten hat das Green Blue MaxiClean Wischmopp Set. Es hat alle wichtigen Funktionen und ist dabei nicht zu teuer.

Eine gute Alternative wäre das Wischmopp Clean Komplett Set von Kilokelvin. Es ist zwar etwas teuer, hat dafür aber eine gute Qualität.
Der Mopp mit Rotations-Mechanismus von Leifheit ist aufgrund der guten Qualität unser Preis-Leistungs-Sieger geworden. Er bietet alles, was man sich von einem praktischen Wischmopp Set wünscht und überzeugt mit guter Handhabung.

Auch das EasyWring & Clean Komplett-Set von Vileda verfügt über alle wichtigen Funktionen. Dies ist unser günstigstes Vergleichsprodukt.
Der Power-Wischmopp von CLEANmaxx konnte ebenfalls gut abschneiden.

Saugroboter Test

in Saugroboter kann sehr viel Arbeit im Haushalt abnehmen und eignet sich deshalb sehr gut für Leute, die nicht sehr oft zuhause sind. Das Staubsaugen kann komplett übernommen werden, und es können Stellen erreicht werden, die man mit einem herkömmlichen Staubsauger nicht so einfach erreichen kann.

Unser Vergleichssieger ist der Roborock Saugroboter von Xiaomi. Es ist zwar unser teuerstes Produkt, hat jedoch auch eine sehr lange Betriebsdauer und ist auf sehr große Flächen eingestellt.

Eine gute Alternative dazu ist der Prosenic Saugroboter. Er ist deutlich günstiger und konnte dennoch sehr gut abschneiden.

Unser Preis-Leistungs-Sieger in diesem Vergleich ist der ECOVACS Robotics DEEBOT OZMO. Für diesen Preis ist er mit Abstand unser leistungsstärkstes Gerät.

Wer viel Wert auf eine kurze Akkuladezeit legt, ist bei dem Saugroboter von iRobot richtig. Er verfügt zwar nicht über eine Nass-Wischfunktion, hat aber generell gute Funktionen.

Unsere günstigste Alternative ist der Ecovacs Robotics Deebot Saugroboter. Hierbei handelt es sich um den kleinen Bruder unseres Preis-Leistungs-Sieger, der eine entsprechend gute Qualität für einen kleinen Preis bietet.

Nichts mehr verpassen!

Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden? Dann melde dich ganz einfach und kostenlos zu unserem Newsletter an!